Zwettl: Aufgeblüht im St. Martin

Zwettl: „Aufgeblüht“ im St. Martin

Franz Fichtinger, Leserartikel, 30.11.2018 18:32 Uhr

ZWETTL. Im Seniorenzentrum St. Martin ist man immer wieder für gute Ideen zu haben: Im Vorjahr war man „Gut behütet“, heuer ist man „Aufgeblüht“. Die Rede ist von Foto-Kalendern, die von Mitarbeitern initiiert und von Meisterfotografen umgesetzt werden. Zur Präsentation des diesjährigen Kalenders und zur Eröffnung des Adventbasars hat man am Freitagnachmittag des 30. November eingeladen.

Direktor Franz Oels stellte das Projekt vor und begrüßte dazu neben zahlreichen Bewohnern des Seniorenzentrums auch die Initiatoren Pflegeleiterin Ilse Böhm und Projektkoordinatorin Karin Ritter. Aber vor allem einer stand im Mittelpunkt: Meisterfotograf Claus Schindler von „Foto Zwettl“. Er hat die Senioren ins rechte Licht gerückt, eine Vorstellung davon finden die Tips-Online-Leser unter den obigen Bildern, die Franz Fichtinger von Tips gemacht hat.

Im Vorjahr war es der Kalender „Gut behütet“ (Bild mit Franz Oels), heuer wurden Bewohner des Seniorenzentrums unter dem Thema „Aufgeblüht“ abgelichtet - ein äußerst ansprechender Kalender ist einmal mehr das Ergebnis.

VP-Bürgermeister Franz Mold dankte den Projektbeteiligten und den ehrenamtlichen Mitarbeitern und eröffnete gleichzeitig den Adventbasar im Foyer des Zentrums.

Die musikalische Umrahmung gestalteten Gabriele Kramer-Webinger (Klavier) und Direktor-Tochter Elena Oels (Klarinette), danach wurde zu Kaffee und Kuchen in den Festsaal geladen.

Nettes Detail am Rande: Als Papa Direktor Franz Oels sein Töchterchen mit „Frau Elena Oels“ vorstellte, meinte die junge Dame augenzwinkernd „Der Papa spinnt!“, wie Gabriele Kramer-Webinger lachend erzählte.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Klassenausflug ins Carnuntum

Klassenausflug ins Carnuntum

STIFT ZWETTL. Ein gut honorierter Erfolg beim Pilot-Wettbewerb hat den Stift Zwettler Kreativschülerinnen und –schülern der 3a/c einen erlebnisreichen Ausflugstag mit Klassenvorstand Susanna ... weiterlesen »

Vagabunden mit Heimweh - Syrnau-Kultur

Vagabunden mit Heimweh - Syrnau-Kultur

ZWETTL. Am Samstag, 25. Mai 2019 findet im Sparkassen-Eventraum um 20:19 Uhr das Programm Vagabunden…mit Heimweh statt. Wenn sich Wolfram Berger mit seinen Musiker-Freunden Christian Bakanic ... weiterlesen »

Alex Bernhuber machte mit Bezirkstour Halt in Zwettl

Alex Bernhuber machte mit Bezirkstour Halt in Zwettl

ZWETTL. Alex Bernhuber, der Spitzenkandidat des NÖ Bauernbunds für die Europawahl (ÖVP), machte am 14.5.2019 im Rahmen seiner Bezirkstour Halt im Bezirk Zwettl. weiterlesen »

Sonderfahrt der 92er Dampflokomotive

Sonderfahrt der 92er Dampflokomotive

Die beliebte 92-er Dampflokomotive des Museums-Lokalbahn Vereins Zwettl feiert dieses Jahr ihren 100. Geburtstag. Der Baubbeginn hat noch in der Monarchiezeit begonnen und 1919 rollte der Zug in Linz vom ... weiterlesen »

Günther Edelmaier ist neuer Landarbeiterkammer-Geschäftsstellenleiter

Günther Edelmaier ist neuer Landarbeiterkammer-Geschäftsstellenleiter

ZWETTL. Zwettls langjähriger LAK-Geschäftsstellenleiter Manfred Schuh geht in Pension. Seine Nachfolge tritt der Friedersbacher Günther Edelmaier an. Die feierliche Schlüsselübergabe ... weiterlesen »

Gold für Julia Bernhart bei den juniorSkills Austria!

Gold für Julia Bernhart bei den juniorSkills Austria!

GROSS GERUNGS. Julia Bernhart, Restaurantfachkraft-Lehrling im Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs, holte sich am 10. Mai 2019 eine Goldmedaille bei den juniorSkills Austria im Bereich Restaurant ... weiterlesen »

Landesrat Schleritzko verlieh Stipendium für besondere Studienleistungen an Zwettlerin

Landesrat Schleritzko verlieh Stipendium für besondere Studienleistungen an Zwettlerin

ST. PÖLTEN. Insgesamt 13 Stipendien für ganz besondere Studienleistungen konnte Niederösterreichs Finanzlandesrat Ludwig Schleritzko an junge Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher ... weiterlesen »

Brand im Gemeindegebiet Langschlag

Brand im Gemeindegebiet Langschlag

Die Bediensteten der Polizeiinspektion Arbesbach wurden am 16. Mai 2019, gegen 01.20 Uhr, bezüglich eines Brandes im Gemeindegebiet von Langschlag in Kenntnis gesetzt. weiterlesen »


Wir trauern