Der schönste Notfall der Welt

„Der schönste Notfall der Welt“

Sabrina Lang Sabrina Lang, Tips Redaktion, 10.08.2018 08:00 Uhr

ZELL AN DER PRAM. Der kleine Manuel hatte es besonders eilig und erblickte mit Hilfe des Rettungs- und des Notarztteams das Licht der Welt daheim - in Zell an der Pram.

Am Nachmittag des 5. August konnte es kleine Manuel gar nicht mehr erwarten. Schon kurz nach dem die Wehen einsetzten war es den Eltern klar, dass es beim zweiten Kind schneller gehen würde, weshalb sie über den Notruf 144 die Rettung und den Notarzt riefen.

Beim Eintreffen stellten die Rettungskräfte fest, dass die Geburt bereits im Gange war und der kleine Manuel daheim zur Welt kommen wollte. Mutter und Manuel wurden anschließend im Rotkreuzauto zur weiteren Betreuung in das Krankenhaus Schärding gebracht.

Ein paar Tage später ließen es sich die „Hebammen“ nicht nehmen, der Mutter zur Geburt zu gratulieren. Mutter Doris Paireder bedankte sich herzlich für die rasche und kompetente Hilfe.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Niklas und Marie Angerer holen Speedy Kids Cup-Siege

Niklas und Marie Angerer holen Speedy Kids Cup-Siege

SCHÄRDING. Der Speedy Kids Cup 2018 hat seine Sieger: Nach der vierten und damit letzten Veranstaltung in St. Georgen an der Gusen liegt die Endauswertung für den spielerischen Kinder-Mehrkampf ... weiterlesen »

34 Gemeinden bereiten die Gründung des Tourismusverbandes Donau OÖ vor - Schärding Tourismus tritt 2020 bei

34 Gemeinden bereiten die Gründung des Tourismusverbandes Donau OÖ vor - Schärding Tourismus tritt 2020 bei

BEZIRK SCHÄRDING. Die Werbegemeinschaft Donau Oberösterreich Tourismus GmbH lud Vertreter aus 34 Tourismusgemeinden zur Zukunftsklausur des künftigen Tourismusverbandes Donau Oberösterreich ... weiterlesen »

Großbrand in Schardenberg: 200 Feuerwehrleute im Einsatz

Großbrand in Schardenberg: 200 Feuerwehrleute im Einsatz

BEZIRK SCHÄRDING. Bei einem Großbrand in einem Holzverarbeitungsbetrieb in Schardenberg standen am Vormittag des 20. Oktober 9 Feuerwehren mit rund 200 Mann im Einsatz. weiterlesen »

Ein Ärztezentrum für Andorf: Diese Vision könnte bald Realität werden

Ein Ärztezentrum für Andorf: Diese Vision könnte bald Realität werden

ANDORF. Kürzlich hat die Oberösterreichische Gebietskrankenkasse in einer Pressemitteilung die Ausbaupläne für die medizinische Versorgung in den Regionen präsentiert. Die Marktgemeinde ... weiterlesen »

Borkenkäferplage: Waldkirchen kommt der Wald abhanden

Borkenkäferplage: Waldkirchen kommt der Wald abhanden

WALDKIRCHEN/WESEN. Der Borkenkäfer treibt auch im Oberen Donautal sein Unwesen. Der Schaden, den dieser kleine Schädling anrichtet, nimmt schon fast katastrophale Ausmaße an. Auch in Waldkirchen ... weiterlesen »

Florianis übten patientengerechte Unfallrettung

Florianis übten patientengerechte Unfallrettung

ENGELHARTSZELL. Neue und moderne Technik in der Automobilindustrie erfordern im Rahmen der Technischen Hilfeleistung bei der Feuerwehr eine ständige Aus- und Weiterbildung der Einsatzkräfte. ... weiterlesen »

Tolle Leistung

Tolle Leistung

RAAB. Beim Bundeslehrlingswettbewerb der Straßenerhaltungsfachmänner traten die zwei besten Teilnehmer der jeweiligen Landeswettbewerbe aus Oberösterreich, Niederösterreich und der ... weiterlesen »

Aufregende Tage beim Sommerzeltlager der Pfadfindergruppe Brunnenthal

Aufregende Tage beim Sommerzeltlager der Pfadfindergruppe Brunnenthal

BRUNNENTHAL. Somewhere under the rainbow versammelten sich kurz vor den Sommerferien 20 Kinder und fünf Jugendleiter zum Sommerzeltlager der Pfadfindergruppe Brunnenthal. Ebenso bunt wie der Regenbogen ... weiterlesen »


Wir trauern