Schuhbecks teatro in Linz: Vorgeschmack auf die neue Show „Sweet Dreams“

Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 10.10.2017 16:17 Uhr (29 Bilder)

Spitzen-Akrobatik und ebensolche Kulinarik tischt Starkoch Alfons Schuhbeck auch heuer wieder auf, wenn "Schuhbecks teatro" mit der neuen Show "Sweet Dreams" in der Linzer Tabakfabrik gastiert. Tips besucht den Starkoch in seinem kleinen Imperium in München, am bekannten "Platzl" und durfte in seinem Restaurant Südtiroler Stub'n auch schon mal des köstliche Vier-Gänge-Menü probieren, das die Besucher in Linz erwartet.

Loading ...
Bilder werden geladen
Alfons Schuhbeck und sein Team gewährten einen Blick hinter die Kulissen.
Alfons Schuhbeck führte durch seine Läden, darunter sein neues Paradies für Müslifans.
Alfons Schuhbeck führte durch seine Läden, darunter sein neues Paradies für Müslifans.
Zig verschiedene Gewürze befinden sich in seinem Gewürzladen - ein herrlicher Duft erwartet beim Betreten des Ladens.
Zig verschiedene Gewürze befinden sich in seinem Gewürzladen - ein herrlicher Duft erwartet beim Betreten des Ladens.
In Schuhbecks Südtiroler Stuben gab es einen Vorgeschmack auf die neue teatro-Show.
Alfons Schuhbeck und Veranstalter Oliver Forster (COFO)
Der erste Gang des viergängigen Menüs, dass im teatro serviert wird: "Surf & Turf".
Alfons Schuhbeck und sein Team gewährten einen Blick hinter die Kulissen.
Der zweite Gang wird zubereitet.
Der zweite Gang wird zubereitet.
Hervorragend: Cremesuppe von Schwarzwurzel und Pastinake, garniert mit Schwarzbrot, Sellerie und Kerbel
Sängerin Achan Molanda ("Der König der Löwen") sorgte mit ihrer souligen Stimme für Gänsehautmomente.
Sängerin Achan Molanda ("Der König der Löwen") sorgte mit ihrer souligen Stimme für Gänsehautmomente.
Nicht nur durch den Abend führen "Die Kavaliere", sie sorgen auch mit ungewöhnlichen musikalischen Einlagen für Staunen und gute Stimmung.
Nicht nur durch den Abend führen "Die Kavaliere", sie sorgen auch mit ungewöhnlichen musikalischen Einlagen für Staunen und gute Stimmung.
Nicht nur durch den Abend führen "Die Kavaliere", sie sorgen auch mit ungewöhnlichen musikalischen Einlagen für Staunen und gute Stimmung.
Ein Gedicht, der Hauptgang: Knusprige Entenbrust in Lavendelhonig an kleinem Rotkrautstrudel und feinen Mandelgraupen, dazu Portweinglace und Orangenspuma.
Kontorsionistin Eliza zeigt schier unmögliche Körperposen.
Kontorsionistin Eliza, bekannt aus "Das Supertalent" (RTL).
Kontorsionistin Eliza
Kontorsionistin Eliza
Krönender Abschluss: Topfensoufflé mit eingemachten Beeren, dazu Vanillekipferlparfait und Pistaziencrumble.
Zum Abschluss gabs noch ein Ständchen von Alfons Schuhbeck: "The Ring Of Fire".
Zum Abschluss gabs noch ein Ständchen von Alfons Schuhbeck: "The Ring Of Fire".
Die Kavaliere, Veranstalter Oliver Forster (COFO), Meisterkoch Alfons Schuhbeck, Eliza und Achan Malonda gaben einen Vorgeschmack auf die Dinnershow in Linz. Foto: COFO

Sie müssen sich einloggen um Kommentare schreiben zu können

Bild weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:


weitere Bildergalerien


Wir trauern