„MSC Kürnberg“ - Highlights 2015 vereine.tips.at

Highlights 2015

Otto Normal, Leserartikel, 09.08.2016 11:40 Uhr

Highlights 2015

Wie alle Jahre sind zu Jahresbeginn schon ein die meisten Events fixiert. Wetterbedingt, oder auch wenn die meisten Interessierten gerade am vorgesehenen Termin nicht können, kann es zu Verschiebungen kommen. Diese werden dann natürlich per email, SMS oder telefonisch kommuniziert. Im Laufe des Jahres werden noch kurzfristig angesetzte Termine dazukommen, sind sie nicht zu kurzfristig angesetzt, werden diese auch hier ergänzt.

================================================================================

Schneeeschuhwanderung mit Hüttengaudi vom 31.Jänner bis 01.Februar Erich wandert mit uns auf die Hochsteineralm im schönen Salzkammergut. Der Aufstieg direkt auf die Hütte dauert eineinhalb Stunden, über den Lerlkogel dauert der Anstieg etwa zwei Stunden. Der Lerlkogel ist sozusagen die Nasenspitze der "Schlafenden Griechin". Bei Schönwetter gibts eine gigantische Aussicht auf den Traunstein und das Tote Gebirge. Die Spezialität auf der Hochsteineralm sind das Bratl und die Zwetschkenpofesen. Nach einer gemütlichen Nacht auf der Hütte können wir uns Rodeln ausborgen und zu Tale brausen oder man geht auch bergab mit den Schneeschuhen.

==============================================================================

Winterfeuer 20.Februar Unser neuer Präsident läßt die Tradition des Winterfeuers wieder aufleben und lädt uns zu sich zum Winterfeuer ein. Es gibt Bratlwürstl - natürlich vom Grill - mit Beilage, sowie Bier, Wein, Glühmost und Antialkoholischem. Gestartet wird ab Einbruch der Dunkelheit und ausklingen lassen wir den gemütlichen Abend in der Gartenhütte.

==============================================================================

Skiweekend 27.Februar bis 01.März Das Ziel wird kurzfristig, je nach örtlicher Schneelage und Vorlieben der daran Teilnehmenden, festgelegt. ==============================================================================

Motorradpartie Frankreich 4.Juni bis 14.Juni, bzw. 4.Juni bis 9.Juni als Kurzvariante Das "motorradtechnische" Highligt dieses Jahres ist unsere Ausfahrt nach Frankreich, die diesmal nicht mit dem Trailer sondern per Achse, und Rückreise per Bahn, stattfindet. Dadurch ist auch die Kurzvariante - gemeinsame eineinhalb Tage Anreise mit der Haupttour und Rückreise über Lago Maggiore, Comersee, Südtirol, Cortina d`Ampezzo möglich. Die Haupttour geht über 2800 km mit folgender Streckenführung: Südtirol - Richtung Aostatal - Frankreich Seealpen - Ligurien Richtung Genua - Emigloi Romana - Toscana - Livigno. Die Heimreise erfolgt mit dem Autoreisezug ab Livorno bis Wien.

==============================================================================

Famienradtag Steyrtal   Datum ist noch offen Start und Zielpunkt ist Grünburg. Vom Schmalspurbahnhof Grünburg (die historische Schamalbahn verkehrt an Wochenenden von Steyr bis Grünburg, ab Grünburg ist die Trasse autofrei für Radfahrer präpariert) radeln wir 22 km auf der ehem.Schmalspurbahn bis Klaus. Kaum Anstiege, alles Asphalt, kein Autoverkehr, dafür immer wieder tolle Aussicht auf die immer wieder andersfärbige Steyr und das Gebirgspanorama. Zurück radeln wir 26 km auf kleinen, wenig befahrenen Strassen auf der anderen Seite der Steyr über Frauenstein und Molln wieder zurück nach Grünburg. Diese Strasse bietet etwas mehr Anstiege als auf der ehemaligen Bahntrasse. Nach Molln gibts zwei absolute Naturklassiker: die "Rinnende Mauer" und den "Schluchtblick". Für die sportlichen unter uns, die von dieser gemütlichen Runde zuwenig gefordert werden, gibts zwei MTB-Touren, die direkt von o.a. Route abzweigen: die "Landsbergrunde) (19 km, 583 HM) und die "Hanbaumrunde" (25 km, 887 HM).

==============================================================================Grillfest 22. August die Destination und ein eventuelles Rahmenprogramm wird noch bekanntgegeben.

==============================================================================

Bratlessen 21.November Unser traditionelles Bratlessen wird wieder in unserem Clublokal stattfinden.

Artikel weiterempfehlen:

Weitere News

Startseite

Startseite

Willkommen! weiterlesen »

Highlights 2014

Highlights 2014

Highlights 2014 weiterlesen »

Highlights 2013

Highlights 2013

Highlights 2013 weiterlesen »

Verein beitreten

  • Melden Sie sich ab sofort bitte mit Ihrer registrierten E-Mailadresse (statt dem Vereinsnamen) an und fordern Sie einmalig ein Erstpasswort für das neue Vereinsportal an.
    Sie können Ihr Passwort jederzeit in den Einstellungen ändern.
  • Neu auf tips.at? Jetzt registrieren