Der schönste Notfall der Welt

„Der schönste Notfall der Welt“

Sabrina Lang Sabrina Lang, Tips Redaktion, 10.08.2018 08:00 Uhr

ZELL AN DER PRAM. Der kleine Manuel hatte es besonders eilig und erblickte mit Hilfe des Rettungs- und des Notarztteams das Licht der Welt daheim - in Zell an der Pram.

Am Nachmittag des 5. August konnte es kleine Manuel gar nicht mehr erwarten. Schon kurz nach dem die Wehen einsetzten war es den Eltern klar, dass es beim zweiten Kind schneller gehen würde, weshalb sie über den Notruf 144 die Rettung und den Notarzt riefen.

Beim Eintreffen stellten die Rettungskräfte fest, dass die Geburt bereits im Gange war und der kleine Manuel daheim zur Welt kommen wollte. Mutter und Manuel wurden anschließend im Rotkreuzauto zur weiteren Betreuung in das Krankenhaus Schärding gebracht.

Ein paar Tage später ließen es sich die „Hebammen“ nicht nehmen, der Mutter zur Geburt zu gratulieren. Mutter Doris Paireder bedankte sich herzlich für die rasche und kompetente Hilfe.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Karate-Anfängerkurs

Karate-Anfängerkurs

SCHÄRDING. In der Berufsschulturnhalle in Schärding startet am Freitag, 1. Februar wieder ein Karate-Anfängerkurs.  weiterlesen »

Andorf Technology School: Vier Ausbildungsschwerpunkte  und unzählige Möglichkeiten

Andorf Technology School: Vier Ausbildungsschwerpunkte und unzählige Möglichkeiten

ANDORF. Allen Interessierten bietet sich am 1. Februar die Gelegenheit, die Ausbildungsschwerpunkte an der HTL und Technischen Fachschule Andorf genauer kennenzulernen. weiterlesen »

Bäuerinnen spenden Arztkoffer für Wernsteiner Kinder

Bäuerinnen spenden Arztkoffer für Wernsteiner Kinder

WERNSTEIN AM INN. Die Bäuerinnen aus Wernstein/Inn übergaben den beiden örtlichen Kindergartengruppen jeweils einen Arztkoffer. weiterlesen »

Gemütlicher Tanzabend in der Barockstadt Schärding

Gemütlicher Tanzabend in der Barockstadt Schärding

SCHÄRDING. Faxe und Edith laden am Samstag, 26. Jänner zu einem gemütlichen Abend mit Tanz beim Stadtwirt in Schärding. Beginn 19.30 Uhr. weiterlesen »

Schnee und Kälte konnten Pachmann nicht aufhalten

Schnee und Kälte konnten Pachmann nicht aufhalten

ST. FLORIAN, KAPRUN. Knappe sieben Kilometer Länge und mehr als 200 Meter Höhenunterschied. Das erstmals in Kaprun ausgetragene Winter-Spartan-Race verlangte den Athleten alles ab. weiterlesen »

Playmobilschiff für Kindergarten St. Roman

Playmobilschiff für Kindergarten St. Roman

ST. ROMAN. Die Kinderfreunde St. Roman, allen voran Familie Baminger, überraschten den Kindergarten St. Roman mit einem Playmobilschiff als Weihnachtsgeschenk für die Kindergartenkinder, die ... weiterlesen »

Brunnenthaler Künstlerin stellt im Kurhaus aus

Brunnenthaler Künstlerin stellt im Kurhaus aus

SCHÄRDING. Bilder für Herz und Seele: Unter diesem Motto steht die neue Ausstellung der Künstlerin Elisabeth Grünberger-Waldhart aus Brunnenthal, die zurzeit im Kurhaus der Barmherzigen ... weiterlesen »

Michel Tischler ist  Vize-Landesmeister

Michel Tischler ist Vize-Landesmeister

TAUFKIRCHEN. Wartberg ob der Aist war der diesjährige Austragungsort der Oberösterreichischen Jugend-Landesmeisterschaften im Schach.  weiterlesen »


Wir trauern