23 Jugendliche aus dem Bezirk Zwettl bei Firmlingsevent Nacht des Feuers

23 Jugendliche aus dem Bezirk Zwettl bei Firmlingsevent „Nacht des Feuers“

Katharina Vogl Katharina Vogl, Tips Redaktion, 08.03.2018 16:33 Uhr

STIFT GÖTTWEIG. 23 Firmlinge aus dem Bezirk Zwettl waren beim Firmlingsevent „Nacht des Feuers“ im Stift Göttweig mit von der Partie.

Insgesamt nahmen über 300 Firmkandidaten aus vielen Wald- und Mostviertler Pfarren mit insgesamt 70 Begleitpersonen am 3. März 2018 am Firmlingsevent „Nacht des Feuers“ im Stift Göttweig teil. 23 Firmlinge und acht Begleiter aus der Pfarre Sallingberg sowie dem Pfarrverband Grafenschlag-Waldhausen ließen sich das nicht entgehen.

Im abwechslungsreichen, inhaltlichen und kreativen Angebot stand die Erwählung und Salbung von König David im Mittelpunkt. Viele Begegnungen, eine Liturgische Feier, eine Feuerstelle vor der Stiftskirche, Spaß und Spiel rundeten das Programm ab. In der halbstündigen Pause wurden über 500 Käse- und Speckstangerl verteilt. „Junge, bunte, fröhliche Kirche“, so fassten viele die Stimmung bei der Veranstaltung zusammen. „Hausherr“ Abt Columban Luser spendete den Hunderten Firmlingen abschließend den Segen.

Selbstgebastelte Geschenke für Paten

Die Firmpaten dürfen sich übrigens schon jetzt auf großartige, selbstgestaltete Geschenke freuen: etwa Holzkreuze, Holz-Schlüsselanhänger, Armbänder oder bunt gestaltete Bilderrahmen.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Der nackte Wahnsinn: banale Handlung, totales Chaos!

Der nackte Wahnsinn: banale Handlung, totales Chaos!

ZWETTL. Die Handlung ist simpel: Das Ehepaar ist auf Steuerflucht in Spanien und möchte in seinem englischen Landhaus den Hochzeitstag feiern. Der Geschäftsmann möchte mit seiner Geliebten ... weiterlesen »

Kostenlose Workshops für Jungeltern: Richtig Essen von Anfang an

Kostenlose Workshops für Jungeltern: "Richtig Essen von Anfang an"

ZWETTL. Die österreichweite Initiative Richtig Essen von Anfang an unterstützt Schwangere und frischgebackene Eltern zum Thema gesunde Ernährung. In den nächsten Monaten wird zu kostenlosen ... weiterlesen »

Geschafft: Lukas Pichler stellt im Schidorf Kirchbach Weltrekord auf

Geschafft: Lukas Pichler stellt im Schidorf Kirchbach Weltrekord auf

SELBITZ. Weltrekordhalter darf sich Lukas Pichler seit Kurzem nennen. 500 Meter Ski fahren und gleichzeitig jonglieren – das hat vor ihm noch keiner gemacht und geschafft, zumindest nicht für ... weiterlesen »

„Der nackte Wahnsinn“ in Zwettl

„Der nackte Wahnsinn“ in Zwettl

ZWETTL. Wer einmal hinter die Kulissen einer Theateraufführung blicken möchte, der ist beim bevorstehenden Frühjahrsstück der Theatergruppe Zwettl goldrichtig. weiterlesen »

Altenburger Musik Akademie 2019

Altenburger Musik Akademie 2019

Altenburger Musik Akademie 2019. Meisterkurse, Hobbykurse und Konzerte im Stift Altenburg. Von 14.7. bis 28.7. 2019. Anmeldung unter ama.musique.at.  weiterlesen »

NÖGKK lädt zum Vortrag rund um das richtige Einkaufen

NÖGKK lädt zum Vortrag rund um das "richtige Einkaufen"

GÖPFRITZ/WILD. Im kostenlosen Vortrag der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) am 21. März (18.30 Uhr, Sitzungssaal der Marktgemeinde Göpfritz an der Wild) gibt Ernährungswissenschaftlerin ... weiterlesen »

Alphalauf: „Gefühl wie auf Wolken zu schweben“

Alphalauf: „Gefühl wie auf Wolken zu schweben“

ROITEN. Sich leicht, losgelöst und voller Tatendrang fühlen - und das nach dem Laufen? Ja, das ist möglich, meint Claudia Neulinger. Sie ist zertifizierter Alphalauf-Coach. Eine junge Sportart, ... weiterlesen »

Suppenessen für einen guten Zweck in Zwettl

Suppenessen für einen guten Zweck in Zwettl

ZWETTL. Die weiterführenden Schulen der Franziskanerinnen Amstetten laden zum traditionellen Fastensuppenessen ein. Gegen eine Spende für ein Albanien-Projekt der Caritas Auslandshilfe wird ein ... weiterlesen »


Wir trauern