MoBet- Verein für mobile Betreuung

  • Bilder: 6
  • Erstellt von: Jennifer de Haan
  • Datum: 18.09.2020
Teilen:

Obernberg. Der Verein  MoBet – Verein für mobile Betreuung kommt jetzt ins Innviertel mit Standort Obernberg am Inn

Durch die Erweiterung unseres MoBet- Teams mit Jennifer de Haan, Diplom Sozialbetreuerin Bb aus Obernberg am Inn, Bezirk Ried im Innkreis, ist es uns nun gelungen unsere Dienstleistungen auch ins Innviertel auszuweiten.

Gegründet wurde der Verein 2012 von Roman Haunschmid. Triebfeder zur Vereinsgründung war ihm, sein eigenes Lebensschicksal. In jungen Jahren erlitt er eine Gehirnblutung – sein "normales" Leben war also von einem auf den anderen Tag ein völlig anderes. Nach mühseliger Rehabilitation absolvierte Haunschmid 2001 die Ausbildung zum Dipl. Behindertenpädagogen in Gallneukirchen. In den kommenden Jahren sammelte er Erfahrung in sozial-pädagogischen Einrichtungen und in der Einzel- und Familienbetreuung. 2012 gründetet er den Verein MoBet in Vöcklamarkt.

MoBet – das steht für ein "Leben ohne Grenzen" - grenzenlos glücklich und zufrieden zu sein ist wohl das Lebensziel eines jeden von uns.

"Jeder Mensch soll die Möglichkeit haben, wohlverdiente Momente erleben und genießen zu können."

Genau das setzt das Team von MoBet täglich um. Einerseits ist da die Organisation, Umsetzung und Betreuung von beeinträchtigten Personen bei Urlaubsreisen, Tagesausflügen, Hilfestellungen im Alltag (Einkaufserledigungen, Arztbesuche, Behördengänge usw.).

Andererseits steht auch die Entlastung der jeweiligen Angehörigen stark im Fokus. Ob stunden- tage- oder wochenweise, wir bieten Lösungen für die jeweiligen Bedürfnisse an.

So gibt es seit einigen Jahren im Sommer die fünf Feriencamps, vier am Attersee und eines in einem anderen Bundesland. Hier stehen Spaß, gemeinsame Unternehmungen und einfach Freude am SEIN und am LEBEN an erster Stelle. Aber auch Tagesevents stehen hoch im Kurs. Wanderausflüge, Kino- und Konzertbesuche sowie eigen organisierte Discos und vieles mehr!

Dabei ist MoBet laufend bemüht, sich organisatorisch und qualitativ weiterzuentwickeln, um den Klienten und deren Angehörigen ein "Rundumwohlfühlpaket und Sicherheit" und somit ein glückliches Dasein zu ermöglichen.

Mit unseren Leistungen für >besondere Menschen< setzen wir auch ein Zeichen für Integration, Offenheit und Gemeinsamkeit.

Wir helfen gerne für ein Leben ohne Grenzen!

Kontakt Innviertel

Jennifer de Haan

06604823843

j.dehaan@mobet.at

www.mobet.at

https://www.facebook.com/181725135181383/

weitere Bildergalerien