Montag 22. April 2024
KW 17


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Tips sucht die sympathischste Feuerwehr Oberösterreichs

Sympathicus 2024

Tips, der ORF OÖ, das Land OÖ, die Sparkasse OÖ und Zipfer suchen die sympathischste Feuerwehr Oberösterreichs. Gewählt werden kann jede Feuerwehr des Landes.
Du willst dich für den unermüdlichen Einsatz deiner Feuerwehr bedanken? Menschen in den Vordergrund holen, die jederzeit bedingungslos helfen? Melde jetzt deine Feuerwehr an und gib deinem Favoriten die Stimme!

Neben der großen Anerkennung der Sympathicus 2024 geworden zu sein, wartet auf den Landessieger ein Geldpreis von EUR 2.000,- für den nächsten Feuerwehrausflug sowie 150l Freibier der Brau Union zur Feier mit allen Unterstützern und Mitgliedern.
Die Bezirkssieger erhalten 96 Zipfer 0,33l Urtyp der Brau Union um ihren Sieg zu feiern und können diese Feier gleich wieder als Schnipselabend für die Landewahl nutzen. 
Unter allen Bezirkssiegern wird ein Auflug zum Ball der Oberösterreicher am 22. Juni in Wien (für 25 Personen, inkl. Bustransfer) verlost.

So läuft's:
Bezirkswahl: Von 6. März, 8 Uhr bis 8. April, 10 Uhr werden die Bezirkssieger, also die sympathischste Feuerwehr aus jedem Bezirk gewählt. Die Anmeldung ist via Text, Fotos, Videos über die Feuerwehr möglich. Die Top-Feuerwehren/Bezirk werden dann zur Bezirkssiegerehrung am 16. April eingeladen. Das Ergebnis der Bezirkswahl ist ab 17. April hier sichtbar.

Landeswahl: Von 17. April, 8 Uhr bis 3. Juni, 10 Uhr treten die Bezirkssieger im Finale an, es wird wieder fleißig gevotet. (Achtung: Die Stimmen aller Feuerwehren werden zu Beginn der Landeswahl auf 0 gesetzt; Stimmzettel der Bezirkswahl sind bei der Landeswahl nicht gültig). Die Landessieger werden dann am 13. Juni gekrönt.

Download: Plakat ausfüllen und zum Abstimmen animieren.

Abstimmen ist mit den originalen Stimmzetteln aus der Tips sowie einmal täglich auf www.tips.at möglich.
Wöchentlich sind 4 Stimmzettel in jeder Tips-Zeitung zu finden. Zur Erleichterung des Zählens, bitten wir die Stimmzettel nicht zusammenzurollen. Kontrollierte Stimmzettel werden laufend online eingetragen. Die addierten Online-Votes und Stimmzettel sind online dargestellt.

Bei Fragen zur Aktion kannst du dich jederzeit an uns wenden.

Teilnahmebedingungen

  • Stimmzettel: Nur händisch ausgefüllte Originalstimmzettel aus den Tips (keine Kopien, kein Durchschlagpapier etc.) sind gültig und werden gezählt. Kontrollierte Stimmzettel werden laufend online  eingetragen.
  • Einreichungen und Stimmabgaben werden laufend von Tips überprüft. Wir erlauben uns ohne Angabe von Gründen jemanden zu sperren, insbesondere bei Manipulationsverdacht. Wir appellieren auf Fairness beim Voting. 
  • Um die Spannung der Bezirks-/Landeswahl aufrecht zu erhalten, werden jeweils in den letzten 10 Tagen die Stimmen aller Teilnehmer ausgeblendet.
  • Infos sowie Fotos werden auf tips.at sowie in den Tips veröffentlicht.
  • Der Einreicher selbst ist für die rechtmäßige Angabe des Fotohinweises verantwortlich. 
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Weitere Artikel zu diesem Thema

Fire Fighter Competition: Team der Feuerwehren Haid bei Mauthausen und Spital am Pyhrn holen sich ersten Platz photo_library

Fire Fighter Competition: Team der Feuerwehren Haid bei Mauthausen und Spital am Pyhrn holen sich ersten Platz

MOLLN. Die „Helden des Alltags“ hautnah erleben: Das wurde am Firmengelände der Bernegger GmbH in Molln möglich. Unter der gemeinsamen ...

Sophie Kepplinger, BA
Feuerwehrler aus ganzem Bezirk bei Truppmannausbildung aktiv

Feuerwehrler aus ganzem Bezirk bei Truppmannausbildung aktiv

LINZ-LAND. Insgesamt 99 Feuerwehr-Einsatzkräfte aus dem Bezirk Linz-Land nahmen im April bei der Truppmannausbildung des Bezirksfeuerwehrkommandos ...

Melissa Untersmayr
Auto bohrte sich unter Sattelauflieger: Mann bei Unfall in Rottenbach schwer verletzt photo_library

Auto bohrte sich unter Sattelauflieger: Mann bei Unfall in Rottenbach schwer verletzt

ROTTENBACH. (Update) Montagmorgen ist in Rottenbach ein Auto auf einen Lastwagen aufgefahren, dabei bohrte sich der Pkw bis auf Höhe der Rücksitze ...

Online Redaktion
FF Wirling: Erste Frau in der Aktivmannschaft photo_library

FF Wirling: Erste Frau in der Aktivmannschaft

ST. WOLFGANG. Bei ihrer 48. Jahreshauptversammlung blickte Michael Greiner als jüngster Feuerwehrkommandant Oberösterreichs zurück und durfte ...

Katharina Wimmer
Auto krachte in Rainbach gegen Brückengeländer: 23-Jähriger schwer verletzt

Auto krachte in Rainbach gegen Brückengeländer: 23-Jähriger schwer verletzt

RAINBACH/INNKREIS. Ein 23-Jähriger ist Sonntagnacht bei einem Unfall in Rainbach schwer verletzt worden. Die Feuerwehr musste ihn aus dem ...

Online Redaktion
Goldenes Leistungsabzeichen für 15 Feuerwehrjugendmitglieder des Bezirkes Kirchdorf photo_library

Goldenes Leistungsabzeichen für 15 Feuerwehrjugendmitglieder des Bezirkes Kirchdorf

KREMSMÜNSTER. Der Wettbewerb um das Feuerwehrjugend-Leistungsabzeichen in Gold gilt als Meilenstein in der Laufbahn eines Feuerwehrjugend-Mitglieds. ...

Sophie Kepplinger, BA