Köstliche Vernetzungsplattform: Vorhang auf für die 1. Waldviertler Geschmacks-Bühne
13

Köstliche Vernetzungsplattform: Vorhang auf für die 1. Waldviertler Geschmacks-Bühne

Katharina Vogl Katharina Vogl, Tips Redaktion, 10.10.2018 19:16 Uhr

OBERWALTENREITH. Eine gar köstliche neue Vernetzungsplattform, die 1. Waldviertler Geschmacks-Bühne, ging am 8. Oktober am Waldlandhof über die Bühne. Ins Leben gerufen von Waldviertel Tourismus verfolgt sie feste Ziele: einander kennen- und wertschätzen lernen, austauschen und idealerweise miteinander wachsen.

Schon gewusst, dass es einen regionalen Vodka - hergestellt aus Äpfeln - gibt, das vor eineinhalb Jahren mitten in Schiltern im Weinviertel eine kleine Brauerei erwachsen ist, oder das der gemeinnützige Verein Ökokreis einen Hofladen hat? All das erfuhr man bei der Premiere der Waldviertler Geschmacks-Bühne.

Regionalität im Rampenlicht

Zehn regionale Lebensmittelproduzenten nutzten die Gunst der Stunde, um ihr Produkt – angelehnt an bekannte Startup-Shows – innerhalb von fünf Minuten in das beste Rampenlicht zu rücken. Mit Bravour machten sie den gekommenen 70 Gastronomen, Hoteliers und Persönlichkeiten aus der Wirtschaft erfolgreich Gusto auf Edelbrände, Spirituosen, Craft-Biere, Wurstspezialitäten vom Bio-Angus-Rind, Graumohndelikatessen, Bio-Brot, Edelwels, Chutneys oder ausgewählte Teesorten.  Ganz nach dem Motto „Beim Essen und Trinken kommen die Leut“ zam„ wurden im Zuge der anschließenden Verkostung Kontakte geknüpft, die die Basis für eine weitere fruchtbare Zusammenarbeit bilden könnten.

Regionalität als große Chance für das Waldviertel

Regionalität und die damit einhergehende Frische und hochwertige Qualität der Ware kann für das Waldviertel ein absoluter Wettbewerbsvorteil sein, betonten die Veranstalter.

Die 1. Waldviertler Geschmacksbühne ist die Weiterentwicklung der Kulinarik-Initiative “Waldviertel – ganz mein Geschmack„.

Diese wurde vor sieben Jahren gegründet, mit dem Ziel “Waldviertler Qualität hinauszutragen„, erläutert Andreas Schwarzinger, Geschäftsführer von Waldviertel Tourismus. “Dank der Kulinarik-Initiative  „Waldviertel – ganz mein Geschmack!“ konnten wir bereits in den letzten Jahren gemeinsam mit Lebensmittelproduzenten, Gastronomen und Hoteliers allen Urlaubs- und Ausflugsgästen einen Wegweiser durch die Geschmackswelt des Waldviertels anbieten. Diesen Weg möchten wir nun mit der „Waldviertler Geschmacks-Bühne“ fortsetzen und die touristischen Betriebe des Waldviertels noch enger mit den regionalen Produzenten vernetzen und die Zusammenarbeit stärken„, freut sich Schwarzinger über die gelungene Premiere.

Fortsetzung folgt.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






400 Euro für Sozialverein „Bad Traunstein hilft“

400 Euro für Sozialverein „Bad Traunstein hilft“

BAD TRAUNSTEIN. Gerade in der Weihnachtszeit denkt man an Menschen, mit denen es das Leben nicht so gut gemeint hat, so auch in Bad Traunstein. Dort konnte nun ein Spendenbetrag von 400 Euro an den Sozialverein ... weiterlesen »

Hartl Haus ist stolz auf seine beiden „ausgezeichneten“ Fertighausbauer

Hartl Haus ist stolz auf seine beiden „ausgezeichneten“ Fertighausbauer

ECHSENBACH. Der Fertighausbauer Hartl Haus freut sich mit seinen zwei Lehrlingen - René Traxler-Weidenauer aus Echsenbach und Benjamin Huber aus Arbesbach - sie haben ihre Lehrabschlussprüfungen ... weiterlesen »

Duovet Tierarztpraxis vereint moderne Geräte und ganzheitliche Medizin in familiärer Atmosphäre

Duovet Tierarztpraxis vereint moderne Geräte und ganzheitliche Medizin in familiärer Atmosphäre

SCHWEIGGERS. Seit mehr als 45 Jahren besteht die Tierarztpraxis Dourakas in Schweiggers. Diese überzeugt mit kompetenter veterinärmedizinischer Betreuung auf dem neuesten Stand der Medizin. Zum ... weiterlesen »

Tiertransporter auf L 71 verunfallt: Zwei Kalbinnen tot, Insassen leicht verletzt

Tiertransporter auf L 71 verunfallt: Zwei Kalbinnen tot, Insassen leicht verletzt

JAGENBACH. Am 11. Dezember kam ein mit Kalbinnen beladener Tiertransporter aufgrund von Schneematsch von der Fahrbahn ab, die beiden Insassen wurden leicht verletzt. Zwei der sechs Kalbinnen überlebten ... weiterlesen »

Für die Zukunft gerüstet: Glasfasertechnologie erobert Groß Gerungs

"Für die Zukunft gerüstet": Glasfasertechnologie erobert Groß Gerungs

GROSS GERUNGS. In Groß Gerungs freut man sich über eine leistungsfähige Anbindung an die globale Datenautobahn – denn seit kurzem gibt es Glasfaser bis ins Haus. Damit ist ein wesentlicher ... weiterlesen »

Sparkasse Zwettl Privatstiftung: Großzügige Spendenübergabe an TUTGUT Förderverein

Sparkasse Zwettl Privatstiftung: Großzügige Spendenübergabe an TUTGUT Förderverein

ZWETTL. Die Sparkasse Stiftungsvorstände - Vorsitzender Franz Pruckner, Karl Schwarz und Gerhard Lang - übergaben am 10. Dezember eine großzügige Spende an den TUTGUT Förderverein ... weiterlesen »

Jahreshauptversammlung der SPÖ Zwettl

Jahreshauptversammlung der SPÖ Zwettl

ZWETTL. Ende November traf sich die SPÖ Zwettl zur jährlichen Jahreshauptversammlung beim Bergwirt Schrammel in Moidrams. weiterlesen »

Hilfswerk Groß Gerungs freut sich über großzügige Spende

Hilfswerk Groß Gerungs freut sich über großzügige Spende

GROSS GERUNGS. Über eine großzügige Spende von 500 Euro, übergeben von Helga Floh, freute sich am 20. November das Hilfswerk Groß Gerungs. weiterlesen »


Wir trauern