Malakademie Zwettl startet in das neue Semester

Malakademie Zwettl startet in das neue Semester

Katharina Vogl Katharina Vogl, Tips Redaktion, 09.02.2018 08:32 Uhr

ZWETTL. Die Niederösterreichische Kreativakademie und damit auch die Malakademie in Zwettl starten in das nächste Semester. Zum Schnuppertermin am 15. Februar sind alle interessierten Künstler von 16 bis 19 Uhr herzlich willkommen.

In Zwettl können Kinder und Jugendliche ihre kreativen Talente wieder ab 15. Februar 2018 in der Malakademie entfalten. Die erste Schnupperstunde findet von 16 bis 19 Uhr im Zeichensaal der NNöMS Stift Zwettl (Stift Zwettl 12, 3910 Zwettl) statt. 

Bei dem schöpferischen Prozess werden die Kinder und Jugendlichen von Claudia Kolinsky begleitet: Die professionelle Künstlerin steht den Talenten mit Rat und Tat zur Seite und schafft mit einer wohltemperierten Mischung aus Lernen und Spaß am Malen das ideale Klima für junge Künstler.

Das Angebot der Niederösterreichischen Kreativakademie in Zwettl richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 19 Jahren und ist Teil eines weitverzweigten Netzwerkes im gesamten Bundesland Niederösterreich. Mit 92 Akademien an 38 Standorten ist die Angebotspalette der Niederösterreichischen Kreativakademie ein fixer Bestandteil der niederösterreichischen Kultur- und Bildungslandschaft.

Alle Infos: www.noe-kreativakademie.at

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Claudia Lösch träumt von Abfahrtsgold bei den Paralympics

Claudia Lösch träumt von "Abfahrtsgold" bei den Paralympics

KANADA/NEUPÖLLA. Zum dritten Mal in ihrer Karriere triumphierte die alpine Behindertensportlerin Claudia Lösch im Gesamtweltcup. Nun heißt es volle Konzentration auf die kommenden Paralympics, die ab ... weiterlesen »

Gerungser Max Mayerhofer moderiert neue Puls 4-Vorabendsendung

Gerungser Max Mayerhofer moderiert neue Puls 4-Vorabendsendung

GROSS GERUNGS/WIEN. 2015 schaffte Max Mayerhofer, gebürtig aus Groß Gerungs, den Sprung vom Praktikant zum Puls 4-Reporter. Nun wird er gemeinsam mit Barbara Fleißner das neue Vorabend-Format Café ... weiterlesen »

Angelobung von 200 Rekruten im Schloss Ottenschlag

Angelobung von 200 Rekruten im Schloss Ottenschlag

OTTENSCHLAG. Im Schloss Ottenschlag fand am 16. Februar die Angelobung von Grundwehrdienern des Einrückungstermins Jänner 2018 statt. weiterlesen »

Mitreißende Stimmung beim ausverkauften Konzert von Bluatschink

Mitreißende Stimmung beim ausverkauften Konzert von Bluatschink

ZWETTL. Der Kindertheater(S)pass startete grandios und zwar mit einem Konzert von Bluatschink: mitreißende Stimmung herrschte am 18. Februar im - bis auf den letzten Platz - ausverkauften Zwettler Stadtsaal. ... weiterlesen »

Kunstvolle Kirche(n) am Aschermittwoch

Kunstvolle Kirche(n) am Aschermittwoch

ZWETTL. Im Rahmen einer Wortgottesfeier in der Stadtpfarrkirche stand am Aschermittwoch das Bild Kirchen in Zwettl von Herta Müllauer im Mittelpunkt der Betrachtung. weiterlesen »

Punschstand brachte 540 Euro für Arbesbacher Theaternachwuchs

Punschstand brachte 540 Euro für Arbesbacher Theaternachwuchs

ARBESBACH. Beim Neujahrspunsch der SPÖ Arbesbach konnte ein Reinerlös von 540 Euro erwirtschaftet werden. Dieser kommt der Jugend Theaterbühne Arbesbach zugute. weiterlesen »

Zwölf Feuerwehrfunker im Abschnitt Groß Gerungs in Ausbildung

Zwölf Feuerwehrfunker im Abschnitt Groß Gerungs in Ausbildung

GROSS MEINHARTS. Derzeit absolvieren zwölf Feuerwehrmänner und –frauen aus dem Abschnitt Groß Gerungs unter der Führung von Roland Wurz und seinem Team die Ausbildung zum Funkleistungsabzeichen. weiterlesen »

Rockatanz im neuen Kulturstadl in Niederstrahlbach

Rockatanz im neuen Kulturstadl in Niederstrahlbach

NIEDERSTRAHLBACH. Stolz ist man auf den neu gestalteten Kulturstadl in Niederstrahlbach, und dieser wurde am Faschingssamstag beim Rockatanz des Dorferneuerungsvereines gebührend eingeweiht. weiterlesen »


Wir trauern