Linz: Statt zu bezahlen, Handy geraubt

Hits: 784
Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 23.01.2020 08:53 Uhr

LINZ. Eine 19-jährige Linzerin wollte ihr altes Mobiltelefon verkaufen, beim Treffen mit dem vermeintlichen Käufer entriss er ihr das Handy aber und flüchtete.

Die junge Frau verkaufte das Handy über eine Online-Plattform und vereinbarte mit dem vermeintlichen Käufer ein Treffen am 22. Jänner 2020 gegen 20:45 Uhr in der Grillparzerstraße in Linz.

Als sie dem Mann das Gerät zeigte, entriss er es ihr und lief davon. Dabei erlitt die 19-Jährige Verletzungen an der rechten Hand. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem unbekannten Täter brachte keinen Erfolg, eine genaue Personenbeschreibung liegt nicht vor.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Tabellenführung ausgebaut, Europa darf mit dem LASK rechnen

LINZ/PASCHING. Bereits drei Punkte Vorsprung auf den ersten Verfolger Red Bull Salzburg hat Tabellenführer LASK vor den letzten beiden Grunddurchgangsrunden. Während sich der Titelverteidiger ...

Jugendlicher kletterte auf Dach und brach durch Plexiglas ein - bei 5-Meter-Sturz verletzt

LINZ. Ein 14-Jähriger stürzte am 23. Februar gegen 16.15 Uhr in der Freistädterstraße vom Dach einer Tiefgarage rund fünf Meter weit ab und landete auf dem Asphaltboden der Einfahrt. ...

Margret Bilger in Wort und Bild: Buchpräsentation in der Landesgalerie Linz

LINZ. Malerin Margret Bilger zählt zu den bedeutendsten Künstlerinnen des Landes. Seit Jahrzehnten beschäftigt sich Melchior Frommel, Nachlassverwalter und langjähriger Begleiter der ...

Viel Routine, Klasse und Leidenschaft

LINZ. Rund 400 Einzelanmeldungen von über 200 Aktiven brachten die ersten österreichischen Masters-Hallenmeisterschaften in der TipsArena Linz.

Städtische FSME-Impfaktion startet wieder

LINZ. Am Montag, 24. Februar startet wieder die Zeckenschutz-Impfaktion der Stadt Linz.

Ein Tor entschied Gipfeltreffen

LINZ. Einen packenden Schlagabtausch lieferten sich der HC LINZ AG und Tabellenführer SG Insignis Westwien im Spitzenspiel der spusu Liga Handball Qualifikationsrunde.

Punktgewinn bei Tabellenschlusslicht

LINZ/PASCHING. Sieglos blieben die Zweitligisten aus dem Linzer Zentralraum am ersten Spieltag des neuen Jahres.

Landtagspräsident Stanek auf Antrittsbesuch bei Salzburger Landtagspräsidentin

LINZ/SALZBURG. Bei dem Antrittsbesuch von Landtagspräsident Wolfgang Stanek bei seiner Salzburger Kollegin Landtagspräsidenten Brigitta Pallauf wurde die Zusammenarbeit der beiden Länder in den Vordergrund ...