Kunst am Aschermittwoch und eine Messe für Liebende in Zwettl

„Kunst am Aschermittwoch“ und eine „Messe für Liebende“ in Zwettl

Katharina Vogl Katharina Vogl, Tips Redaktion, 09.02.2018 08:00 Uhr

ZWETTL. Die Pfarre Zwettl lädt am 14. Februar zu „Kunst am Aschermittwoch“ und drei Tage später zum „Gottesdienst für Liebende“ in die Stadtpfarrkirche ein.

Am Mittwoch, 14. Februar (19 Uhr) findet in der Stadtpfarrkirche eine Wortgottesfeier statt, bei der ein Bild der Zwettler Künstlerin Herta Müllauer im Mittelpunkt stehen wird. Auch das Aschenkreuz wird gespendet. Die musikalische Umrahmung übernimmt Martina Hirnschall (Harfe).

Drei Tage nach dem Fest des Heiligen Valentin wird am Samstag, den 17. Februar (18 Uhr) in der Zwettler Stadtpfarrkirche zum „Gottesdienst für Liebende“ geladen, der von den „3 Herren“ mitgestaltet wird. Andreas Kugler, Werner Schwarzmann und Gerhard Uitz singen deutschsprachige Liebeslieder, am Ende der Heiligen Messe spenden mehrere Priestern den Segen.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Freiheitliche Wirtschaft zu Besuch bei Zwettler Unternehmen

Freiheitliche Wirtschaft zu Besuch bei Zwettler Unternehmen

ZWETTL. Eine Abordnung FPÖ Zwettl besuchte gemeinsam mit dem Landesobmann der freiheitlichen Wirtschaft Reinhard Langthaler Zwettler Unternehmen. weiterlesen »

Rammelhof: Vollbeladener Silowagen kam von der Straße ab

Rammelhof: Vollbeladener Silowagen kam von der Straße ab

RAMMELHOF. Neuerlich wurde die FF Arbesbach am 17. Jänner vormittags zu einer Lkw-Bergung alarmiert. Ein vollbeladener Silowagen kam in Rammelhof von der Straße ab. weiterlesen »

Ottenschläger Hobbydicher berührten Bewohner des Pflege- und Betreuungszentrums Zwettl

Ottenschläger Hobbydicher berührten Bewohner des Pflege- und Betreuungszentrums Zwettl

ZWETTL. Am 16. Jänner waren die Ottenschläger Hobbydichter zu Gast im Pflege- und Betreuungszentrum Zwettl, ihre Gedichte und ihr Gesang erfreute und berührte die Bewohner. weiterlesen »

Waldland blickt mit Mut, Optimismus und vielen Ideen in die Zukunft

Waldland blickt mit Mut, Optimismus und vielen Ideen in die Zukunft

OBERWALTENREITH. Mut und Optimismus – das sind zwei wichtige Waldland-Zutaten, meinte Geschäftsführer Franz Tiefenbacher im Zuge der Hauptversammlung am 16. Jänner. Positiv in die ... weiterlesen »

„Cool Runnings“: Gassen-Schnee-Rallye in Bad Traunstein

„Cool Runnings“: Gassen-Schnee-Rallye in Bad Traunstein

BAD TRAUNSTEIN. Auf Schlitten, Bob oder kreativen Fahrgestellen ging es ab durch die Straßen von Bad Traunstein – bei der Gassen-Schnee-Rallye am Samstag, 13. Jänner. weiterlesen »

Danke für das freiwillige Engagement: Neujahrsempfang in Groß Gerungs

"Danke für das freiwillige Engagement": Neujahrsempfang in Groß Gerungs

GROSS GERUNGS. Danke sagen, das stand im Mittelpunkt des Neujahrsempfangs am 15. Jänner in Groß Gerungs. Denn ohne Vereine und freiwilliges Engagement kann eine Gemeinde nicht funktionieren, ... weiterlesen »

Abordnung der Wirtschaftskammer besuchte Zwettler Palettenwerk

Abordnung der Wirtschaftskammer besuchte Zwettler Palettenwerk

ZWETTL. Eine Abordnung der Wirtschaftskammer Zwettl besuchte kürzlich die Konrad Brunner GmbH in Zwettl, ein Sägewerk, das sich in einem zweiten Betriebszweig auch der Palettenerzeugung verschrieben ... weiterlesen »

Team Österreich Tafel in Ottenschlag verteilte über 14 Tonnen wertvoller Lebensmittel

Team Österreich Tafel in Ottenschlag verteilte über 14 Tonnen wertvoller Lebensmittel

OTTENSCHLAG. 54 Mitarbeiter, 1.502 ehrenamtlich geleistete Stunden, 14.243 Kilogramm an Lebensmitteln und Hygienartikel die 71 Personen zugute kamen – das ist die stolze Vorjahresbilanz der Team ... weiterlesen »


Wir trauern