23 Jugendliche aus dem Bezirk Zwettl bei Firmlingsevent Nacht des Feuers

23 Jugendliche aus dem Bezirk Zwettl bei Firmlingsevent „Nacht des Feuers“

Katharina Vogl Katharina Vogl, Tips Redaktion, 08.03.2018 16:33 Uhr

STIFT GÖTTWEIG. 23 Firmlinge aus dem Bezirk Zwettl waren beim Firmlingsevent „Nacht des Feuers“ im Stift Göttweig mit von der Partie.

Insgesamt nahmen über 300 Firmkandidaten aus vielen Wald- und Mostviertler Pfarren mit insgesamt 70 Begleitpersonen am 3. März 2018 am Firmlingsevent „Nacht des Feuers“ im Stift Göttweig teil. 23 Firmlinge und acht Begleiter aus der Pfarre Sallingberg sowie dem Pfarrverband Grafenschlag-Waldhausen ließen sich das nicht entgehen.

Im abwechslungsreichen, inhaltlichen und kreativen Angebot stand die Erwählung und Salbung von König David im Mittelpunkt. Viele Begegnungen, eine Liturgische Feier, eine Feuerstelle vor der Stiftskirche, Spaß und Spiel rundeten das Programm ab. In der halbstündigen Pause wurden über 500 Käse- und Speckstangerl verteilt. „Junge, bunte, fröhliche Kirche“, so fassten viele die Stimmung bei der Veranstaltung zusammen. „Hausherr“ Abt Columban Luser spendete den Hunderten Firmlingen abschließend den Segen.

Selbstgebastelte Geschenke für Paten

Die Firmpaten dürfen sich übrigens schon jetzt auf großartige, selbstgestaltete Geschenke freuen: etwa Holzkreuze, Holz-Schlüsselanhänger, Armbänder oder bunt gestaltete Bilderrahmen.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Rückblick: 20 Prozent weniger Regen im Sommer

Rückblick: 20 Prozent weniger Regen im Sommer

BEZIRK ZWETTL. Hitze und Trockenheit regierten in vielen Regionen gefühlsmäßig diesen Sommer 2018. Tips hat bei Experten nachgefragt und Daten und Fakten eingeholt. weiterlesen »

Herbstübung: Personenrettung in einem Betonwerk

Herbstübung: Personenrettung in einem Betonwerk

RAPPOTTENSTEIN. Eingeklemmte und verletzte Person in einem Betonwerk, so lautete die Übungsannahme der diesjährigen Herbstübung, die die Feuerwehren Rappottenstein, Pehendorf und Roiten ... weiterlesen »

Smartboards bereichern seit Schulanfang die VS Schwarzenau

Smartboards bereichern seit Schulanfang die VS Schwarzenau

SCHWARZENAU. Seit dem neuen Schuljahr arbeiten Schüler und Lehrer in der Volksschule Schwarzenau auch mit Smartboards. Das sind interaktive, digitale Tafeln, die mit einem Computer verbunden sind. ... weiterlesen »

Alles Kriecherl in Schönbach

"Alles Kriecherl" in Schönbach

SCHÖNBACH. Ein Schlüssel, eine Tafel und ein Hammerschlag waren die Zutaten bei der Eröffnung des 5. Kriecherl- und Michaelikirtages in Schönbach am Sonntag, 23. September. Tausende ... weiterlesen »

Das war das Zwettler Kinder- und Jugendschachturnier 2018

Das war das Zwettler Kinder- und Jugendschachturnier 2018

ZWETTL. Im Hamerlingsaal des Gasthauses Schierhuber wurde am 23.September 2018 ein spannendes Zwettler Kinder- und Jugendschachturnier ausgetragen. weiterlesen »

Fritz Karl und Tango de Salón in Waldhausen

Fritz Karl und "Tango de Salón" in Waldhausen

WALDHAUSEN. Am Samstag, 6. Oktober, um 19.30 Uhr kommt der Schauspieler Fritz Karl und das Ensemble Tango de Salón mit Du hörst mir ja doch nie zu... in die Musikschule Waldhausen. weiterlesen »

Hallo Baby: ein Projekt macht auf sich aufmerksam

"Hallo Baby": ein Projekt macht auf sich aufmerksam

WALDVIERTLER KERNLAND. Mit einem ganz neuen Webauftritt macht das Waldviertler Kernland auf das aktuelle Projekt Hallo Baby aufmerksam. Mit im Gepäck sind neben wertvollen Infos auch ansprechende ... weiterlesen »

Kampfstarkes Team und große Visionen: URW ist heiß auf den Meistertitel

Kampfstarkes Team und große Visionen: URW ist heiß auf den Meistertitel

ZWETTL. Unser ganz großes Ziel: Wir wollen Meister werden, wir wollen Jugendliche zu Spitzensportlern ausbilden und in sämtlichen Kategorien den Meistertitel in das Waldviertel holen, so lautete ... weiterlesen »


Wir trauern