Feuerwehr: Neuwahl und Ehrung
10

Feuerwehr: Neuwahl und Ehrung

Michaela Maurer Online Redaktion, 13.03.2018 18:18 Uhr

ZWETTL. Andreas Ganglberger wurde wieder zum Kommandanten der Zwettler Feuerwehr gewählt. 

Als sein Stellvertreter wurde Stefan Mühlböck, als neuer Kassier David Koch und als Schriftführer Wolfgang Gaisbauer gewählt. Gerätewart wurde Philipp Kernöcker und Zugskommandant Christian Leitner. Die Gruppenkommandanten Martin Gossenreiter, Fabian Hochreiter und Emmanuel Birklbauer, der Atemschutzwart Johann Andraschko, der Öffentlichkeitsbeauftragte Herbert Enzenhofer und Funkwart Dominik Enzenhofer vervollständigen das neue Kommando. Besonders gedankt wurde den ausgeschiedenen Kommandomitgliedern für ihre langjährige Tätigkeit.

Ehrung für verdiente FF-Mitglieder

Johann Manzenreiter war als Gruppenkommandant für die Teleskopmastbühne verantwortlich und kann ein perfekt ausgebildetes TMB Team an seinen Nachfolger übergeben. Franz Haas war 21 Jahre im Kommando, davon 15 Jahre als Gerätewart und dabei federführend für das neue Feuerwehrhaus verantwortlich. Ferdinand Ollmann kann auf 25 Jahre als Kassier der Feuerwehr zurückblicken und hatte die Finanzen immer fest im Griff, so konnten in seiner Amtszeit viele Anschaffungen durchgeführt werden. 

Ehrendienstgrade

Adolf Leitner war insgesamt 36 Jahre in den verschiedensten Funktionen tätig, davon 20 Jahre als Kommandant-Stellvertreter und war in dieser Funktion immer wieder umsichtig als Einsatzleiter bei den verschiedensten Einsätzen dabei. Keiner war vermutlich in Zwettl so oft Einsatzleiter wie Adolf Leitner, auch bei schwierigen und dramatischen Einsätzen. An Franz Haas, Ferdinand Ollmann und Adolf Leitner wurden in einem ersten Beschluss des neu gewählten Kommandos die jeweiligen Ehrendienstgrade überreicht.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Gemütlicher Adventnachmittag

Gemütlicher Adventnachmittag

Sonntag, 16. Dezember 2018 / 16:00 Uhr Heiter, gemütlicher Adventnachmittag beim Glockerwirt in Pröselsdorf  musikalisch umrahmt von Kindern aus der Umgebung   weiterlesen »

Zusammenstoß zweier PKW auf Kreuzung forderte einen Verletzten

Zusammenstoß zweier PKW auf Kreuzung forderte einen Verletzten

BEZIRK URFAHR-UMGEBUNG. Ein 62-Jähriger wurde am 9. Dezember um 9.45 Uhr in Kirchschlag verletzt, als der PKW eines 26-Jährigen nach einer Vollbremsung seitlich gegen sein Fahrzeug stieß. ... weiterlesen »

Voller Saal beim Konzert des Musikvereins Traberg

Voller Saal beim Konzert des Musikvereins Traberg

Voller Saal beim Musikkonzert in Traberg. Der Musikverein und die Jungmusiker zeigten ihr Können. weiterlesen »

Denk amal außi heut

Denk amal außi heut

Der Kirchenchor St. Gotthard eröffnet am 22. Dezember das Internationale Adventsingen im Wiener Rathaus. weiterlesen »

30 Jahre Pfarrer Hermann Scheinecker in St. Gotthard

30 Jahre Pfarrer Hermann Scheinecker in St. Gotthard

Heute vor genau 30 Jahren begann Konsistorialrat Hermann Scheinecker sein Amt als Pfarrer von St. Gotthard i.M. weiterlesen »

Gesunde Schulküche

Gesunde Schulküche

ALTENBERG. Seit mehr als 20 Jahren gibt es in Oberösterreich die Auszeichnung Gesunde Küche. Auch die Schulküche Altenberg wurde mit dem Zertifikat ausgestattet.   weiterlesen »

Kirchturm erstrahlt in neuem Glanz

Kirchturm erstrahlt in neuem Glanz

TRABERG. In den vergangenen Monaten wurden die Schäden an der Dachkonstruktion am Kirchturm der Traberger Pfarrkirche repariert und das alte Kupferdach wurde durch eine neue Kupfereindeckung ... weiterlesen »

Die Weihnachtswichtel kommen

"Die Weihnachtswichtel kommen"

HELLMONSÖDT. Die Neue Musik-Mittelschule präsentiert Die Weihnachtswichtel kommen – ein Musical mit Witz und Spannung.  weiterlesen »


Wir trauern