100 Glühbirnen im Wald und ein Brautpaar unter Wasser

100 Glühbirnen im Wald und ein Brautpaar unter Wasser

Ariane Zeilinger Ariane Zeilinger, Tips Redaktion, 29.01.2019 15:14 Uhr

STEINAKIRCHEN/WOLFPASSING. Noch dauert es eine Weile bis im Wonnemonat Mai die Hochzeitsglocken läuten. Nichts desto trotz wurden Österreichs schönste Hochzeitsfotos prämiert. Besonders gefragt: Außergewöhnliche Orte und idyllische Landschaften. Unter den Ausgezeichneten befand sich auch Fotograf Daniel Schalhas aus Steinakirchen, dessen Aufnahme mit einer aufwendigen Lichtinstallation in einem Waldstück bei Wolfpassing überzeugte. 

Außergewöhnlichsten Brautpaarbilder und idyllische Landschaften - aus 150 Fotos wählte das Redaktionsteam des Hochzeitportals www.hochzeits-fotograf.info die zehn besten Aufnahmen des letzten Jahres. 

Ungewöhnliche Szenen

Neben Daniel Schalhas Bild, das vor einer Lichtinstallation mit über 100 Glühbirnen in einem Waldstück bei Wolfpassing aufgenommen wurde, befinden sich auch Bilder von traumhaften Landschaften im steirischen Kumberg, am Wörthersee oder auf der Saualpe im Lavanttal sowie originelle Aufnahmen, wie beispielsweise ein Unterwasserbild unter den prämierten Fotos. 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Stadt.Theater.Wieselburg bringt Vorstadtlegende Liliom auf die Bühne

Stadt.Theater.Wieselburg bringt Vorstadtlegende "Liliom" auf die Bühne

Liliom, die Geschichte eines gewaltbereiten Verlierers, in der es sich um Liebe, Gewalt sowie um Täter und Opfer dreht, wird im Bühnenwirtshaus Aigner aufgeführt. weiterlesen »

Bronze für Randeggs Blutspender

Bronze für Randeggs Blutspender

Bei der Blutspendeaktion in Randegg wurden drei Gemeindebürger für ihre Verdienste ausgezeichnet. weiterlesen »

Gut versteckt: Kinder suchen ZKW-Osternester

Gut versteckt: Kinder suchen ZKW-Osternester

Der Betriebsrat von ZKW spendet Osternester für Kinder der Volkshilfe-Krabbelstube. weiterlesen »

Purgstaller Trial-Weltmeister Pechhacker mit neuem Sportmanagement

Purgstaller Trial-Weltmeister Pechhacker mit neuem Sportmanagement

Der Österreicher Thomas Pechhacker, amtierender UCI Trial-Weltmeister in der Klasse 20 Elite, holt sich professionelle Unterstützung. Ab sofort übernimmt die Münchner Agentur CW Sportmanagement ... weiterlesen »

Scheibbs: Freibad-Saison muss noch warten

Scheibbs: Freibad-Saison muss noch warten

Aufgrund Reinigungs- und Instandhaltungsmaßnahmen wird das Scheibbser Allwetterbad vorübergehend geschlossen. weiterlesen »

Mehr Power für Gaminger Schüler

Mehr Power für Gaminger Schüler

Schüler der landwirtschaftlichen Fachschule Gaming leben Gesunde Schule vor. weiterlesen »

Zukunft des ländlichen Raums: Scheibbser Frauen diskutieren mit

Zukunft des ländlichen Raums: Scheibbser Frauen diskutieren mit

Gamings Bürgermeisterin Renate Gruber lud zu einem breit gefächerten Zukunftsforum. Mit dabei war auch SPÖ Bundesfrauenvorsitzende Gabriele Heinisch-Hosek.     weiterlesen »

Hilfswerk Scheibbs: Tag der offenen Pflege

Hilfswerk Scheibbs: "Tag der offenen Pflege"

Das Team des Hilfe und Pflege daheim-Standortes Ötscherland öffnete für einen Tag lang seine Türen und gab Einblicke in die Welt der Pflege. weiterlesen »


Wir trauern