Malakademie Zwettl startet in das neue Semester

Malakademie Zwettl startet in das neue Semester

Katharina Vogl Katharina Vogl, Tips Redaktion, 09.02.2018 08:32 Uhr

ZWETTL. Die Niederösterreichische Kreativakademie und damit auch die Malakademie in Zwettl starten in das nächste Semester. Zum Schnuppertermin am 15. Februar sind alle interessierten Künstler von 16 bis 19 Uhr herzlich willkommen.

In Zwettl können Kinder und Jugendliche ihre kreativen Talente wieder ab 15. Februar 2018 in der Malakademie entfalten. Die erste Schnupperstunde findet von 16 bis 19 Uhr im Zeichensaal der NNöMS Stift Zwettl (Stift Zwettl 12, 3910 Zwettl) statt. 

Bei dem schöpferischen Prozess werden die Kinder und Jugendlichen von Claudia Kolinsky begleitet: Die professionelle Künstlerin steht den Talenten mit Rat und Tat zur Seite und schafft mit einer wohltemperierten Mischung aus Lernen und Spaß am Malen das ideale Klima für junge Künstler.

Das Angebot der Niederösterreichischen Kreativakademie in Zwettl richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 19 Jahren und ist Teil eines weitverzweigten Netzwerkes im gesamten Bundesland Niederösterreich. Mit 92 Akademien an 38 Standorten ist die Angebotspalette der Niederösterreichischen Kreativakademie ein fixer Bestandteil der niederösterreichischen Kultur- und Bildungslandschaft.

Alle Infos: www.noe-kreativakademie.at

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Race Across America: „The Mad Greyhounds“ stehen in den Startlöchern

Race Across America: „The Mad Greyhounds“ stehen in den Startlöchern

THÜRINGEN/BÄRNKOPF. Der Countdown läuft – in Kürze startet das Team Crataegutt Seniors das Abenteuer ihres Lebens: das Race Across America. Zuvor holten sie sich bei einem gemeinsamen ... weiterlesen »

Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs freut sich über Ausbildertrophy 2018

Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs freut sich über "Ausbildertrophy 2018"

ST. PÖLTEN. Auch heuer ging die Ausbildertrophy 2018 an jene niederösterreichischen Unternehmen, die in den letzten zehn Jahren die meisten Lehrlinge ausgebildet haben. Das Herz-Kreislauf-Zentrum ... weiterlesen »

Die schnell wachsende Pappel - der Baum des Jahres 2018

Die "schnell wachsende" Pappel - der Baum des Jahres 2018

LANGSCHLAG. Seit 1994 wird jährlich ein Baum des Jahres in Österreich gekürt, heuer geht diese Auszeichnung an die Pappel. Grund genug, der am schnellsten wachsenden heimischen Baumart einen ... weiterlesen »

Nicht angegurtet: Tödlicher Verkehrsunfall in Zwettl

Nicht angegurtet: Tödlicher Verkehrsunfall in Zwettl

ZWETTL. Zu einem folgenschweren frontalen Zusammenstoß zweier Pkw kam es am 22. Mai im Gemeindegebiet von Zwettl (Bösenneunzen). Ein Lenker, ein 42-jähriger aus dem Bezirk Gmünd, verstarb ... weiterlesen »

FLA Gold: Historischer Erfolg bei Feuerwehr-Matura

FLA Gold: Historischer Erfolg bei "Feuerwehr-Matura"

TULLN/BEZIRK ZWETTL. Der 61. Bewerb um das Feuerwehrleistungsabzeichen (FLA) in Gold wurde am 11. und 12. Mai in Tulln ausgetragen. Insgesamt 176 Teilnehmer stellten sich der schwierigen Prüfung, ... weiterlesen »

Burgl auswintern mit herrlichem Pfingstwetter und leckeren Ripperl

"Burgl auswintern" mit herrlichem Pfingstwetter und leckeren Ripperl

KIRCHBACH. Zum 29. Mal beging man in Kirchbach den traditionellen Wandertag Burgl auswintern begleitet von herrlichem Pfingstwetter und köstlichen Schmankerln. weiterlesen »

Schwerer Sturz mit Motorrad: 34-Jähriger verletzt

Schwerer Sturz mit Motorrad: 34-Jähriger verletzt

ARBESBACH. Am Pfingstmontag kam ein 34-jähriger Motorradfahrer schwer zu Sturz, er wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Landesklinikum Horn eingeliefert. weiterlesen »

Gemütlicher Pfingstheuriger lockte viele Gäste nach Groß Kainraths

Gemütlicher Pfingstheuriger lockte viele Gäste nach Groß Kainraths

GROSS KAINRATHS. Das schöne Ausflugswetter und die köstlichen Schmankerl lockten gar viele Gäste zum gemütlichen Pfingstheurigen der Familie Mayrhofer in Groß Kainraths bei Echsenbach. ... weiterlesen »


Wir trauern