Kabarett: Guggi Hofbauers Plädoyer für Schokolade

Kabarett: Guggi Hofbauers Plädoyer für Schokolade

Franz Fichtinger, Leserartikel, 09.03.2019 07:09 Uhr

ZWETTL. „Schluss mit Genuss“ forderte Guggi Hofbauers Therapeut in der ersten Sitzung. Aber soll man sich wirklich alles Genussvolle im Leben verkneifen? „Na sicher nicht!“ findet die junge Wiener Kabarettistin. Ein köstlicher Abend im Zwettler Stadtsaal mit vielen verbalen und musikalischen Schmankerln.

Auf Einladung der SPÖ Zwettl kam Guggi Hofbauer am Freitag, 8. März zum ersten Mal nach Zwettl, um ihr Programm zu präsentieren. Das Wichtigste zum Thema Genuss zuerst: Schokolade. Dann: Schokolade. Und als drittes: Schokolade. Guggi habe sich auf die Schule nur gefreut, weil ihre Mama meinte, dort gäbe es eine große Tafel…

Und Sex, der gehört auch zum  Genuss. „Was ist die beliebteste Stellung im Alter? Die stabile Seitenlage!“ Aber was ist der Unterschied zwischen Schokolade und Sex? „Schokolade bekommt man immer und überall, man kann ihn vor den Eltern genießen und er macht nicht schwanger. Er formt höchstens den Körper!“

Sie macht sich über die ÖBB (Österreichische Bummelbahn„) , das AMS, über Handwerker und deren Verhältnis zu Gasthermen sowie über Dates lustig. Zwettls AMS-Chef Kurt Steinbauer darf während ihres Auftrittes die Tafel Schokolade für den Schluss bewachen. Sie gibt zu, ein “potschertes Madl„ zu sein und sucht den “Mister Perfect„.

Sport ist für sie Möglichkeit, Krankheiten durch Unfälle zu ersetzen. Und: “Im Fitness-Studio rennen sie auf einem Laufband mit einem Bildschirm. Dieser Bildschirm zeigt die Landschaft an, die sie sehen würden, wenn sie draußen laufen würden!„

Zum Schluss bedankte sich die Kabarettistin bei der SPÖ Zwettl und deren Chef Franz Groschan, dass man passend zum Frauentag eine Künstlerin eingeladen habe und dass man einer jungen Kabarettistin die Chance für einen Auftritt gegeben habe.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Team Österreich Tafel: Die wertvollen Lebensmittel-Retter aus Ottenschlag

Team Österreich Tafel: Die wertvollen Lebensmittel-Retter aus Ottenschlag

OTTENSCHLAG. Es ist Samstagabend: im Vorraum des Raika Saales wird schon fleißig mitangepackt. Heute sind acht Ehrenamtliche der Team Österreich Tafel in Ottenschlag im Einsatz, um wie jede ... weiterlesen »

Der nackte Wahnsinn: banale Handlung, totales Chaos!

Der nackte Wahnsinn: banale Handlung, totales Chaos!

ZWETTL. Die Handlung ist simpel: Das Ehepaar ist auf Steuerflucht in Spanien und möchte in seinem englischen Landhaus den Hochzeitstag feiern. Der Geschäftsmann möchte mit seiner Geliebten ... weiterlesen »

Kostenlose Workshops für Jungeltern: Richtig Essen von Anfang an

Kostenlose Workshops für Jungeltern: "Richtig Essen von Anfang an"

ZWETTL. Die österreichweite Initiative Richtig Essen von Anfang an unterstützt Schwangere und frischgebackene Eltern zum Thema gesunde Ernährung. In den nächsten Monaten wird zu kostenlosen ... weiterlesen »

Geschafft: Lukas Pichler stellt im Schidorf Kirchbach Weltrekord auf

Geschafft: Lukas Pichler stellt im Schidorf Kirchbach Weltrekord auf

SELBITZ. Weltrekordhalter darf sich Lukas Pichler seit Kurzem nennen. 500 Meter Ski fahren und gleichzeitig jonglieren – das hat vor ihm noch keiner gemacht und geschafft, zumindest nicht für ... weiterlesen »

„Der nackte Wahnsinn“ in Zwettl

„Der nackte Wahnsinn“ in Zwettl

ZWETTL. Wer einmal hinter die Kulissen einer Theateraufführung blicken möchte, der ist beim bevorstehenden Frühjahrsstück der Theatergruppe Zwettl goldrichtig. weiterlesen »

Altenburger Musik Akademie 2019

Altenburger Musik Akademie 2019

Altenburger Musik Akademie 2019. Meisterkurse, Hobbykurse und Konzerte im Stift Altenburg. Von 14.7. bis 28.7. 2019. Anmeldung unter ama.musique.at.  weiterlesen »

NÖGKK lädt zum Vortrag rund um das richtige Einkaufen

NÖGKK lädt zum Vortrag rund um das "richtige Einkaufen"

GÖPFRITZ/WILD. Im kostenlosen Vortrag der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) am 21. März (18.30 Uhr, Sitzungssaal der Marktgemeinde Göpfritz an der Wild) gibt Ernährungswissenschaftlerin ... weiterlesen »

Alphalauf: „Gefühl wie auf Wolken zu schweben“

Alphalauf: „Gefühl wie auf Wolken zu schweben“

ROITEN. Sich leicht, losgelöst und voller Tatendrang fühlen - und das nach dem Laufen? Ja, das ist möglich, meint Claudia Neulinger. Sie ist zertifizierter Alphalauf-Coach. Eine junge Sportart, ... weiterlesen »


Wir trauern