Altbischof weihte vier neue Glocken

Altbischof weihte vier neue Glocken

Martina Ebner Martina Ebner, Tips Redaktion, 04.08.2014 17:00 Uhr
ZELL AM PETTENFIRST. Beim Fest „Maria Heimsuchung“ weihte Altbischof Maximilian Aichern die vier neuen Glocken für die Pfarr- und Wallfahrtskirche. Die von den beiden Künstlern Manfred Pohn aus Zell und Sonja Meller aus Linz künstlerisch gestalteten Glocken wurden in Innsbruck gegossen. Die Glockenweihe war der Abschluss der zweiten Bauetappe der Renovierungsarbeiten an der Kirche. Im Frühjahr wurden in der ersten Etappe die Arbeiten am Dachstuhl mit Ausbesserung und Verstärkung des Dachstuhls und Gewölbesicherung durch Eisentraversen abgeschlossen. Im Herbst folgt noch die Renovierung der süd- und nordseitigen Kirchenfenster. Die Gesamtsumme der Investitionen beträgt rund 320.000 Euro.Die Zeller Bevölkerung und viele Vereine haben großartig mitgearbeitet und fleißig gespendet, sodass der Finanzausschuss der Pfarre und Pfarrassistent Franz Kaltenbrunner guter Dinge sind, dass die Kosten, die die Pfarre zu leisten hat, in den nächsten Jahren gedeckt werden können. Seit dem Kirtag gingen allein von der Landjugend, der Jägerschaft und den Oldtimerfreunden Zell je 1000 Euro an Spenden ein.
Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Unifeeling für 13-15 jährige Mädchen beim Girls Day 2019 am Mondsee

Unifeeling für 13-15 jährige Mädchen beim Girls Day 2019 am Mondsee

Der Girls Day OÖ am Donnerstag, 25.4.2019, startet heuer bereits zum neunten Mal am Uni Innsbruck-Forschungsinstitut für Limnologie in Mondsee. Schülerinnen zwischen 13 und 15 Jahren können ... weiterlesen »

45 Mal ohne Führerschein erwischt: Ausweisung aus Österreich

45 Mal ohne Führerschein erwischt: Ausweisung aus Österreich

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Unglaubliche 45 Mal wurde ein besonders dreister Mitbürger ohne Führerschein am Steuer erwischt. Nun erlebte er die Konsequenzen seiner Ignoranz. Er wurde ausgewiesen. ... weiterlesen »

Bundesforste rufen zur Fisch-Volkszählung an heimischen Seen

Bundesforste rufen zur Fisch-Volkszählung an heimischen Seen

ATTERSEE/MONDSEE. Neue Studie untersucht Vitalität heimischer Fischpopulationen. Nächtliche Echolotmessungen an elf Seen in Österreich werden durchgeführt. Die  Altersbestimmung ... weiterlesen »

Energie Stammtische und E-Mobilität testen 

Energie Stammtische und E-Mobilität testen 

VÖCKLABRUCK. Tagtäglich begegnen uns mittlerweile die Themen Klimaschutz, Energie und Elektromobilität. Gibt es den Klimawandel? Wie wird die Zukunft unserer Kinder und Enkelkinder ... weiterlesen »

Die Dorfgemeinschaft Wolfshütte trifft sich seit 30 Jahren jeden Mittwoch zum geselligen Beisammensein

Die Dorfgemeinschaft Wolfshütte trifft sich seit 30 Jahren jeden Mittwoch zum geselligen Beisammensein

MANNING. Es ist eine lieb gewordene Tradition, es ist eine fixe Tradition und es ist eine Tradition, die einfach zusammenschweißt: Seit 30 Jahren treffen sich die Mitglieder der Dorfgemeinschaft ... weiterlesen »

Immuntherapie: Neue Methode im Kampf gegen den Krebs – aber kein Allheilmittel

Immuntherapie: Neue Methode im Kampf gegen den Krebs – aber kein Allheilmittel

VÖCKLABRUCK. Im Kampf gegen den Krebs hat die Medizin seit einiger Zeit eine neue und, wie es scheint, sehr wirksame Methode an der Hand – die Immuntherapie. Neben operativen Eingriffen, Strahlen- ... weiterlesen »

Doppelt Gutes tun: Beim Shoppen sparen und dabei spenden

Doppelt Gutes tun: Beim Shoppen sparen und dabei spenden

Sechs Schmidhamer Jung-Mamas initiierten 2018 zum ersten Mal den SCHMIDHAMER KINDERBASAR. weiterlesen »

Neue Seewalchner Marktmeister im Eisstockschießen

Neue Seewalchner Marktmeister im Eisstockschießen

SEEWALCHEN. Bei den traditionellen Seewalchner Eisstock-Marktmeisterschaften mit Birnstöcken, die in der REVA-Halle in Vöcklabruck stattfanden und vom ESV Seewalchen perfekt organisiert ... weiterlesen »


Wir trauern