Niederösterreichs beste Griechisch-Schülerin kommt aus dem Zwettler Gymnasium

Niederösterreichs beste Griechisch-Schülerin kommt aus dem Zwettler Gymnasium

Margareta Pittl Online Redaktion, 11.03.2019 17:49 Uhr

ZWETTL. Anfang März treten jedes Jahr Schüler beim niederösterreichischen Fremdsprachenwettbewerb in St. Pölten an, um ihr Wissen und ihr sprachliches Talent zu zeigen. Mit dabei war natürlich auch das Gymnasium Zwettl.

Die Zwettler Schüler Leonie Opitz, Stella Preiss und Hendrik van Dijk stellten sich in St. Pölten dem Griechisch-Übersetzungsbewerb. Sie mussten sich mit der abenteuerlichen Sagenwelt der homerischen Odyssee, im Speziellen mit dem Riesen Polyphem und der unheimlichen Zauberin Kirke, auseinandersetzen. Mit Erfolg: Leonie Opitz holte sich Platz eins und darf sich Landessiegerin nennen. Mit ihrer Übersetzung und ihrem profunden Hintergrundwissen beeindruckte sie die Jury nachhaltig. Im April wird Opitz Niederösterreich beim Bundeswettbewerb in Velden am Wörthersee vertreten.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Team Österreich Tafel: Die wertvollen Lebensmittel-Retter aus Ottenschlag

Team Österreich Tafel: Die wertvollen Lebensmittel-Retter aus Ottenschlag

OTTENSCHLAG. Es ist Samstagabend: im Vorraum des Raika Saales wird schon fleißig mitangepackt. Heute sind acht Ehrenamtliche der Team Österreich Tafel in Ottenschlag im Einsatz, um wie jede ... weiterlesen »

Der nackte Wahnsinn: banale Handlung, totales Chaos!

Der nackte Wahnsinn: banale Handlung, totales Chaos!

ZWETTL. Die Handlung ist simpel: Das Ehepaar ist auf Steuerflucht in Spanien und möchte in seinem englischen Landhaus den Hochzeitstag feiern. Der Geschäftsmann möchte mit seiner Geliebten ... weiterlesen »

Kostenlose Workshops für Jungeltern: Richtig Essen von Anfang an

Kostenlose Workshops für Jungeltern: "Richtig Essen von Anfang an"

ZWETTL. Die österreichweite Initiative Richtig Essen von Anfang an unterstützt Schwangere und frischgebackene Eltern zum Thema gesunde Ernährung. In den nächsten Monaten wird zu kostenlosen ... weiterlesen »

Geschafft: Lukas Pichler stellt im Schidorf Kirchbach Weltrekord auf

Geschafft: Lukas Pichler stellt im Schidorf Kirchbach Weltrekord auf

SELBITZ. Weltrekordhalter darf sich Lukas Pichler seit Kurzem nennen. 500 Meter Ski fahren und gleichzeitig jonglieren – das hat vor ihm noch keiner gemacht und geschafft, zumindest nicht für ... weiterlesen »

„Der nackte Wahnsinn“ in Zwettl

„Der nackte Wahnsinn“ in Zwettl

ZWETTL. Wer einmal hinter die Kulissen einer Theateraufführung blicken möchte, der ist beim bevorstehenden Frühjahrsstück der Theatergruppe Zwettl goldrichtig. weiterlesen »

Altenburger Musik Akademie 2019

Altenburger Musik Akademie 2019

Altenburger Musik Akademie 2019. Meisterkurse, Hobbykurse und Konzerte im Stift Altenburg. Von 14.7. bis 28.7. 2019. Anmeldung unter ama.musique.at.  weiterlesen »

NÖGKK lädt zum Vortrag rund um das richtige Einkaufen

NÖGKK lädt zum Vortrag rund um das "richtige Einkaufen"

GÖPFRITZ/WILD. Im kostenlosen Vortrag der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) am 21. März (18.30 Uhr, Sitzungssaal der Marktgemeinde Göpfritz an der Wild) gibt Ernährungswissenschaftlerin ... weiterlesen »

Alphalauf: „Gefühl wie auf Wolken zu schweben“

Alphalauf: „Gefühl wie auf Wolken zu schweben“

ROITEN. Sich leicht, losgelöst und voller Tatendrang fühlen - und das nach dem Laufen? Ja, das ist möglich, meint Claudia Neulinger. Sie ist zertifizierter Alphalauf-Coach. Eine junge Sportart, ... weiterlesen »


Wir trauern