Ein Dorf stellt sich vor: Wanderung durch Freiwalddorf und Pieberschlag
13

Ein Dorf stellt sich vor: Wanderung durch Freiwalddorf und Pieberschlag

Mag. Claudia Greindl Mag. Claudia Greindl, Tips Redaktion, 15.10.2018 14:12 Uhr

WINDHAAG. „Ein Dorf stellt sich vor“, die jedes Jahr so beliebte Wanderung, veranstaltet von der ÖVP Windhaag bei Freistadt, führte heuer in die  Ortschaften Freiwaldorf und Pieberschlag.

Parteiobmann Bürgermeister Erich Traxler begrüßte an die 200 Teilnehmer beim Start im Freiwalddorf und führte durch das Dorf, das durch seine Konzipierung bereits 1982 als Musterdorf der Grenzlandentwicklung galt und heute noch gilt. Die Führung durch Pieberschlag übernahmen Leo und Sohn Florian Friesenecker, die über die Ortschaft erzählten und die Wandergruppe auch musikalisch unterhielten.

Stops beim Bogenparcours und beim Piberhofer

Besondere Höhepunkte waren die Haltestellen beim Ausgangspunkt des neu eröffneten barrierefreien 3 D Bogenparcours beim Gasthaus Rudelstorfer und beim Verkaufsladen des Biohofes Piberhofer, dem schönsten Bauernhof Oberösterreichs. Der Weg führte dann entlang des Bogenparcours weitere zur Blockhütte am Pieberschläger Berg, wo auch der Abschluss stattfand. Bürgermeister Traxlers Dank gilt allen Organisatoren und Unterstützern der interessanten und lehrreichen Wanderung.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Action eröffnet Filiale in Freistadt

Action eröffnet Filiale in Freistadt

FREISTADT. Am 13. Dezember eröffnet der schnell wachsende, internationale Non-Food-Discounter Action seine sechste Filiale in Oberösterreich, in Freistadt. Auf knapp 850 Quadratmetern Verkaufsfläche ... weiterlesen »

Bad Zeller Touristiker gratulierten ihrem Chef

Bad Zeller Touristiker gratulierten ihrem Chef

BAD ZELL. Anlässlich seines 70. Geburtstages lud kürzlich der Vorsitzende des Tourismusverbandes Bad Zell, Franz Pleimer, zum Färberwirt. In einer gemütlichen Feierstunde würdigte ... weiterlesen »

Weihnachtsfeier im ÖGJ-Jugenzentrum

Weihnachtsfeier im ÖGJ-Jugenzentrum

PREGARTEN. Im ÖGJ-Jugendzentrum RUF in Pregarten wird es weihnachtlich. Am 19. Dezember findet die gemeinsame JUZ-Weihnachtsfeier statt. weiterlesen »

Wenn der Frühling auf den Herbst des Lebens trifft: Kindergarten macht Haus für Senioren zum Ort der Hoffnung

Wenn der Frühling auf den Herbst des Lebens trifft: Kindergarten macht Haus für Senioren zum Ort der Hoffnung

BAD ZELL. Wenn der Frühling auf den Herbst des Lebens trifft, dann entwickelt sich daraus ein befruchtendes Miteinander. So geschehen im Haus für Senioren des Diakoniewerks, wo seit September ... weiterlesen »

Gemeinderatssitzung: Thema Budget, Citybus und Jubiläumsfeier wurden nochmal erörtert

Gemeinderatssitzung: Thema Budget, Citybus und Jubiläumsfeier wurden nochmal erörtert

FREISTADT. Viele Punkte standen bei der vergangenen Gemeinderatssitzung in Freistadt auf dem Programm. Bei einigen davon waren Diskussionen vorprogrammiert. weiterlesen »

Neues Jahrgangsbier der Braucommune präsentiert

Neues Jahrgangsbier der Braucommune präsentiert

FREISTADT. Ein ganz besonderes Bier ist das heurige Jahrgangsbier der Braucommune Freistadt. Zum Mühlviertler Hopfen wurde auch regionaler Honig gemischt. weiterlesen »

Vorweihnachtlicher Hochbetrieb beim Adventcafé der Lebenshilfe

Vorweihnachtlicher Hochbetrieb beim Adventcafé der Lebenshilfe

UNTERWEISSENBACH. Eine Woche lang lud die Lebenshilfe-Werkstätte Unterweißenbach zum Adventcafé. Zahlreiche Gäste kamen, um gemütliche Stunden bei Kaffee und Kuchen zu ... weiterlesen »

Alkolenkerin fuhr zum Krankenhaus und fuhr Verkehrszeichen um

Alkolenkerin fuhr zum Krankenhaus und fuhr Verkehrszeichen um

FREISTADT. Stark alkoholisiert und ohne Führerschein fuhr eine 67-jährige Autofahrerin zum Krankenhaus und fuhr dabei ein Verkehrszeichen um. weiterlesen »


Wir trauern