Poetry Slam im mozArt Amstetten

Hits: 23
Michaela Aichinger Michaela Aichinger, Tips Redaktion, 25.09.2020 19:47 Uhr

AMSTETTEN. Das mozArt bringt in Kooperation mit dem Wiener Kulturlabel Fomp Sprachkunst ins Mostviertel.

Poetry Slam – der moderne Wettstreit der Worte an der Schnittstelle von Lyrik, Prosa, Comedy und Performance – ist das am schnellsten wachsende Bühnenformat im 21. Jahrhundert. Seit Mitte der 1990er Jahre begeistert die Vielseitigkeit lebendiger Sprache auch im deutschsprachigen Raum Kunstcafés, Stadttheater, Konzerthallen, Kulturbeisl, Opernhäuser, Festivalwiesen und Kinosäle.

Sechs Minuten Bühnenzeit

Ob zum Lachen oder Träumen, ob politisch oder nachdenklich, expressiv oder zart, zum Genießen oder Ausrasten, es gilt: sechs Minuten Bühnenzeit für selbst verfasste Texte, frei von Requisiten – das Publikum entscheidet, wer gewinnt.

Teil des Line-Ups werden

Neben gestandenen Größen der Poetry Slam-Szene gibt es für Neulinge und wagemutige Sprachverliebte außerdem die Möglichkeit, per Voranmeldung Teil des Line-Ups zu werden und sich die Bühne mit den Profis zu teilen. Wer auftreten möchte und mindestens zwei eigene Texte mitbringt, kann sich per Mail an kultur@dasmozart.at anmelden.

Abo für Erwachsene

Ab sofort gibt es übrigens für Erwachsene ein mozArt-Abo: fünf Eintritte zu Veranstaltungen aus den Reihen Poetry Slam, Kabarettsterne und Prime Time für 50 Euro.

Freitag, 9. Oktober, 19.30 Uhr

mozArt Amstetten

Tickets ausschließlich im Vorverkauf unter Tel. 01/253 888 oder shops.ticketmasterpartners.com/dasmozart

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Endlich Feuerwehrmann - Neue FF-Mitglieder in Amstetten

AMSTETTEN. Gleich sieben Kameraden aus dem FF-Abschnitt Amstetten-Stadt haben die Basisausbildung absolviert.

Gespräch über den Klimaschutz

AMSTETTEN. Die Programme und Initiativen des österreichischen Klima- und Energiefonds sollen die Gemeinden bei der Umsetzung der Klimaziele unterstützen.

Corona-Ampel: Bezirk Amstetten wechselt von „Gelb“ auf „Rot“

BEZIRK. Der Bezirk Amstetten ist einer von fünf Bezirken in Niederösterreich, der auf der Corona-Ampel laut Entscheidung der zuständigen Kommission auf „Rot“ gesprungen ist. Weiters ...

Natur im Garten-Tipp: Obstbäume jetzt pflanzen

NÖ. Für den Hausgarten gibt es eine viele Obstsorten. Im Herbst legen Gartenbesitzer den Grundstein für den Ertrag im kommenden Jahr. Sehr zu empfehlen sind Wildobstgehölze, die Abwechslung ...

Open Stage: Musikalische Newcomer im mozArt Amstetten

AMSTETTEN. Die Veranstaltungslocation das mozArt bietet jungen Musikern anlässlich einer „Prime Time“ die Möglichkeit, die Bühne zehn bis 15 Minuten mit ihrer Musik zu bespielen.

Gipfelkreuz am Stockerkogel in St. Peter/Au erneuert

ST. PETER/AU. Der Alpenverein Sektion St. Peter/Au hat das Gipfelkreuz am 525 Meter hohen Stockerkogel erneuert.

Volksschüler aus Zeillern erarbeiteten in Workshop Unicef-Kinderrechte

ZEILLERN. Die vierten Klassen der Volksschule erarbeiteten auf spielerische Art und Weise die Unicef-Kinderrechte.

A-Cappella-Musical zu Halloween in Amstetten: „Gespenster fürchten sich doch nicht“

AMSTETTEN. Pünktlich zu Halloween lädt die Johann Pölz-Halle zum A-Cappella-Musical „Gespenster fürchten sich doch nicht“ für Kinder ab sieben Jahren ein.