Ein besonderes Naturschauspiel in Oberösterreich hautnah erleben

Ein besonderes Naturschauspiel in Oberösterreich hautnah erleben

Carina Radlgruber Carina Radlgruber, Tips Jugendredaktion, 10.09.2017 18:34 Uhr

Roßleithen/Windischgarsten. Genusswanderern, Familien mit Kindern oder Waldspazierern erwartet in Roßleithen bei Windischgarsten ein besonderes Naturschauspiel. Vom GH Sengsschmied ausgehend führt flussaufwärts entlang des Pießlings ein leicht begehbarer Wanderweg. Nach halbstündiger Gehzeit erreicht man den Quelltopf des Flusses - den „Pießling-Ursprung“. Was man hier zu Gesicht bekommt, erscheint beinahe mystisch.

Türkis-bläuliches Wasser, so rein, dass man bis zum Grund sehen kann. Der Quelltopf des Flusses erinnert an eine blaue Lagune, wie man sie aus Hollywood-Filmen kennt. Bis zu 80 Meter (!) – so haben es Forschungen ergeben – soll der Weg der Quelle ins Unterirdische des Bergfußes führen. Ist es mit dem Staunen erst einmal getan, so genießt man am besten die idyllische Szene bei einer Jause auf der Wanderbank. Besonders empfehlenswert ist diese Wanderung zwischen Juni und Oktober. Die Anreise ist mit dem Auto oder auch per Bahn möglich.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Joanna Kuttner zur neuen Bezirksvorsitzenden von Frau in der Wirtschaft gewählt

Joanna Kuttner zur neuen Bezirksvorsitzenden von Frau in der Wirtschaft gewählt

BEZIRK KIRCHDORF. Joanna Kuttner wurde beim traditionellen Frau in der Wirtschaft (FidW) Filmabend am Valentinstag zur neuen Bezirksvorsitzenden gewählt. Gemeinsam mit ihrem Team übernimmt sie die regionale ... weiterlesen »

Nachwuchsbiathleten holten Medaillen bei Schülermeisterschaft

Nachwuchsbiathleten holten Medaillen bei Schülermeisterschaft

WINDISCHGARSTEN/LEOGANG. Spannende Wettkämpfe lieferten sich die hoch motivierten Nachwuchsbiathleten bei den Österreichischen Schülermeisterschaften (U12-U15) im Salzburger Land. Bereits im Einzelwettkampf ... weiterlesen »

Rotes Kreuz sucht freiwillige Gesundheits- und Sozialbegleiter

Rotes Kreuz sucht freiwillige Gesundheits- und Sozialbegleiter

SCHLIERBACH. Das Rote Kreuz sucht freiwillige Mitarbeiter als Gesundheits- und Sozialbegleiter, die gerne Menschen in schwierigen Phasen ihres Lebens begleiten und unterstützen möchten. weiterlesen »

Ein Film mit einem „Happy End“?

Ein Film mit einem „Happy End“?

PETTENBACH. In der Musikschule Pettenbach wird der Film Happy End gezeigt. weiterlesen »

Motorradfahrer Dominik Huemer startet motiviert ins Jahr 2018

Motorradfahrer Dominik Huemer startet motiviert ins Jahr 2018

MOLLN. Der Erfolg vom vergangenen Jahr motiviert den 19-jährigen Dominik Huemer aus Molln auch in der kommenden Saison wieder richtig Gas zu geben. weiterlesen »

Marktschitag Pettenbach: Ortstitel verteidigt

Marktschitag Pettenbach: Ortstitel verteidigt

PETTENBACH. Die Union Pettenbach nahm am Marktschitag auf dem Kasberg teil. weiterlesen »

Immer mehr Frauen bei der Feuerwehr

Immer mehr Frauen bei der Feuerwehr

BEZIRK KIRCHDORF/OÖ. 5,2 Prozent der Einwohner des Bezirkes Kirchdorf sind Mitglied bei der Freiwilligen Feuerwehr, davon auch immer mehr Frauen. weiterlesen »

Gutachten bestätigt Tod wegen verwechselter Infusion im Landeskrankenhaus Kirchdorf

Gutachten bestätigt Tod wegen verwechselter Infusion im Landeskrankenhaus Kirchdorf

KIRCHDORF AN DER KREMS. Ein medizinisches Gutachten bestätigt, dass der Tod eines 61-jährigen Patienten im Krankenhaus Kirchdorf auf eine Medikamentenverwechslung im Zuge einer Infusionsverabreichung ... weiterlesen »


Wir trauern