Helfen um bedürftigen Kindern Weihnachtsfreude zu schenken

Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 03.10.2012 17:00 Uhr

KIRCHDORF. Durch die Spendenaktion „Weihnachtsfreude in der Schuhschachtel“ soll bedürftigen Kindern aus Rumänien und Moldavien zu Weihnachten eine Freude bereitet werden.

Die Spendenaktion „Weihnachtsfreude in der Schuhschachtel“ ist seit vielen Jahren in abgelegenen Dörfern und Regionen Rumäniens und Moldaviens unterwegs, um bedürftigen Kindern ein schönes Weihnachtsfest zu bereiten. Dabei werden Schuhschachteln an die Kinder verschenkt, die zuvor von hilfsbereiten Menschen mit Süßigkeiten und Spielzeug, aber auch mit Hygieneartikeln und Kleidung gefüllt wurden. Auch dieses Jahr werden wieder Pakete verteilt. Wer helfen will, füllt einen Schuhkarton mit Geschenken, verziert ihn weihnachtlich und gibt ihn bei einer der zahlreichen Sammelstellen ab. Um kein Kind zu benachteiligen, sollen alle Kartons mit ähnlichen Geschenken gefüllt sein. Informationen über den Inhalt und die Verpackung findet man unter www.weihnachtsfreude.at. Die Transportkosten von zwei Euro können an der Sammelstelle abgegeben oder überwiesen werden. Auf Wunsch erhalten die Spender auch Fotos und Berichte über die Geschenksverteilung.Sammelstelle im Bezirk KirchdorfMargit und Josef WeissenböckDambach 125, 4580 Windischgarsten0650/4580125SpendenkontoSparkasse Wels, 1060-000-1100BLZ 20320, „Weihnachtsfreude“

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Faustball: Weiße Weste souverän behalten

Faustball: Weiße Weste souverän behalten

NUSSBACH. Die Bundesliga-Damen der Union Haidlmair Schwingenschuh Nußbach haben ein anstrengendes Wochenende hinter sich, aufgrund einer Nachtragsrunde vom vergangenen Wochenende traten sie Samstag und ... weiterlesen »

Wenn Opa plötzlich nicht mehr weiß, wie der Fernseher zu bedienen ist

Wenn Opa plötzlich nicht mehr weiß, wie der Fernseher zu bedienen ist

MICHELDORF. Anlässlich des Weltalzheimertages, dem 21. September, gibt die Klinische- und Gesundheitspsychologin Carmen Viereckl von der Demenzberatungsstelle (DBS) Micheldorf Tipps, wie man eine Demenzerkrankung ... weiterlesen »

Großes Kürbisspektakel in Kremsmünster

Großes Kürbisspektakel in Kremsmünster

Auf der OÖ Landesgartenschau Kremsmünster 2017 wird am Sonntag 1. Oktober im Schloss Kremsegg der schwerste, der schönste und der kreativste Kürbis gesucht. weiterlesen »

Wirt und Verein eröffneten gemeinsam eine neue Stocksporthalle in Molln

Wirt und Verein eröffneten gemeinsam eine neue Stocksporthalle in Molln

MOLLN. Der Union Stockschützenverein (SSV) Wirt im Dorf und Robert Steinbichler, Wirt vom Gasthaus Wirt im Dorf, eröffneten eine neue Stocksporthalle in Molln. weiterlesen »

Kabarett: Gutes tun und lachen

Kabarett: Gutes tun und lachen

KIRCHDORF. Am Donnerstag, 5. Oktober, findet wieder das Allerhand Kabarett im Kulturzentrum Schloss Neupernstein statt. weiterlesen »

Kletterer bei Absturz von Kraxenberg schwer verletzt

Kletterer bei Absturz von Kraxenberg schwer verletzt

BEZIRK KIRCHDORF. Beim Absturz vom Kraxenberg, Gemeinde Hinterstoder, wurde am 23. September gegen 11.40 Uhr ein 30-jähriger Tscheche schwer verletzt. weiterlesen »

Vortrag: Richtig Obst anbauen

Vortrag: Richtig Obst anbauen

KREMSMÜNSTER. Alfred Spannring hält einen spannenden Vortrag über den Obstgarten. weiterlesen »

Austrian Pumptrack Finals in Windischgarsten

Austrian Pumptrack Finals in Windischgarsten

WINDISCHGARSTEN. Direkt am Fuße des Wurbauerkogels in Windischgarsten liegt der neue Pumptrack, auf dem das große Austrian Pumptrack Finale ausgetragen wird. Am Samstag, 30. September, werden hier von ... weiterlesen »


Wir trauern