"Wonderland" verzaubert in der Ennser Stadthalle

  • Bilder: 37
  • Erstellt von: Julia Karner
  • Datum: 07.05.2016
Teilen:

INFO:

Die Idee war es talentierte Artisten, Sportler, Musiker und Tänzer auf einer Bühne zu vereinen und eine gemeinsame Show zu kreieren. Mit dem Titel "Wonderland" präsentierte O.C. Ono, gemeinsam mit dem Allgemeinen Turnverein St.Valentin 1911 ein brandneues Showformat der Extraklasse.

"So eine Show hat es in Österreich noch nie gegeben und dass wir die Ersten sind, die es geschafft haben, eine österreichische Show, mit österreichischen Artisten und noch dazu organisiert von jungen Österreichern, auf die Beine zu stellen, macht uns natürlich sehr stolz." Die Standing Ovations von den 2000 Gästen war das Lob.

Das Organisationsteam

Die wenigsten wissen, dass hinter dieser Show über 100 Freiwillige standen, die alle ohne einen Cent dabei zu verdienen mitgeholfen haben, diese Show auf die Beine zu stellen. Angefangen von Dekoration, über Künstlerbetreuung und Buffet, waren ausschließlich Mitglieder vom Turnverein involviert. Vor allem die Organisatoren Theresa Gansterer und Armin Hartlauer haben Tag und Nacht in die Planung und Vorbereitung investiert und haben es letztendlich ermöglicht, dass alles rundherum so hoch professionell und reibungslos klappte.

"Ich glaube niemand hätte es für möglich gehalten, dass so ein junges Organisationsteam so eine Show auf die Beine stellen kann. Aber ich denke, gerade dieser junge Wind hat dazu beigetragen, dass wir viele Menschen für dieses neue Projekt begeistern konnten und vor allem die Atmosphäre unter den Artisten so familiär war und sich jeder zu 100 Prozent wohl gefühlt hat."

Wie es weiter gehen soll

"Eine Wonderland Tournee mit mehrere Stationen in Österreich, wo wir uns an drei bis vier fixe Wochenenden im Jahr in bestimmten Städten treffen und dort performen. Ich persönlich möchte ganz klar in die Wiener Stadthalle. Das Potenzial dazu haben wir, das wissen wir jetzt. Angefangen von ,Das österreichische Cirque du Soleil', über ,Nächste Station: Wiener Stadthalle' bis hin zu ,So etwas habe ich in 83 Jahren noch nicht gesehen' überhäuften sich die Lobreden. Nun liegt es in unserer Hand dementsprechend dran zu bleiben und einen Weg zu finden, das ganze dementsprechend finanziert zu bekommen und aus diesem Erfolg ein großartiges Zukunftsprojekt zu gestalten", so O.C. Ono vom THE FREAKS Showteam.

DARSTELLER:  

Alice: Melanie Böhm (Musical-Darstellerin)

Hutmacher: Lukas Krammer (Dance Industry & Austrias Next Topmodel)

Weiße Königin: Caroline Weber (Rhythmische Gymnastik, Olympiateilnehmerin)

Rote Königin: Stefanie Rieger (Musical-Darstellerin)

Weiße Hase: Chris Cross (Breakdancer)

Tweedle Dee & Dum: David Bornholdt & Patrick Wiltschnig (Dance Industry)

Grinsekatze: Penelope Elena (Kontorsionist, Handstandakrobatin)

Raupe Absolem: Thomas Rieder (Beatboxer)

Fotos: Hannes Draxler, Johann Stadlbauer, Regina Leopoldseder

weitere Bildergalerien