Böhmerwald Erinnerungen

Böhmerwald Erinnerungen

Als der Autor Fritz Winkler 1955 als junger Lehrer an die Volksschule Schönegg kam, begeisterte und interessierte er sich sehr rasch für die Geschichte und die Geschichten der Umgebung sowie der Grenzregion zur damaligen Tschechoslowakei – also der Böhmerwaldregion. Vieles hat er aufgeschrieben und so sind in den letzten Jahren zahlreiche Bücher entstanden. In diesem Buch befinden sich geschichtliche Ereignisse, die im Verlauf der Zeit wieder in Vergessenheit geraten sind und von 2015 bis 2017 als „Grenzgeschichten“ in der Rohrbacher Tips zu lesen waren. Einen Teil dieser Erzählungen hat er selbst erlebt. Eine weitere wichtige Quelle waren (ehemalige) Bewohner dieser Region, die dem Autor ihre Erinnerungen aus Liebe zum Böhmerwald und aus Sehnsucht nach ihrer Heimat erzählt haben. 

 

  • Gebundene Ausgabe: 192 Seiten 
  • Herausgeber: Tips Zeitungs Gmbh & Co KG, Linz
  • Auflage: 1.000 (März 2018)
  • Sprache: Deutsch 
  • ISBN-10: 3853580257
  • ISBN-13: 978-3-85358-025-7
  • Preis: € 14,90 plus Porto lt. Post 
  • Erhältlich: im Buchhandel, in allen Tips-Geschäftsstellen, online sowie unter buch@tips.at