Genussvolles, Gesundes und Kunsthandwerk präsentierten SchülerInnen bei der Genussmesse

Genussvolles, Gesundes und Kunsthandwerk präsentierten SchülerInnen bei der Genussmesse

Eva Leutgeb Eva Leutgeb, Tips Redaktion, 13.05.2019 12:00 Uhr

ZWETTL. Zahlreiche Ehrengäste waren geladen, als die SchülerInnen der Fachschule und Höheren Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe Zwettl ihre selbstkreierten Produkte bei der 14. Waldviertler Genussmesse am 11. Mai 2019 in der Wirtschaftskammer Zwettl vorstellten.  

Organisieren, eine Messe veranstalten, selbstgemachte Produkte erfinden und sich Kooperationspartner suchen, das haben die SchülerInnen der vierten Klassen großartig zu Stande gebracht. Mit ihren Betreuerinnen Regina Mayer-Uitz, Gabriela Doppler und Gabriele Prinz wurde wieder eine geschmackvolle Genussmesse auf die Beine gestellt. „Ein tolles Projekt, wenn man bedenkt, dass Genussmessen nur aus den großen Städten, wie zum Beispiel Berlin, bekannt sind“, spricht Bürgermeister Franz Mold in seiner Begrüßungsrede.

Vielfältiges Programm

Zusammen mit Betrieben aus der Region und der Stadtgemeinde Zwettl erwartete die Gäste ein kulinarisches, akustisches und optisches Verwöhnprogramm, unter anderem mit den Schönbacher Schuhplattlern, der Volkstanzgruppe der Landjugend Bezirk Allentsteig, mit Kunsthandwerk und natürlich den selbstgemachten Produkten. Die ehemalige Schülerin und Make-Up Artistin Marlene Weichselbaum sorgte für professionelles Schminken bei einer Modenschau. Heuer waren viele talentierte Schüler in den Klassen, die neben Gesangseinlagen auch mit einem Blasmusik-Schulorchester unter der Leitung von Kapellmeister und Musiklehrer der Schule Herbert Grulich die Gäste begrüßten. Die ganztägige Kinderbetreuung wurde durch die zukünftigen Elementarpädagoginnen des Kollegs Zwettl übernommen.

Produkte aus der Region

Ein Jahr lang haben sich die zukünftigen AbsolventInnen mit dem Thema beschäftigt. Aber auch unter den Lehrkräften gibt es kreative Köpfe, die mit dem Titel „Frauen und Männer mit Klasse“ Selbstkreiertes am Stand darboten. Zu allen Produkten hat man sich Gedanken gemacht und es wurde generell immer ein regionaler Bezug hergestellt. Den vielen Ehrengästen wurde von den SchülerInnen ein selbstgemachter Kriecherl-Chutney mit Weißmohn, welches in Kooperation mit dem Gasthaus Hirsch aus Groß Gerungs hergestellt wurde, überreicht. Ein Höhepunkt war die Präsentation der Genusstorte mit Erdäpfeln, Mohn, Dinkel, gefüllt mit einer fruchtigen Kriecherlcreme. Neben Produkten wie Erdäpfelbrot mit Mohn oder Alpaka-Keratinseife, gab es Verköstigung an den Ständen mit Nudelvariationen, Palatschinken, Waffeln, Vegetarisches, Fleischknödel ein Torten- und Kuchenbuffet und vieles mehr. Mit der nachhaltigen und wiederverwendbaren Alternative zur Alufolie oder Plastik wurde das Bienenwachstuch „jaus´n wrap“ vorgeführt, das bereits in der Fernsehsendung „2 Minuten - 2 Millionen“ erfolgreich vertreten war.

Gratulation an die vielen SchülerInnen mitsamt ihren BetreuerInnen, die neben dem Lernstress wieder eine exquisite Genussmeile auf die Beine gestellt haben.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Die Pfarre Kirchberg a.d. Wild wurde für Spendensammlung geehrt

Die Pfarre Kirchberg a.d. Wild wurde für Spendensammlung geehrt

KIRCHBERG/WILD.  Im Mai wurde die Caritas-Haussammlung in der Diözese St. Pölten von Bischof Alois Schwarz, Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und Caritas-Direktor Hannes Ziselsberger, ... weiterlesen »

Marcel Hirscher kommt nach Zwettl - Die Raiffeisenbank macht‘s möglich

Marcel Hirscher kommt nach Zwettl - Die Raiffeisenbank macht‘s möglich

ZWETTL. Was mit den beiden Schirennläufern Franz Klammer und Hermann Mayer nie geglückt ist, kommt jetzt mit Marcel Hischer zustande. Die Raiffeisenbank Zwettl mit ihren 42 Bankstellen und einem ... weiterlesen »

Die neuen Praxisanleiterinnen vom Landesklinikum Zwettl

Die neuen Praxisanleiterinnen vom Landesklinikum Zwettl

ZWETTL. DGKP Christine Hones, Roswitha Kreutzer und Sandra Mühlbacher aus dem Landesklinikum Zwettl, haben die Weiterbildung zur Praxisanleiterin in der Gesundheits- und Krankenpflegeschule Amstetten ... weiterlesen »

Vor 100 Jahren durften Frauen das erste Mal wählen

Vor 100 Jahren durften Frauen das erste Mal wählen

SANKT PÖLTEN. Vor 100 Jahren, im 4. Mai 1919, durften Frauen erstmals für den Niederösterreichischen Landtag wählen und gewählt werden. Zu diesem Anlass lud Frauen-Landesrätin ... weiterlesen »

Klassenausflug ins Carnuntum

Klassenausflug ins Carnuntum

STIFT ZWETTL. Ein gut honorierter Erfolg beim Pilot-Wettbewerb hat den Stift Zwettler Kreativschülerinnen und –schülern der 3a/c einen erlebnisreichen Ausflugstag mit Klassenvorstand Susanna ... weiterlesen »

Vagabunden mit Heimweh - Syrnau-Kultur

Vagabunden mit Heimweh - Syrnau-Kultur

ZWETTL. Am Samstag, 25. Mai 2019 findet im Sparkassen-Eventraum um 20:19 Uhr das Programm Vagabunden…mit Heimweh statt. Wenn sich Wolfram Berger mit seinen Musiker-Freunden Christian Bakanic ... weiterlesen »

Alex Bernhuber machte mit Bezirkstour Halt in Zwettl

Alex Bernhuber machte mit Bezirkstour Halt in Zwettl

ZWETTL. Alex Bernhuber, der Spitzenkandidat des NÖ Bauernbunds für die Europawahl (ÖVP), machte am 14.5.2019 im Rahmen seiner Bezirkstour Halt im Bezirk Zwettl. weiterlesen »

Sonderfahrt der 92er Dampflokomotive

Sonderfahrt der 92er Dampflokomotive

Die beliebte 92-er Dampflokomotive des Museums-Lokalbahn Vereins Zwettl feiert dieses Jahr ihren 100. Geburtstag. Der Baubbeginn hat noch in der Monarchiezeit begonnen und 1919 rollte der Zug in Linz vom ... weiterlesen »


Wir trauern