„Jahrhundert-Ereignis“: 750 VIPs bei Lagerhaus-Mitarbeiterfest
 

„Jahrhundert-Ereignis“: 750 VIPs bei Lagerhaus-Mitarbeiterfest

Katharina Vogl Katharina Vogl, Tips Redaktion, 05.11.2018 06:59 Uhr

ZWETTL. Wenn sich die Stadthalle in Zwettl ganz in Grün präsentiert, dann könnte es eine Lagerhaus-Veranstaltung sein, so gesehen am 3. November 2018. Selten zuvor konnten bei einer Jubiläumsfeier so viele VIPs begrüßt werden - waren es doch an diesem Abend rund 750. Die Rede ist von den Mitarbeitern, zu Ehren derer dieses Fest anlässlich „100 Jahre Lagerhaus Zwettl“ organisiert wurde.

Von den 1037 Mitarbeitern folgten etwa 75 Prozent der Einladung, „das ist ein toller Wert“ freute sich auch Geschäftsführer Direktor Johann Bayr. Er spricht von einem „epochalen Abend“, schließlich sei es erstmals gelungen, dass man sich in dieser Form trifft und so viele an einen Tisch bringt.

Bayr gab weiters einen Überblick über die laufenden Geschäfte, man sei gut unterwegs, so erwarte man „bis Jahresende einen Umsatz von 180 Millionen Euro, das hat Zwettl bis dato noch nicht erreicht“. Aktuell werden 30.000 Kunden von der Stammmannschaft im Laufe des Jahres betreut. Eine große Herausforderung bringt das digitale Zeitalter, konkret „die Vernetzung des stationären Geschäftes mit dem digitalen Geschäft“, mit sich, auf das man sich derzeit unter anderem mit einem neuen Webshop vorbereitet.

„Genossenschaft nichts verstaubtes“

Obmann Erich Fuchs zeigte sich überwältigt von der Kulisse und ging auf die größten Meilensteine ein, die das Lagerhaus seit der Gründung 1918 erlebt hat. „Ich glaube, dass eine Genossenschaft nichts verstaubtes ist“, meinte Fuchs angesichts der zwei Millionen Menschen in Österreich die den 1500 Genossenschaften in der Republik angehören. Rund 5000 Eigentümer, also Genossenschaftsmitglieder, hat das Lagerhaus zu verzeichnen. Der Erfolg des Unternehmens sei in erster Linie aber dem täglichen Einsatz der Mitarbeiter zu verdanken, betont Fuchs abschließend.

Nach Speis und Trank und einer unterhaltsamen Einlage von Kabarettisten Herbert Steinböck klang das Mitarbeiterfest gemütlich aus.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Neues Tips-Team Zwettl

Neues Tips-Team Zwettl

ZWETTL. Evi Leutgeb übernimmt von Kathi Vogl, die sich bereits in der Baby-Pause befindet, die Redaktion für den Bezirk Zwettl.  weiterlesen »

Barbara Karlich im Waldland

Barbara Karlich im Waldland

OBERWALTENREITH. 250 Damen - darunter mischten sich zwei Männer - waren anwesend, als Ehrengast Barbara Karlich über ihr Leben sprach. Am 12. April lud Waldland-Chefin Hannelore Zinner zum bereits ... weiterlesen »

Musikerball

Musikerball

LANGSCHLAG. Die Musikkapelle Langschlag lädt auch heuer wieder zum traditionellen Musikerball ein.  weiterlesen »

Natur im Garten

Natur im Garten

ZWETTL. Der Frühling ist da und die Hobbygärtner sieht man wieder im Freien werken. Natur im Garten widmet sich seit 20 Jahren der ökologischen Bepflanzung im Raum Niederösterreich. ... weiterlesen »

David Blabensteiner rockte den Stadtsaal

David Blabensteiner rockte den Stadtsaal

ZWETTL. Der Stadtsaal in Zwettl war voll, die Stimmung war gut und ein sympathischer, talentierter Musiker samt Band nahm die begeisterten Leute mit auf die Reise durch sein Lieder-Potpourri. Am 13. April ... weiterlesen »

Übung: Pkw prallt gegen Waldviertelbahn

Übung: Pkw prallt gegen Waldviertelbahn

WALDVIERTEL. Am 13. April probten knapp 60 Personen der Waldviertelbahn und der umliegenden Feuerwehren den Ernstfall. Das Szenario: Ein PKW prallt bei einer Eisenbahnkreuzung gegen einen Triebwagen der ... weiterlesen »

Schwerer Arbeitsunfall mit Kreissäge in Zwettl

Schwerer Arbeitsunfall mit Kreissäge in Zwettl

ZWETTL. Ein 74-jähriger Mann verletzte sich gestern, 13. April, bei Arbeiten mit einer Kreissäge im Stadtgemeindegebiet schwer. weiterlesen »

Verkehrsunfall: Zwettlerin in Oberösterreich tödlich verunglückt

Verkehrsunfall: Zwettlerin in Oberösterreich tödlich verunglückt

PERG/ZWETTL. Eine 55-jährige Frau aus dem Bezirk Zwettl kam gestern, 12. April, in Pabneukirchen (Bezirk Perg) bei einem Verkehrsunfall ums Leben. weiterlesen »


Wir trauern