Weil er aus dem Leben singt: Packendes Konzert von Günther Novak & Band

Weil er aus dem Leben singt: Packendes Konzert von Günther Novak & Band

Katharina Vogl Katharina Vogl, Tips Redaktion, 22.02.2016 10:54 Uhr

SCHLOSS ROSENAU. Es war berührend, tiefsinnig, ehrlich und gleichzeitig auch humorvoll – so die Stimmen aus dem Publikum nach dem Konzert von Waldviertler Liedermacher Günther Novak. Er war mit seiner Band in Schloss Rosenau zu Gast. Das dortige historische Kino in der Residenz bot für das Benefizkonzert zugunsten des Rotary Clubs Zwettl die perfekte Kulisse.

„Meine Lieder haben immer einen tieferen Hintergrund, sie entstehen in meiner Rolle als stiller Beobachter“, so „Da Woidviertler“ Günther Novak eingangs. Vielfach gepaart mit einer großen Portion Lebensfreude, Humor und Zuversicht – denn so werde der Alltag einfach leichter. Nicht fehlen durften aber auch tiefgehende, sehr persönliche und ehrliche Texte - vom Verlassen werden, der eigenen Wahrheit oder der erlebten kindlichen Freiheit. Für herzhafte Lacher im Publikum sorgte das „Ausgleichslied“ rund um „Die Weaner“ oder erfolglos versuchte Diäten. Dass sein Herz für das Waldviertel schlägt, dass transportiert der Waidhofner stets stolz mit seiner Musik. Günther Novak und seine Musiker Nikolaus Yvon (Bratsche) und Erich Schacherl (Gitarre) verwandelten an diesem Nachmittag tiefgehenden Text und kabarettistische Einlagen in ein tolles Hörerlebnis. Ebenso wurden dem Publikum die zwei neuen, professionell gestalteten Musikvideos präsentiert, „Da Woidviertler“ und „Lebma jetzt, lebma heit“, beides Titel der neuen CD von Novak.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Start-up: Eine Revolution für das stille Örtchen

Start-up: Eine Revolution für das stille Örtchen

ZWETTL. Ich mache den Toilettengang in Zukunft angenehmer, verspricht der gebürtige Zwettler Roland Moser. Denn er vermisste seit geraumer Zeit ein wesentliches Utensil am stillen Örtchen, vor ... weiterlesen »

Treffen mit Schmuckenschlager: Kastner möchte regionale Produkte weiter forcieren

Treffen mit Schmuckenschlager: Kastner möchte regionale Produkte weiter forcieren

ZWETTL. Am 14. Februar stattete Johannes Schmuckenschlager, Präsident der Landwirtschaftskammer Niederösterreich und VP- Abgeordneter zum Nationalrat, der Kastner-Zentrale in Zwettl einen Besuch ... weiterlesen »

Final Four: Sensationssieg der Nordmänner bei MEVZA

Final Four: Sensationssieg der Nordmänner bei MEVZA

ZAGREB/ZWETTL. Das kann als Sensation bezeichnet werden: Der hart umkämpfte Auswärtssieg der Nordmänner der Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel am 13. Februar gegen Zagreb in der mitteleuropäischen ... weiterlesen »

„Fassdaubenrennen und Sacklrutschen“: Winterspektakel in Langschlag

„Fassdaubenrennen und Sacklrutschen“: Winterspektakel in Langschlag

LANGSCHLAG. Am 9. Februar lud die Freiwillige Feuerwehr Langschlag auf Baumi's Wiese zu einem besonderen Winterspektakel: Es galt die schnellsten Fassdaubenrennläufer und die besten Sacklrutscher ... weiterlesen »

Schwarzenau im Zeichen des “großen Bruders“ Deutschland

Schwarzenau im Zeichen des “großen Bruders“ Deutschland

SCHWARZENAU. Jedes Jahr wird in Schwarzenau ein anderes europäisches Land vorgestellt: nach Griechenland steht Schwarzenau ab 7. April ganz im Zeichen des großen Bruders Deutschland. Das Fenstermuseum ... weiterlesen »

Roland Batik Trio in Zwettl - kurzfristige Konzertabsage

Roland Batik Trio in Zwettl - kurzfristige Konzertabsage

ZWETTL. Morgen Samstag, 15. Februar wäre der Tastenvirtuose Roland Batik gemeinsam mit Heinrich Werkl und Walter Grassmann im sparkasse.event.raum aufgetreten. Das Konzert muss wegen einer Erkrankung ... weiterlesen »

AK-Wahl: FSG startete Wahloffensive in Zwettl

AK-Wahl: FSG startete Wahloffensive in Zwettl

ZWETTL. Am Montag, 11. Februar 2019, startete die Fraktion Sozialdemokratischer GewerkschafterInnen (FSG) ihre Wahloffensive für die bevorstehende Arbeiterkammerwahl, die von 20. März bis ... weiterlesen »

Hearing zum Thema Wolf: Nationalrätin Fichtinger plädiert für rasche gemeinsame Lösung

Hearing zum Thema Wolf: Nationalrätin Fichtinger plädiert für rasche gemeinsame Lösung

WIEN/BEZIRK ZWETTL. In der Sitzung des Ausschusses für Petitionen und Bürgerinitiativen am 13. Februar standen unter anderem auch das Thema Wolf und seine Auswirkungen in den verschiedenen Bundesländern ... weiterlesen »


Wir trauern