Spitzenschule 2021

Spitzenschule 2021


Auch dieses Jahr sucht Tips gemeinsam mit der Sparkasse OÖ und der Gmundner Keramik die engagiertesten Schulen Oberösterreichs.
Alle Schulen Oberösterreichs können ihre Projekte in den Kategorien Soziales, Bewegung in der Schule und Umgang mit Geld einreichen und präsentieren. Von 24. November bis 10. Jänner 2022 werden dann engagiert Stimmen gesammelt, um mit Wahlende die meisten Stimmen und damit den Sieg in der eigenen Spitzenschule-Kategorie zu schaffen und bis zu EUR 1.000,- zu gewinnen. 

So läuft’s!

1 - ANMELDEN
Die Registrierung ist ab 13. Oktober - 23. November möglich. Wählt eure gewünschte Projektkategorie aus und meldet euer Projekt mit einem aussagekräftigen Projektnamen, einem tollen Foto, einer genauen Projektbeschreibung und den Namen der Teammitglieder an. Die Anmeldungen werden laufen von uns geprüft und sind auf www.tips.at/spitzenschule zu sehen.

2 - ABSTIMMEN
Von 24. November bis 10. Jänner 2022 (12.00 Uhr) wählen alle Tips-Leser (Schüler, Lehrer, Eltern, Freunde,…) ihr Lieblingsprojekt in unseren drei Projektkategorien (Soziales, Bewegung in der Schule und Umgang mit Geld). Um die Spannung aufrecht zu erhalten werden ab 30. Dezember die Stimmen ausgeblendet.
Es gibt folgende Möglichkeiten, um seine Stimme abzugeben: Originalstimmzettel aus den Tips, online auf www.tips.at/spitzenschule. Es zählt die Summe der abgegebenen Stimmen für euer Projekt.

3 - FINALE
Bei der Siegerparty findet dann die Bekanntgabe der jeweiligen Kategoriesieger mit den Top 3 aus jeder Projektkategorie statt. Teilnehmer der Siegerparty erklären Ihr Einverständnis, dass etwaiges Film- und Bildmaterial für Dokumentationszwecke sowie im Rahmen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit eingesetzt werden darf. Alle Details zur Siegerparty erhalten die betroffenen Projektgruppen nach Votingschluss auf die angegebene E-Mail Adresse.  


NEU: Heuer wird erstmals unter allen eingereichten Projekt ein kategorienübergreifender Jury-Preis vergeben und mit einem Spezialpreis belohnt!

 




„Mit der Aktion „Spitzenschule“ werden engagierte Schülerinnen und Schüler für ihre Leistungen ausgezeichnet. Die kreativen Projektideen der Kinder und Jugendlichen beschäftigen sich mit Themen, die die gesamte Gesellschaft betreffen. Die Sparkasse OÖ sieht ihre Verantwortung darin, Kinder bereits in jungen Jahren in ihrem „Geldleben“ zu unterstützen. Es ist uns ein Anliegen, die finanzielle Allgemeinbildung zu fördern, um den richtigen Umgang mit Geld schon früh zu erlernen.“

Mag. Stefanie Christina Huber, Vorstandsvorsitzende der Sparkasse OÖ 


Teilnahmebedingungen

  • Teilnahmeberechtigt sind alle Projektteams aller oberösterreichischen Pflicht- und weiterführenden Schulen. Um Mehrfachanmeldungen eines Projektteams zu vermeiden werden eure Anmeldungen laufend von uns geprüft.
  • Tips behält sich das Recht vor, ohne Angabe von Gründen eine Klasse zu sperren sowie Fotos in unserer Zeitung oder online zu verwenden.