HTL Braunau am Inn (Braunau)

Sport trifft Technik

Jedes Jahr veranstalten eine Reihe von Lehrer/innen und Schüler/innen der HTL Braunau unter Leitung von Mag. Klaus Falkner ein Ferienprogramm für 10- bis 14-jährige Schüler/innen, bei welchem an drei Tagen in den Sommerferien sowohl in verschiedenste Sportarten, von Fußball und Tennis über Volleyball, Zumba, Leichtathletik bis hin zu Tischtennis und Badminton, als auch in technische Bereiche hineingeschnuppert werden kann. Besonders die Kombination aus sportlicher Betätigung und anschließender Arbeit an schweren Maschinen in der Werkstätte, Experimenten im Chemielabor oder dem Eintauchen in die Welt der Programmierung hat es in sich. Jedes Jahr nehmen weit über 120 Schüler/innen begeistert an diesem Programm teil und die HTL Braunau schafft es dadurch sehr viele Jugendliche für Bewegung aber auch für technische Inhalte zu begeistern.


Weitere Projekte

Schule (Projekt)
Ort
Stimmen
Lambach
135
Ulrichsberg
73
Brunnenthal
39