Bundesliga: Waldviertler Volleyballer steckten Ried in die Tasche

Katharina Vogl Katharina Vogl, Tips Redaktion, 14.11.2017 16:25 Uhr

ZWETTL. Die Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel (URW) durften am Samstag, 11. November Ried/Innkreis in der Zwettler Stadthalle begrüßen. Das Ziel der Waldviertler war es, mit Respekt in dieses Spiel zu gehen, aber trotzdem drei Punkte zu holen.

Die Rieder hatten im Gegenzug nichts zu verlieren, da sie noch immer sieglos waren, konnten sie unbeschwert drauf losspielen. Die Nordmänner zeigten aber von Anfang an Konsequenz und ein druckvolles Spiel und schafften auf dem Court klare Verhältnisse.

Durch die herausragende Verteidigungsarbeit des Liberos Leonhard Tille bekam der zweite Satz enorm hohe Qualität. Auch das Service wurde sehr präzise gesetzt, wodurch die Rieder unter Druck gerieten.

Im dritten Abschnitt hatten die Oberösterreicher nicht mehr wirklich viel zu melden. Die Waldviertler agierten weiterhin konstant und holten weitere drei Punkte für die Tabelle, was derzeit den 2. Platz bedeutet.

„Wir waren auf ein schweres Spiel vorbereitet, wollten unbedingt 3:0 gewinnen und unserem Publikum eine tolle Volleyballshow bieten. Das ist uns heute super gelungen. Nun bauen wir schnell das Netz ab und widmen uns dem nächsten Spiel gegen VBK Klagenfurt am kommenden Mittwoch“, resümiert Kapitän Michal Peciakowski.

Platz zwei in der Tabelle

Das erste Viertel des Grunddurchgangs wurde mit dem Spiel gegen Ried/Innkreis beendet und die vorläufige Tabellenplatzierung der Mannschaften kristallisiert sich langsam heraus. Die Waldviertler liegen aktuell auf dem sehr guten zweiten Platz.

Spielergebnis, Samstag, 11. November:

Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel : Ried/Innkreis 3 : 0 (25:15, 25:17, 25:13)

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:


+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Sie sorgen für den weihnachtlichen Lichterglanz in der Bezirkshauptstadt

Sie sorgen für den weihnachtlichen Lichterglanz in der Bezirkshauptstadt

ZWETTL. Gerade wird Zwettl mit unzähligen Lichterketten, Lustern und Sternen versehen, die die Bezirkshauptstadt in Kürze in ein weihnachtliches Lichtermeer verwandeln sollen. Tips hat sich das näher ... weiterlesen »

Dieser Business Impuls mit Sissi Tree brachte Blitzlösungen

Dieser Business Impuls mit Sissi Tree brachte Blitzlösungen

SCHÖNBACH. Sie ist Erfinderin, Inhaberin einer Werbeagentur und Bäuerin. Am 13. November lud Sissi Tree gemeinsam mit Frau in der Wirtschaft nach Schönbach. Es gab Blitzlösungen für Probleme aller ... weiterlesen »

Nordmänner auf der Siegerstraße

Nordmänner auf der Siegerstraße

ZWETTL. Das Ziel der Nordmänner beim Heimspiel am 15. November: Klagenfurt auch beim zweiten Aufeinandertreffen in die Tasche zu stecken, dabei aber nie aus den Augen zu verlieren, dass auch die Kärntner ... weiterlesen »

Wichtiger Infotag für angehende Bauherren

Wichtiger Infotag für angehende Bauherren

ZWETTL. Am Samstag, den 11. November 2017, fand der diesjährige Bau-Infotag im Lagerhaus Zwettl statt. Über siebzig Gäste besuchten die kostenlose Informationsveranstaltung für angehende Bauherren ... weiterlesen »

Für Kurzentschlossene: Pippo Pollina macht im Zuge seiner Europatour Halt in Zwettl

Für Kurzentschlossene: Pippo Pollina macht im Zuge seiner Europatour Halt in Zwettl

ZWETTL. Pippo Pollina, der sizilianische Liedermacher kehrt mit seinem neuen Album wieder zurück auf die Bühne und macht am 17. November auch in Zwettl Station. weiterlesen »

Adventmarkt im Schloss Schwarzenau eröffnet vorweihnachtlichen Veranstaltungsreigen

Adventmarkt im Schloss Schwarzenau eröffnet vorweihnachtlichen Veranstaltungsreigen

SCHWARZENAU. Es ist wieder soweit, die ersten Adventmärkte im Bezirk öffnen ihre Pforten. Dieses Wochenende, am Samstag 18. November und Sonntag 19. November wird das Schloss Schwarzenau in weihnachtlichen ... weiterlesen »

Weihnachtlicher Bau-Boom im Stift Zwettl

Weihnachtlicher Bau-Boom im Stift Zwettl

STIFT ZWETTL. Er ist gewissermaßen Architekt, Statiker, Maurer und Dachdecker in einem - Peter Forstner. Der Zuckerbäcker aus Stift Zwettl ist weit über die Grenzen hinaus bekannt für seine vielfältigen ... weiterlesen »

Kastner ist unter den Top 10 der besten Lehrbetriebe Österreichs

Kastner ist unter den Top 10 der besten Lehrbetriebe Österreichs

ZWETTL. Die Kastner Gruppe zählt zu den Top 10 der besten Lehrbetriebe Österreichs, der Großhändler erreichte den 8. Platz beim Staatspreis Beste Lehrbetriebe – Fit for Future 2017. weiterlesen »


Wir trauern