Kunst am Aschermittwoch und eine Messe für Liebende in Zwettl

„Kunst am Aschermittwoch“ und eine „Messe für Liebende“ in Zwettl

Katharina Vogl Katharina Vogl, Tips Redaktion, 09.02.2018 08:00 Uhr

ZWETTL. Die Pfarre Zwettl lädt am 14. Februar zu „Kunst am Aschermittwoch“ und drei Tage später zum „Gottesdienst für Liebende“ in die Stadtpfarrkirche ein.

Am Mittwoch, 14. Februar (19 Uhr) findet in der Stadtpfarrkirche eine Wortgottesfeier statt, bei der ein Bild der Zwettler Künstlerin Herta Müllauer im Mittelpunkt stehen wird. Auch das Aschenkreuz wird gespendet. Die musikalische Umrahmung übernimmt Martina Hirnschall (Harfe).

Drei Tage nach dem Fest des Heiligen Valentin wird am Samstag, den 17. Februar (18 Uhr) in der Zwettler Stadtpfarrkirche zum „Gottesdienst für Liebende“ geladen, der von den „3 Herren“ mitgestaltet wird. Andreas Kugler, Werner Schwarzmann und Gerhard Uitz singen deutschsprachige Liebeslieder, am Ende der Heiligen Messe spenden mehrere Priestern den Segen.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Großer Minitag mit vielen Ministranten aus dem Bezirk Zwettl

Großer Minitag mit vielen Ministranten aus dem Bezirk Zwettl

SEITENSTETTEN. Seit 1997 wird er veranstaltet, der Minitag der Katholischen Jungschar - die Kindergroßveranstaltung mit den meisten Teilnehmern in der Diözese St. Pölten. Auch heuer strömten ... weiterlesen »

Sport, Spaß und Spiel beim Kinderbewegungstag in Zwettl

Sport, Spaß und Spiel beim Kinderbewegungstag in Zwettl

ZWETTL. Der beliebte Kinderbewegungstag der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) findet am 26. Mai 2018 (10 bis 17 Uhr) in der Stadthalle Zwettl statt. weiterlesen »

Drei Tage Festbetrieb in Sallingberg

Drei Tage Festbetrieb in Sallingberg

SALLINGBERG. Vom 25. bis 27. Mai 2018 veranstaltet die Freiwillige Feuerwehr Sallingberg ihr traditionelles Feuerwehrfest. weiterlesen »

20 Jahre Bärenwald Arbesbach: Gründer Heli Dungler im Interview

20 Jahre Bärenwald Arbesbach: Gründer Heli Dungler im Interview

ARBESBACH. Im März 1988 gründete der Waldviertler Heli Dungler mit einigen Freunden Vier Pfoten in Wien. Zehn Jahre später wagte sich die Organisation an ein Pionierprojekt: im Mai 1998 ... weiterlesen »

Kostenlose Workshops rund um die richtige Ernährung im Babyalter

Kostenlose Workshops rund um die richtige Ernährung im Babyalter

ZWETTL. Von März bis Mai fanden im Eltern-Kind-Zentrum Zwettl kostenlose Workshops rund um das Thema der richtigen Ernährung in der Schwangerschaft, bei Babys und Kleinkindern statt. weiterlesen »

Benefizkonzert in der Syrnau: MoZuluArt singt für Stimmen für Afrika

Benefizkonzert in der Syrnau: "MoZuluArt" singt für "Stimmen für Afrika"

ZWETTL. In Zusammenarbeit mit dem Kulturverein Syrnau findet am Freitag, 25. Mai im sparkasse.event.raum ein Benefizkonzert mit MoZuluArt statt. Eine ungewöhnliche Formation mit drei afrikanischen ... weiterlesen »

Zwettls Wanderwegbetreuern wurde mit einer gemeinsamen Jause gedankt

Zwettls Wanderwegbetreuern wurde mit einer gemeinsamen Jause gedankt

ZWETTL. Das jährliche Treffen mit den Wanderwegbetreuern der Stadtgemeinde Zwettl zum Saisonstart ist bereits zu einer schönen Tradition geworden. weiterlesen »

„Brauchen kritische Leser“: Autor Simon Hadler über Fakt und Fake

„Brauchen kritische Leser“: Autor Simon Hadler über Fakt und Fake

ZWETTL. Im Rahmen des Jahresschwerpunktes Woran glauben wir noch? Unsere Sehnsucht nach Wahrheit, Vertrauen und Sicherheit lud die Waldviertel Akademie in Kooperation mit der Donau-Universität Krems ... weiterlesen »


Wir trauern