Geförderte Obstbaumpflanzaktion läuft noch bis Ende September

Geförderte Obstbaumpflanzaktion läuft noch bis Ende September

Katharina Vogl Katharina Vogl, Tips Redaktion, 12.07.2018 16:30 Uhr

WALDVIERTEL. Die LEADER-Region Kamptal organisiert heuer bereits zum dritten Mal die Obstpflanzaktion, die vom Land Niederösterreich gefördert wird. Noch bis zum 30. September 2018 können Hochstamm-Obstbäume inklusive Zubehör auf der Online-Plattform www.gockl.at/pflanzaktion kostengünstig bestellt werden. Ende Oktober heißt es dann „Abholen am gewünschten Ausgabeort“.

Voraussetzung für die Bestellung der preisgünstigen Baumsets ist, dass die Förderkriterien erfüllt werden. Dazu gehören beispielsweise die Auspflanzung des Baumes auf landwirtschaftlich gewidmeten Flächen in Niederösterreich und die Erhaltungspflicht des Baumes von mindestens fünf Jahren. Aber auch Personen, die diese Förderkriterien nicht erfüllen, können aus dieser Pflanzaktion preisgünstige und qualitativ hochwertige Bäume, sowie das jeweilige Zubehör beziehen.

Der Verein Leader Kamptal hat in den letzten Monaten verschiedene Aktivitäten durchgeführt um den Streuobstbestand zu erhalten und zu pflegen: Grobbestandserhebung, Arbeitsgespräche mit Baumbesitzern und Verarbeitern, Informationsabende, Exkursion und Schnittkurse.

220 Bäume im Vorjahr ausgepflanzt

VP-Landtagsabgeordneter Josef Edlinger, Obmann der Leader-Region Kamptal: „220 Bäume wurden im vergangenen Jahr bestellt und in der Region ausgepflanzt. Ein gutes Ergebnis, das uns in unserem Tun bekräftigt, unsere Obstbäume zu erhalten und zu sichern. Wir hoffen, dass heuer rund 300 Jungbäume bestellt werden. Die Baumpflanzaktion ist eine wirkungsvolle Maßnahme, die wir im Rahmen einer groß angelegten Streuobstinitiative durchführen.“

Informationsabend mit Johannes Käfer

„Um unsere Streuobstbäume auch fachgerecht zu pflegen, arbeiten wir auch daran Wissen in die Region zu bringen“, informiert Danja Mlinaritsch, Geschäftsführerin der Leader-Region Kamptal. „Im Frühjahr haben wir drei Schnittkurse angeboten und 60 Personen weitergebildet. Ich freue mich, dass es uns gelungen ist, Johannes Käfer, bekannt aus TV und Radio, für einen Informationsabend am 2. Oktober zu den Themen Pflanzung, Pflege und Sortenwahl, zu gewinnen.“

Die Obstbaumpflanzaktion wird von den Leader Regionen Most- und Eisenstraße, Mostviertel Mitte, südl. Waldviertel-Nibelungengau und Kamptal durchgeführt. Um die 3.000 Bäume wurden im letzten Jahr in den 5 Regionen bestellt und ausgepflanzt. Ermöglicht wird die Aktion durch eine Förderung durch das Land Niederösterreich, Abteilung Landschaftsfonds.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Der Musikunterricht von Elfi Klinger kennt kein Alter

Der Musikunterricht von Elfi Klinger kennt kein Alter

LANGSCHLAG. Ein Musikunterricht ohne Noten? Ja, bei Elfi Klinger ist das möglich. Stattdessen können sich ihre Schüler auch an Farben oder Zahlen orientieren. Denn die Musiklehrerin aus ... weiterlesen »

Von Hollywood nach Bad Traunstein: Ein Vierteljahrhundert „Stanzl Media“

Von Hollywood nach Bad Traunstein: Ein Vierteljahrhundert „Stanzl Media“

BAD TRAUNSTEIN. Alles begann mit einem Besuch 1992 in Hollywood: Schwer beeindruckt von den Studios in Amerika beschloss Franz Stanzl ins Filmgeschäft einzusteigen. Ein Jahr darauf kaufte sich der ... weiterlesen »

Jubiläumsfest: 25 Jahre Bibliothek Bad Traunstein

Jubiläumsfest: "25 Jahre Bibliothek Bad Traunstein"

BAD TRAUNSTEIN. 25 Jahre Bibliothek Bad Traunstein – das wurde am 9. September 2018 mit einem Wortgottesdienst und einem Festakt gebührend gefeiert. weiterlesen »

Mohn.Genuss.Herbst feierte seine erfolgreiche Premiere

Mohn.Genuss.Herbst feierte seine erfolgreiche Premiere

ARMSCHLAG. Was früher der traditionelle Mohnkirtag war, ist heute der Mohn.Genuss.Herbst in Armschlag. Dieser feierte am dritten Septemberwochenende seine erfolgreiche Premiere. Dabei stand der Mohn ... weiterlesen »

Sicherheit am Schulweg wird in Schweiggers großgeschrieben

Sicherheit am Schulweg wird in Schweiggers großgeschrieben

SCHWEIGGERS. Sicherheit am Schulweg wird auch in Schweiggers großgeschrieben, so wird im Rahmen der Aktion Schutzengel gerade am Schulanfang darauf aufmerksam gemacht. weiterlesen »

Herzkranke Kinder verbrachten einen erlebnisreichen Tag bei Sonnentor

Herzkranke Kinder verbrachten einen erlebnisreichen Tag bei Sonnentor

LINZ/SPRÖGNITZ. Der Verein Herzkinder lud jüngst zu einem Ausflug nach Sprögnitz, wo herzkranke Kinder und ihre Familien einen tollen Tag bei Sonnentor verbrachten. weiterlesen »

Arbesbacher Team holte Platz vier beim  Jux4Athlon in Vösendorf

Arbesbacher Team holte Platz vier beim "Jux4Athlon" in Vösendorf

VÖSENDORF/ARBESBACH. Beim 9. Vösendorfer Jux4Athlon nahm heuer auch eine motivierte Abordnung aus Arbesbach teil. weiterlesen »

Feierliche Eröffnung der Caritas Sozialstation in Grafenschlag

Feierliche Eröffnung der Caritas Sozialstation in Grafenschlag

GRAFENSCHLAG. Die Caritas Sozialstation für Betreuen und Pflegen zu Hause in Grafenschlag wurde nun von Caritasdirektor Hannes Ziselsberger und der Nationalratsabgeordneten Angela Fichtinger (VP) ... weiterlesen »


Wir trauern