Ein besonderes Naturschauspiel in Oberösterreich hautnah erleben

Ein besonderes Naturschauspiel in Oberösterreich hautnah erleben

Carina Radlgruber Carina Radlgruber, Tips Jugendredaktion, 10.09.2017 18:34 Uhr

Roßleithen/Windischgarsten. Genusswanderern, Familien mit Kindern oder Waldspazierern erwartet in Roßleithen bei Windischgarsten ein besonderes Naturschauspiel. Vom GH Sengsschmied ausgehend führt flussaufwärts entlang des Pießlings ein leicht begehbarer Wanderweg. Nach halbstündiger Gehzeit erreicht man den Quelltopf des Flusses - den „Pießling-Ursprung“. Was man hier zu Gesicht bekommt, erscheint beinahe mystisch.

Türkis-bläuliches Wasser, so rein, dass man bis zum Grund sehen kann. Der Quelltopf des Flusses erinnert an eine blaue Lagune, wie man sie aus Hollywood-Filmen kennt. Bis zu 80 Meter (!) – so haben es Forschungen ergeben – soll der Weg der Quelle ins Unterirdische des Bergfußes führen. Ist es mit dem Staunen erst einmal getan, so genießt man am besten die idyllische Szene bei einer Jause auf der Wanderbank. Besonders empfehlenswert ist diese Wanderung zwischen Juni und Oktober. Die Anreise ist mit dem Auto oder auch per Bahn möglich.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Fahrer vom Dorfmobil Klaus geehrt

Fahrer vom Dorfmobil Klaus geehrt

KLAUS AN DER PYHRNBAHN. Bürgermeister von Klaus, Rudolf Mayr (SPÖ), bedankte sich bei Herta Hihs und Günter Wolf, die auf Grund ihrer jahrelanger Fahrertätigkeiten zu Ehrenmitgliedern ... weiterlesen »

15. Mollner Steyrer 15er Sonderrundfahrt

15. Mollner Steyrer 15er Sonderrundfahrt

MOLLN. Der 15er-Verein Wirt im Dorf lädt zur 15. Mollner Steyrer 15er Sonderrundfahrt am Samstag, 18. August, um 10 Uhr ein. weiterlesen »

Ganglbauer: Spatenstich für Hühnerstallbau

Ganglbauer: Spatenstich für Hühnerstallbau

KREMSMÜNSTER. Mit dem Spatenstich beginnt für die zweite Generation der Familie Ganglbauer aus Kremsmünster eine neue Ära. weiterlesen »

Bei der diesjährigen Pyhrn-Priel Trophy wurden wieder Grenzen überschritten

Bei der diesjährigen Pyhrn-Priel Trophy wurden wieder Grenzen überschritten

SPITAL AM PYHRN. Das Trailwochenende der 5. Pyhrn-Priel Trophy in Spital am Pyhrn ging bei perfekten Bedingungen über die Bühne. Über 300 Athleten aus ganz Europa fanden sich in der ... weiterlesen »

Jugendliche des Jugendzentrums in Micheldorf halten die Umwelt sauber

Jugendliche des Jugendzentrums in Micheldorf halten die Umwelt sauber

MICHELDORF IN OÖ. Jugendliche haben eine saubere Zukunft verdient! Unter diesem Motto startete das ÖGJ-Jugendzentrum eine Müllsammelaktion. weiterlesen »

SPÖ im Sommergespräch: Man hat die Sozialpartner beim 12-Stunden-Arbeitstag still gelegt

SPÖ im Sommergespräch: "Man hat die Sozialpartner beim 12-Stunden-Arbeitstag still gelegt"

BEZIRK KIRCHDORF. Bezirksparteiobfrau der SPÖ und Bürgermeisterin von Steinbach am Ziehberg Bettina Lancaster sprach beim Sommergespräch mit Tips über aktuelle Themen, wie den ... weiterlesen »

Die Welt kommt zu uns: Michael und Angelika Gösweiner führen einen Urlaub am Bauernhof Betrieb in Spital am Pyhrn

"Die Welt kommt zu uns": Michael und Angelika Gösweiner führen einen Urlaub am Bauernhof Betrieb in Spital am Pyhrn

SPITAL AM PYHRN. Michael und Angelika Gösweiner führen einen Milchviehbetrieb in Spital am Pyhrn. Zusätzlich bieten sie mit drei Ferienwohnungen Urlaub am Bauernhof an. weiterlesen »

Anti-Wegwerf-Kampagne:  „Vermüll ich dein Wohnzimmer?“

Anti-Wegwerf-Kampagne: „Vermüll ich dein Wohnzimmer?“

SCHLIERBACH. Der Stiftsort ist eingebettet in die Kulturlandschaft, die von einer hohen Anzahl an biologisch-ökologisch wirtschaftenden Landwirten gepflegt wird. Vermehrt wird nicht nur gepflügt, ... weiterlesen »


Wir trauern