Landesklinikum Zwettl: 118.000 Essensportionen pro Jahr

Landesklinikum Zwettl: 118.000 Essensportionen pro Jahr

Katharina Vogl Katharina Vogl, Tips Redaktion, 31.05.2016 09:46 Uhr

ZWETTL. Im Landesklinikum Zwettl werden jährlich rund 118.000 Portionen frisch zubereitet. Dabei wird auch darauf geachtet, dass die regionale Wertschöpfungskette zum Einsatz kommt und dass nach Möglichkeit auf regionale Produkte zurückgegriffen wird.

14.000 Kilo Frischgemüse, 20.000 Kilo Bio-Erdäpfel, 39.000 Liter Bio-Vollmilch, 38.000 Bio-Eier, 3.500 Kilo Bio-Rindfleisch und 55.000 Stück Gebäck, das ist der stolze Jahresverbrauch im Landesklinikum Zwettl. „Die Produkte sind nicht nur biologisch, sondern werden alle auch in der Region eingekauft“, heißt es aus dem Klinikum. Der jährliche Bio-Anteil bei den verarbeiteten Lebensmitteln beträgt rund 28 Prozent.

„Wir wissen, dass eine gesunde und ausgewogene Ernährung wesentlich zum Genesungsprozess beitragen kann. Deshalb ist es unser Ziel, sowohl für die Patienten als auch für die Mitarbeiter sowie Kindergärten, Essen auf Räder und andere Institutionen, Menüs aus hochwertigsten Lebensmitteln zuzubereiten. Die NÖ Kliniken setzen seit Jahren auf Regionalität und Bioqualität. Dass sich das bezahlt macht, sehen wir nicht zuletzt in den Auswertungen der Patientenbefragung. Mit rund 85 von 100 möglichen Punkten kommt das Essen in unseren Kliniken sehr gut an. Mehr als 13 Millionen Euro fließen direkt als regionale Wertschöpfung zu den lokalen Lebensmittel-Versorgern. Deutlich kann man das an den Mengen sehen, die für die 7,5 Millionen Portionen im Jahr nötig sind: alleine 590 Tonnen frisches Gemüse und 570.000 Eier wurden im vergangenen Jahr gekauft. Damit leisten unsere Spitäler einen ganz wesentlichen Beitrag für die regionale Wertschöpfung“, betont VP-Landesrat Karl Wilfing.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Geschafft: Lukas Pichler stellt im Schidorf Kirchbach Weltrekord auf

Geschafft: Lukas Pichler stellt im Schidorf Kirchbach Weltrekord auf

SELBITZ. Weltrekordhalter darf sich Lukas Pichler seit Kurzem nennen. 500 Meter Ski fahren und gleichzeitig jonglieren – das hat vor ihm noch keiner gemacht und geschafft, zumindest nicht für ... weiterlesen »

„Der nackte Wahnsinn“ in Zwettl

„Der nackte Wahnsinn“ in Zwettl

ZWETTL. Wer einmal hinter die Kulissen einer Theateraufführung blicken möchte, der ist beim bevorstehenden Frühjahrsstück der Theatergruppe Zwettl goldrichtig. weiterlesen »

Altenburger Musik Akademie 2019

Altenburger Musik Akademie 2019

Altenburger Musik Akademie 2019. Meisterkurse, Hobbykurse und Konzerte im Stift Altenburg. Von 14.7. bis 28.7. 2019. Anmeldung unter ama.musique.at.  weiterlesen »

NÖGKK lädt zum Vortrag rund um das richtige Einkaufen

NÖGKK lädt zum Vortrag rund um das "richtige Einkaufen"

GÖPFRITZ/WILD. Im kostenlosen Vortrag der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) am 21. März (18.30 Uhr, Sitzungssaal der Marktgemeinde Göpfritz an der Wild) gibt Ernährungswissenschaftlerin ... weiterlesen »

Alphalauf: „Gefühl wie auf Wolken zu schweben“

Alphalauf: „Gefühl wie auf Wolken zu schweben“

ROITEN. Sich leicht, losgelöst und voller Tatendrang fühlen - und das nach dem Laufen? Ja, das ist möglich, meint Claudia Neulinger. Sie ist zertifizierter Alphalauf-Coach. Eine junge Sportart, ... weiterlesen »

Suppenessen für einen guten Zweck in Zwettl

Suppenessen für einen guten Zweck in Zwettl

ZWETTL. Die weiterführenden Schulen der Franziskanerinnen Amstetten laden zum traditionellen Fastensuppenessen ein. Gegen eine Spende für ein Albanien-Projekt der Caritas Auslandshilfe wird ein ... weiterlesen »

Virtual Reality: Waldviertel Akademie lädt zu einem Blick in die Zukunft nach Echsenbach

"Virtual Reality": Waldviertel Akademie lädt zu einem Blick in die Zukunft nach Echsenbach

ECHSENBACH. Virtuelle Realität, Augmented Reality oder 360 Grad-Videos – am Dienstag, 19. März stehen diese Schlagwörter im Mittelpunkt eines zukunftsträchtigen Vortrages bei ... weiterlesen »

Neptun Wasserpreis 2019 vergeben: Privatbrauerei Zwettl als Partner der Kunstkategorie

Neptun Wasserpreis 2019 vergeben: Privatbrauerei Zwettl als Partner der Kunstkategorie

ZWETTL. Die Privatbrauerei Zwettl ist Partner des Neptun Wasserpreises, der vom Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus sowie weiteren Partnern getragen wird. weiterlesen »


Wir trauern