„Trachtengruppe Micheldorf“ - Unsere Gruppe stellt sich vor vereine.tips.at

Unsere Gruppe stellt sich vor

Otto Normal, Leserartikel, 21.07.2016 13:22 Uhr

Goldhauben,Kopftuch und Hutgruppe Micheldorf
Ein kurzer chronologischer Streifzug durch die Trachtenlandschaft des oberen Kremstales 

Der Anfang unserer Gruppe geht in die 1930 Jahre zurück, wahrscheinlich war zu Beginn unser Georgiritt der Anlass, wie man an alten Foto sieht. Später kam das Ganze durch die Wirren der Kriegszeit zum Erliegen, Erst Ende der 1960 Jahre fanden sich wieder einige trachtenbegeisterte Frauen, um die Gruppe in Micheldorf wieder neu zu formieren, unter der Federführung von Frau Oberst Kobler-Zeitlinger und Fr. Konsulent Gruber, wurde dieser Neuanfang  gemacht    Es war das oberste Ziel wieder mehr Leute für die Tracht zu aktivieren. Es kamen alte Trachten zum Vorschein und sie wurden sorgfältig restauriert . Aber auch neue "alte" Trachten wurden schon geschneidert unter fachlicher Aufsicht nach alten Vorlagen. Es waren noch Goldhauben, Perlhauben und Kopftücher aus Familienbesitz vorhanden, aber auch neue Hauben wurden gestickt, unter Anleitung in diversen Kursen. Die Sensenschmiedetracht mit dem "Schwammerlhut" wurde wieder vermehrt hergestellt, besonders engagiert hatte sich da unsere damalige Obfrau und und jetzige Ehrenobfrau Fr. Hofinger und noch einige Frauen aus unseren Kreis. Erfreulicherweise konnten wir auch einige Männer und Kinder gewinnen und in die Sensenschmiedetracht einkleiden. Gerade hier im oberen Kremstal, praktisch an der Wiege der "schwarzen Grafen" ist es ja fast eine historische Verpflichtung diese Kleidung zu tragen. Uns Micheldorfern soll es eine besondere Anliegen sein , an diesem Brauchtum festzuhalten und dieses Kulturgut, an kommende Generationen weiterzugeben, Im Laufe der Jahre konnten wir unsere Gruppe vergrößern und neue Mitglieder werben. Unser besonderes Augenmerk legen wir  auf den Nachwuchs.. Wir wollen damit allen Festlichkeiten im Ort, ob sie weltlicher oder kirchlichen Natur sind, Eröffnungen, Georgiritt., Heilkräuterweihe etc. ein würdiges Gepräge geben. Die 900 Jahrfeier unseres Ortes bei erstmaliger Erwähnung in den Stiftsarchiv Garsten im  Jahr 2010 war wieder so ein Anlass. Mit unseren Spenden, die wir nur durch die selbstlose Weise unserer aktiven Mitglieder  bei unseren Pfarrcaffes und Standerl etc.möglich sind, können wir unsere zwei Pfarren und öffentliche Projekte unterstützen. Seit 2006 haben wir auch ein neues Führungsteam. Es ist unser großes Ziel überlieferte Tradition erhalten aber auch für neue Impulse offen zu sein. Nun zur aktuellen Situation das ist die "neue Micheldorfer Tracht" die speziell für unseren Ort entworfen wurde mit dem charakteristischen Sensenemblem,  hat großes Echo gefunden  , Wer Interesse hat wende sich bitte an unsere Obfrau, wir helfen gerne mit  Informationen, einfach mit Rat und Tat weiter.

Unser Motto lautet daher; " Das Alte sollten wir lieben, aber für das Neue sollten wir leben"  Kontakt:   Obfrau   

                                                   Gudrun Kuttner

                                                     07582/64646

Artikel weiterempfehlen:

Weitere News

Micheldorfer Alltagsdirndl

Micheldorfer Alltagsdirndl

Micheldorfer Alltagsdirndl  weiterlesen »

Terminkalender 2016

Terminkalender 2016

Stammtische u.Termine Trachtengruppe Micheldorf 2016 weiterlesen »

Verein beitreten

  • Melden Sie sich ab sofort bitte mit Ihrer registrierten E-Mailadresse (statt dem Vereinsnamen) an und fordern Sie einmalig ein Erstpasswort für das neue Vereinsportal an.
    Sie können Ihr Passwort jederzeit in den Einstellungen ändern.
  • Neu auf tips.at? Jetzt registrieren