Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Vöcklabruck (Vöcklabruck)

Bus der Hoffnung

Im Rahmen des Religionsunterrichtes der 4. Klassen fahren wir auch dieses Jahr wieder nach Rumänien um Spielzeug, Kleidung und Lebensmittelpakete an das Kinderheim "Haus der Hoffnung" und anderen Familien zu bringen. Diese Sachspenden werden von den Schülern gesammelt, sortiert und verpackt, um sie außerhalb der Schulzeit nach Rumänien zu transportieren. Das Projekt hilft nicht nur den Menschen in Not, sondern die Schüler sammeln auch prägende Erfahrungen. Ein Kinderlachen ist uns Belohnung und Grund genug, um dieses Projekt jedes Jahr wieder zu organisieren.


Weitere Projekte

Schule (Projekt)
Ort
Stimmen
Linz-Pichling
36
Steyr
20