Windhaag eröffnet wieder die Mountainbike-Marathon-Saison

Windhaag eröffnet wieder die Mountainbike-Marathon-Saison

Melanie Mai Melanie Mai, Tips Redaktion, 15.04.2019 11:27 Uhr

WINDHAAG. Auch heuer wird am Staatsfeiertag, 1. Mai, wieder die Marathon-Saison eröffnet. Dabei lockt der ASVÖ 3-Täler Classic wieder hunderte Sportler in die Region. Heuer neu ist die Top-Six Marathonserie.

Für die Starter im Hauptbewerb, dem Löffler Classic, geht es auf zwei 30 Kilometer-Runden und gesamt 2.220 Höhenmeter durch den Schlossgraben, durch das Kemettal sowie durch das Naarntal. Auch heuer gibt es wieder viele weitere Bewerbe wie das Sport Mayr e-Bike Race oder den Motor-Muskel Mix, wo ein eBike-Fahrer mit einem konventionellen Starter ein gemeinsames Team bildet. Aber auch Firmenteams sind gefordert: Bei der Business Challenge können sich je drei Teilnehmer pro Team mit dem gleichen Teamnamen einer Firmenwertung unterziehen. Jeder Teilnehmer des Firmenteams startet auf der 30 Kilometer-Strecke und wird auch in der Einzelwertung gewertet. „Die Kulisse, die bei diesem Marathon geboten wird, ist einzigartig. Die Ruine ist immer wieder ein Highlight für viele Sportler“, so Ignaz Knoll, der Bürgermeister von Windhaag. Damit die Strecke problemlos zu befahren ist, gab es heuer besonders viel Arbeit, aufgrund von Waldschäden. Doch mittlerweile ist die Strecke befahrbar, beschildert und kann für das Training genutzt werden. Nennschluss ist der 29. April. Nachnennungen sind noch bis eine Stunde vorher im Gasthaus Holzer möglich. Nähere Infos zu den Bewerben und zur Anmeldung auf www.mtb-windhaag.com.

Marathonserie für Sportler

Neu ist die Top-Six Marathonserie - diese besteht aus sechs Marathons in den Bundesländern Oberösterreich, Steiermark, Niederösterreich und Tirol. Der Auftakt dafür erfolgt in Windhaag. Nähere Infos auf www.topsix.at

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Perger Spielmannszug lädt zu Konzertabend ein

Perger Spielmannszug lädt zu Konzertabend ein

PERG. Der Spielmannszug des Turnvereins Perg lädt morgen, am 27. April, um 19.30 Uhr ins Veranstaltungszentrum Die Turnhalle zum Frühlingskonzert ein.  weiterlesen »

Schwerer Sturz einer 61-Jährigen mit dem Fahrrad

Schwerer Sturz einer 61-Jährigen mit dem Fahrrad

GREIN. Aufgrund von Rollsplitt auf einem Güterweg verunglückte gestern Mittag eine ältere Dame mit ihrem Fahrrad. Mit dem Hubschrauber wurde sie nach Amstetten geflogen. weiterlesen »

Drei Schülerinnen der NMS Luftenberg auf kreativem Höhenflug

Drei Schülerinnen der NMS Luftenberg auf kreativem Höhenflug

LUFTENBERG. Drei Schülerinnen der NMS Luftenberg haben kürzlich bei Fotowettbewerben ordentlich abgeräumt. Ein Bild wird sogar in Tokio prämiert werden.  weiterlesen »

Pabneukirchner übernehmen ihr Freibad ehrenamtlich

Pabneukirchner übernehmen ihr Freibad ehrenamtlich

PABNEUKIRCHEN. Noch im Vorjahr ist das Freibad in Pabneukirchen vor dem Aus gestanden. Denn es war zu teuer und das Land fordert Einsparungen von 15.000 Euro. Nun nehmen die Bürger ihr Freibad selbst ... weiterlesen »

Tiroler Dialektrock entert Oberösterreich

Tiroler Dialektrock entert Oberösterreich

Tirol Dialekt Rock entert Oberösterreich!!!!!   In diesen Jahr wird die Band KLAUBAUF in Oberösterreich zu Gast sein am Aiserrock.       weiterlesen »

In Perg wird bei der Staatsmeisterschaft aufgetanzt

In Perg wird bei der Staatsmeisterschaft aufgetanzt

PERG. Bereits 60 Paare haben sich für die Tanzsport Staatsmeisterschaft am 4. Mai in Perg angemeldet. Besucher können Turniertanz in Standard und Latein aller Altersgruppen hautnah erleben. weiterlesen »

Georgi-Ritte: In zwei Perger Gemeinden wird am 28. April wieder das Brauchtum hochgehalten

Georgi-Ritte: In zwei Perger Gemeinden wird am 28. April wieder das Brauchtum hochgehalten

BEZIRK PERG. Wie bereits seit vielen Jahren werden auch heuer wieder die Gemeinden St. Georgen am Walde und Saxen zu den Hot-Spots für Pferdefreunde der Region. weiterlesen »

Gründung der Landjugend Dimbach

Gründung der Landjugend Dimbach

DIMBACH. Teamgeist, Toleranz, soziales Engagement und vor allem Spaß - diese Grundsätze motivieren die neu gegründete Landjugend Dimbach. weiterlesen »


Wir trauern