Ausstellung in der KIAM Galerie: „mitanand“

Hits: 825
Norbert St. Mottas Norbert St. Mottas, Tips Redaktion, 01.02.2019 16:56 Uhr

AMSTETTEN. Unter dem Titel „mitanand“ zeigen in der KIAM Galerie zeigen Künstler vom Atelier mostART der Lebenshilfe Aschbach und der Kunst-Initiative-Amstetten ihre Werke.

AMSTETTEN. Kunst kennt keine Grenzen, sie verbindet. Unter diesem Motto eröffnet die KIAM-Galerie das Ausstellungsjahr 2019 mit einer erstaunlichen Ausstellung, die als Brückenschlag Menschen verbindet. Künstler vom Atelier mostART der Lebenshilfe Aschbach und der Kunst-Initiative-Amstetten vereinen den Blick auf die Vielfalt menschlichen Daseins.

Anders sein und denken war und ist immer ein Thema für Künstler, sucht doch jeder mit seinem Schaffen einen eigenständigen Weg, anders sein bereichert die Gesellschaft.

Im Rahmen der Ausstellung liest Thomas Buchner am Mittwoch, 27. Februar, um 19 Uhr in der KIAM Galerie amüsante Texte von Schriftstellern der Lebenshilfe.

 

Vernissage:

Sonntag, 17. Februar, 17 Uhr

KIAM Galerie, Amstetten

Ausstellungsdauer bis Samstag 9. März

Öffnungszeiten: Fr. 15 bis 18 Uhr, Sa. 10 bis 12 und 14 bis 17 Uhr,

sowie nach tel. Vereinbarung unter 0676/6532880

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Wettbewerb: Fleischer aus St. Georgen am Ybbsfeld hat die beste Knackwurst Niederösterreichs

ST. GEORGEN/YBBSFELD. Nun ist es amtlich: Fleischer Erwin Keusch produziert die beste Knackwurst Niederösterreichs. Er ist Landessieger eines vom Wirtschaftsbund NÖ und den niederösterreichischen ...

Acht Informatik-Biber im Bundesgymnasium Amstetten

AMSTETTEN. Beim Wettbewerb „Biber der Informatik“ setzten sich acht Schüler des BG Amstetten in Einzel- und Teambewerb an die Spitze Österreichs.

HAK/HAS Ball mit Highschool-Flair

AMSTETTEN. Die HAK/HAS lädt zum Ball.

Prominente Besetzung beim Theatersommer Haag

STADT HAAG. Zum 20-jährigen Jubiläum des Haager Theatersommers wird heuer die Nestroy-Komödie „Der Zerrissene“ gespielt. Intendant Christian Dolezal ist es gelungen, eine prominente ...

Das Glücksengerl kam in der Pause angeflattert

AMSTETTEN. Das Tips-Glücksengerl, verkleidet als Tips-Verkäufer Fred Gschossmann, flatterte im Bereich Greinsfurth herum, um das Glück in Form von Einkaufsgutscheinen für die Fussl ...

Kabarett mit Weinzettl & Rudle in Amstetten: „Zum x-ten Mal“

AMSTETTEN. Zum x-ten Mal beißen sich Weinzettl & Rudle am zähen Pärchenalltag die Zähne aus.

Kameradschaftsbund Ertl: Obmann Maximilian Untertriefallner in seinem Amt bestätigt

ERTL. Bei der Jahreshauptversammlung des Kameradschaftsbundes Ertl und Umgebung im Gasthaus Lohnecker wurde Obmann Maximilian Untertriefallner in seinem Amt bestätigt.

Nationalrat Andreas Hanger informierte in Amstetten über Steuerreform

BEZIRK. Als Mitglied des parlamentarischen Budgetausschusses gab Nationalrat und VP-Bezirks-parteiobmann Andreas Hanger Einblicke in die ökosoziale Steuerreform und deren Auswirkungen auf den Bezirk ...