Tipps zum Wandern in Österreich

Das Wandern ist nicht nur des Müllers Lust: Vorgestellt werden hier attraktive Ausflugsziele und Wanderrouten, sowohl für Spaziergeher mit Kind als auch für Bergfexe, die es anspruchsvoll lieben. Die Berichte sind vorwiegend aus Ober-, Niederösterreich und dem Burgenland. Dazu finden Sie unterschiedliche Zusatzinformation, wie Kartenausschnitte, Literaturhinweise und Bilder.

Wandervergnügen auf der Zwieselalm

Wandervergnügen auf der Zwieselalm

Die Gosaukammbahn zur Zwieselalm eröffnet Naturliebhabern die schönsten alpinen Weitendes Salzkammergutes. Genuss-Spaziergänger ... weiter »

Mairalm-Forststraße ist wieder geöffnet

Mairalm-Forststraße ist wieder geöffnet

GMUNDEN. Die nach einem Felssturz gesperrte Mairalm-Forstraße, über die auch mehrere Wege auf den Traunstein führen, ... weiter »

Gemeinsame Wanderung der Pensionisten

Gemeinsame Wanderung der Pensionisten

Pensionisten aus St. Florian trafen sich in Hofkirchen zu einer gemeinschaftlichen Wanderung in Hofkirchen.34 Pensionisten ... weiter »

Lokale Almtaler Geschichte digital erleben

Lokale Almtaler Geschichte digital erleben

SCHARNSTEIN. Nachdem vor wenigen Monaten das Sensenmuseum Geyerhammer mit einem digitalen Infoguide versehen wurde, steht ... weiter »

Wanderparadies Mühlviertler Alm

Wanderparadies Mühlviertler Alm

MÜHLVIERTLER ALM. Frische Lebenskraft schöpfen in herrlicher Landschaft: Fernab der großen Ballungszentren ... weiter »

Traunsteinmesse wegen Felssturz abgesagt

Traunsteinmesse wegen Felssturz abgesagt

GMUNDEN. Weil bekanntlich ein weiterer Felssturz auf die Lainautal-Forststraße droht und diese gesperrt bleiben ... weiter »

Pilger in Mauthausen

Pilger in Mauthausen

Pilgern liegt im Trend, immer mehr Menschen begeben sich auf eine persönliche Wallfahrt und erleben die Kombination ... weiter »

Waldluftbaden: Eintauchen in die heilsame Apotheke Mühlviertler Wald

Waldluftbaden: Eintauchen in die heilsame Apotheke Mühlviertler Wald

FREISTADT. Die Waldluftbaden-Gesundheitstour führt als Rundweg rund 140 Kilometer durch die Region Mühlviertler ... weiter »

Update (7.8.): Mairalm Forststraße bleibt nach Felssturz vorerst gesperrt

Update (7.8.): Mairalm Forststraße bleibt nach Felssturz vorerst gesperrt

GMUNDEN. Nachdem sich am Fuß des Traunsteins, etwa 50 Meter oberhalb des Kaisertischs einige mehrere Tonnen schwere ... weiter »

Neue Mountainbike-Strecke auf den Hochsalm freigegeben

Neue Mountainbike-Strecke auf den Hochsalm freigegeben

SCHARNSTEIN. Das Radfahren auf Forststraßen ist in Österreich nur auf ausgewiesenen Strecken erlaubt. Bislang ... weiter »

Neuer Wanderweg der Herzen

Neuer "Wanderweg der Herzen"

GMUNDEN. Ein nachhaltig sichtbares Zeichen setzten 16 Schüler der NMS Traundorf im Rahmen ihrer Schulschluss-Projekte: ... weiter »

Mohnblüte am Mohnleutweg

Mohnblüte am Mohnleutweg

Leuchtend weiß, tiefrot und zart lila blühende Felder, so weit das Auge reicht – ein Anblick, den man nicht ... weiter »

Bergerlebnis Schieferstein

Bergerlebnis Schieferstein

Am rechten Ennsufer, zwischen Reichraming und Losenstein, dominiert das eigenartige Felshorn aus Schiefergestein, dessen ... weiter »

Enzmilner Kulturwanderweg

Enzmilner Kulturwanderweg

Graf Joachim Enzmilner von Windhaag zählte zu den bedeutendsten Persönlichkeiten des 17. Jahrhunderts in Oberösterreich. ... weiter »

Neue Webcam auf dem Traunstein

Neue Webcam auf dem Traunstein

GMUNDEN. Den Blick vom Naturfreundehaus aufs Traunstein-Gipfelkreuz kann man ab sofort auch von zuhause aus erleben: Möglich ... weiter »

Besucheransturm und herrliches Wetter bei den Gipfelklängen 2019

Besucheransturm und herrliches Wetter bei den Gipfelklängen 2019

MOSTVIERTEL. St. Aegyd am Neuwalde und Lilienfeld waren am Pfingstwochenende Bühne der Gipfelklaenge 2019. Über ... weiter »

Die Lieblingswander- und Radrouten der Bürgermeister

Die Lieblingswander- und Radrouten der Bürgermeister

NIBELUNGENGAU. Bürgermeisterin Gabriele Kaufmann aus Golling und ihre drei Kollegen Franz Engelmaier aus Erlauf, Bernhard ... weiter »

Wenn die „Strumern strumen“

Wenn die „Strumern strumen“

Ab Mitte Mai zur Narzissenblüte liefern sagenumwobene Karstquellen in der Doppelgemeinde Pichl-Kainisch ein beeindruckendes ... weiter »

