21-jähriger Autolenker in Ybbs tödlich verunglückt
19

21-jähriger Autolenker in Ybbs tödlich verunglückt

Margareta Pittl Online Redaktion, 05.12.2018 11:38 Uhr

YBBS. Gestern Abend kam es in Ybbs zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 21-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung kam ums Leben.

Der 21-Jährige aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung lenkte gestern, 4. Dezember 2018, vermutlich gegen 21.15 Uhr, einen Pkw auf der L 91 im Gemeindegebiet von Ybbs. Aus unbekannter Ursache kam er von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Eine zufällig vorbeikommende Pkw-Lenkerin bemerkte das verunfallte Fahrzeug und verständigte die Polizei. Der Lenker verstarb an der Unfallstelle.

Die L 91 war im Unfallbereich bis 23.15 Uhr gesperrt.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Darts-Spieler Pejkovic: „90 Prozent sind Kopfsache“

Darts-Spieler Pejkovic: „90 Prozent sind Kopfsache“

KRUMMNUSSBAUM. 96 Teilnehmer pilgerten Mitte Dezember nach England. Ihr Ziel: Den Londoner Alexandra Palace am 1. Jänner als Darts-Weltmeister verlassen. Unter ihnen auch The Gentle alias Mensur Suljovic. ... weiterlesen »

Adventkonzert in Melk

Adventkonzert in Melk

Am Samstag, 22. Dezember findet um 17 Uhr in der Pfarrkirche Melk ein besinnliches Adventkonzert statt.  weiterlesen »

Kampf gegen Plastiksackerl

Kampf gegen Plastiksackerl

BEZIRK MELK. Im Ministerrat wurde vor Kurzem das Verbot von Plastiksackerl in Österreich ab 2020 beschlossen.  Auch im Bezirk Melk erhält dieser Vorstoß Rückendeckung. ... weiterlesen »

Zunftzeichen blickt in die Zukunft: App könnte Melker Zehner ersetzen

Zunftzeichen blickt in die Zukunft: App könnte Melker Zehner ersetzen

MELK. Der Wirtschaftsverein Zunftzeichen lud vor Kurzem zur Jahreshauptversammlung. Es ist mir gelungen, Bewusstsein für die Innenstadt zu schaffen, zieht Ilse Kossarz nach einem Jahr Obfrauschaft ... weiterlesen »

„Ich habe gelbe Füße, eine orange Nase und esse gerne Fisch“

„Ich habe gelbe Füße, eine orange Nase und esse gerne Fisch“

RUPRECHTSHOFEN. Die ehemalige Puls4-Moderatorin Theresa Kitzwögerer hat ihr erstes Kinderbuch veröffentlicht. Es ist okay, verschieden zu sein, so der Titel. Was das Werk mit dem Jahr 2015 zu ... weiterlesen »

Ybbs und Melk in Belgrad

Ybbs und Melk in Belgrad

YBBS/MELK/BELGRAD. In der Hauptstadt Serbiens, Belgrad, wurde zur 23. Internationalen Donauschifffahrts- und Tourismuskonferenz geladen. weiterlesen »

25-Jähriger bei Verkehrsunfall in Bergland schwer verletzt

25-Jähriger bei Verkehrsunfall in Bergland schwer verletzt

BERGLAND. Gestern, 10. Dezember, kam es gegen 22.45 Uhr in Bergland zu einem schweren Verkehrsunfall.  weiterlesen »

25-Jähriger prallte mit Auto gegen Brückengeländer

25-Jähriger prallte mit Auto gegen Brückengeländer

BERLLAND/BEZIRK SCHEIBBS. Ein junger Autolenker wurde beim Zusammenstoß schwer verletzt. weiterlesen »


Wir trauern