Der schönste Notfall der Welt

„Der schönste Notfall der Welt“

Sabrina Lang Sabrina Lang, Tips Redaktion, 10.08.2018 08:00 Uhr

ZELL AN DER PRAM. Der kleine Manuel hatte es besonders eilig und erblickte mit Hilfe des Rettungs- und des Notarztteams das Licht der Welt daheim - in Zell an der Pram.

Am Nachmittag des 5. August konnte es kleine Manuel gar nicht mehr erwarten. Schon kurz nach dem die Wehen einsetzten war es den Eltern klar, dass es beim zweiten Kind schneller gehen würde, weshalb sie über den Notruf 144 die Rettung und den Notarzt riefen.

Beim Eintreffen stellten die Rettungskräfte fest, dass die Geburt bereits im Gange war und der kleine Manuel daheim zur Welt kommen wollte. Mutter und Manuel wurden anschließend im Rotkreuzauto zur weiteren Betreuung in das Krankenhaus Schärding gebracht.

Ein paar Tage später ließen es sich die „Hebammen“ nicht nehmen, der Mutter zur Geburt zu gratulieren. Mutter Doris Paireder bedankte sich herzlich für die rasche und kompetente Hilfe.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Gemeinde St. Aegidi betreibt Kirchenwirt

Gemeinde St. Aegidi betreibt Kirchenwirt

ST. AEGIDI. In der letzten Gemeinderatssitzung beschloss der Aegidinger Gemeinderat einstimmig die Errichtung einer BetriebsgesmbH, die das im Besitz der Gemeinde befindliche Gasthaus Kirchenwirt betreiben ... weiterlesen »

Gelungener Auftakt der Marienwallfahrt in Schardenberg

Gelungener Auftakt der Marienwallfahrt in Schardenberg

SCHARDENBERG. Kalt aber trocken begann der erste Fatimatag dieses Jahres in Schardenberg. Rund 800 Gläubige beteiligten sich bei der Rosenkranzprozession vom Ort in den nahegelegenen Fronwald. Dort ... weiterlesen »

Fahrt in den Garten der Geheimnisse

Fahrt in den Garten der Geheimnisse

ST. AEGIDI. Eine wunderschöne Muttertagsfahrt erlebten 53 Frauen des Seniorenbundes St. Aegidi. Nach der Heiligen Messe ging die Fahrt nach Stroheim zum Garten der Geheimnisse. Bei herrlichem Wetter ... weiterlesen »

Brunnenthaler Turnerinnen bewiesen ihr Können

Brunnenthaler Turnerinnen bewiesen ihr Können

BRUNNENTHAL. Die Union Brunnenthal war mit zwölf Mädels bei der Turn10-Bezirksmeisterschaften in Taufkirchen an der Pram dabei. Die Turnerinnen stellten an den fünf Geräten – ... weiterlesen »

Jungflorianis legten Feuerwehrmatura ab

Jungflorianis legten Feuerwehrmatura ab

RAINBACH IM INNKREIS. Nach intensiven Vorbereitungen in den Feuerwehren traten im Feuerwehrhaus in Rainbach im Innkreis 46 Jungfeuerwehrmitglieder zum Bewerb um das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in ... weiterlesen »

Liebe zu den Blumen in Esternberg

Liebe zu den Blumen in Esternberg

ESTERNBERG. Den ganzen lieben Sommer lang schmücken sie ihr Haus mit Blumen – gießen und düngen und freuen sich über die farbige Pracht. Auch allen Spaziergängern und Besuchern ... weiterlesen »

Jazzbrunch am Unteren Stadtplatz

Jazzbrunch am Unteren Stadtplatz

SCHÄRDING. Jazzfreunden und Genießern steht ein köstlicher Vormittag bevor: Am Sonntag, 26. Mai ab 10.30 Uhr findet ein gemütlicher Jazzbrunch am Unteren Stadtplatz statt.  ... weiterlesen »

Großzügige Spende

Großzügige Spende

SCHÄRDING. Dank zahlreicher Sponsoren konnte die Sonderschule Schärding das Therapiegerät GALILEO S25 anschaffen.  weiterlesen »


Wir trauern