Enzmilner Kulturwanderweg

Enzmilner Kulturwanderweg

Graf Joachim Enzmilner von Windhaag zählte zu den bedeutendsten Persönlichkeiten des 17. Jahrhunderts in Oberösterreich. ... weiter »

2. Gemeindeumwanderung Hartkirchens - Tour around Hartkirchen

2. Gemeindeumwanderung Hartkirchens - Tour around Hartkirchen

Am Ostermontag, 22. April 2019 lädt die Gesunde Gemeinde Hartkirchen gemeinsam mit der Union Sektion Fit zum  zweiten ... weiter »

Schneerosenblüte am Freinberg

Schneerosenblüte am Freinberg

Wenn die letzten Schneereste den Schneerosen weichen und erste Leberblümchen aus den aufgehenden Waldböden sprießen, ... weiter »

Auf den Buchberg

Auf den Buchberg

KEFERMARKT. Man muss nicht unbedingt hoch hinaus und es bedarf auch keiner alpinen Ausrüstung zum Gipfelglück: ... weiter »

Österreichs schönstes Platzerl

Österreichs schönstes Platzerl

HINTERSTODER. Nicht nur Brettlfans kommen in Hinterstoder voll auf ihre Kosten, auch der Spaziergänger findet eine ... weiter »

Große Schneeglöckerlrunde

Große Schneeglöckerlrunde

ST.PANTALEON-ERLA: Mit drei gut markierten Wegstrecken von 5, 6 und 7 km und untereinander kombinierbar,verspricht die ... weiter »

Vater-Unser-Stein und Tanzbuche

Vater-Unser-Stein und Tanzbuche

EUGENIA. Im Schremser Stadtteil Eugenia befindet sich der Ausgangspunkt für eine gemütliche Wanderung zu zwei außergewöhnlichen ... weiter »

Übers Friedenskreuz in den Teufelsgraben

Übers Friedenskreuz in den Teufelsgraben

HOFAMT PRIEL: Die am Ausgang des Strudengaus an der linken Donauseite gelegene 2000-Seelen-Gemeinde Hofamt Priel wird ... weiter »

Vom Herrensteig zur Höll

Vom Herrensteig zur Höll

REICHENTHAL: Reich sind die Reichenthaler nicht nur an ursprünglicher Natur weit abseits von Lärm und Verkehr, ... weiter »

Naturparadies von unten und oben

Naturparadies von unten und oben

ALTENBURG. Südlich des Benediktinerstiftes befindet sich einer der schönsten Abschnitte des Kamptals. Landschaftliche ... weiter »

Johannesberg, Frauhaus und Steinerne Stube

Johannesberg, Frauhaus und Steinerne Stube

GROSSSCHÖNAU. Im Osten der Ortschaft befinden sich drei außergewöhnliche Plätze, die sich mit einer ... weiter »

Winterwege um den Sonnwendkogel

Winterwege um den Sonnwendkogel

WINDISCHGARSTEN. Klimatisch begünstigt und von hohen Bergen umgeben präsentiert sich das an der Pyhrnbahn ... weiter »

Wanderarena Krailberg

Wanderarena Krailberg

PENNEWANG: Dort wo die Gemeinden Bachmanning, Neukirchen und Pennewang aufeinander treffen, liegt der höchste Punkt ... weiter »

Auf den Schabenreitnerstein

Auf den Schabenreitnerstein

STEINBACH AM ZIEHBERG: Lediglich Trittsicherheit wird im felsigen Gipfelbereich abverlangt, ansonst birgt die gut markierte ... weiter »

Im Sauwald auf Biberpirsch

Im Sauwald auf Biberpirsch

MÜNZKIRCHEN: Der heimische Biberbestand ist nicht nur in den Niederungen der großen Flüsse im Vormarsch, ... weiter »

Bärentrail zur „Luaga Luka“

Bärentrail zur „Luaga Luka“

ARBESBACH - ALTMELON: Mit dem Ausgangspunkt im sehenswerten Arbesbacher Bärenwald,wo einige ausgediente Zirkusbären ... weiter »

Hoch hinaus auf den Bosruck - Der Grat zwischen Oberösterreich und der Steiermark

Hoch hinaus auf den Bosruck - Der Grat zwischen Oberösterreich und der Steiermark

Imposanter Riese zwischen zwei Bundesländern Der Bosruck mit seinen 1992 Höhenmetern erhebt sich imposant genau ... weiter »

Über den Bäckerberg

Über den Bäckerberg

Eine Wanderung großteils durch Wald, die auch im Winter meist problemlos zu bewältigen ist, führt uns diesmal ... weiter »

Aus der Noth auf den Noten

Aus der Noth auf den Noten

GÖSTLING AN DER YBBS/YBBSSTEINBACH. Es gibt viel zu sehen in den Göstlinger Alpen und noch mehr zu erwandern. ... weiter »

Am Tannenweg rund um den Lackenberg

Am Tannenweg rund um den Lackenberg

MONDSEE – TIEFGRABEN. Als Ausgangspunkt für die 17 Kilometer lange Umrundung des Lackenberges empfiehlt sich ... weiter »

Narrnkastln schaun am Sternwarteweg

Narrnkastln schaun am Sternwarteweg

MARTINSBERG/ZWETTL. Im ganzen Land ist seit einigen Wochen das Viertelfestival im Gange. Unterschiedliche Kunst- und Kulturprojekte ... weiter »

Die zweite Etappe des Lebenswegs

Die zweite Etappe des Lebenswegs

NÖCHLING/MELK. 260, 8 Kilometer lang ist der neue Lebensweg im südlichen Waldviertel, der Ende Mai 2018 eröffnet ... weiter »