Filmgespräch: L’homme qui repare les femmes

Filmgespräch: L’homme qui repare les femmes

Norbert St. Mottas Norbert St. Mottas, Tips Redaktion, 18.05.2019 05:22 Uhr

AMSTETTEN. Der Verein Perspektive Kino lädt zu einer Vorführung des Films „L“homme qui repare les femmes„ mit anschließendem Filmgespräch.

AMSTETTEN. Der Verein Perspektive Kino zeigt den Film „L“homme qui repare les femmes„ von Thierry Michel aus der Demokratischen Republik Kongo. Der Film berichtet von Doktor Denis Mukwege ist international bekannt als der Mann, der Tausende von Frauen behandelt hat, die während des 20-jährigen Konflikts im Osten der demokratischen Republik Kongo Opfer sexualisierter Kriegsgewalt wurden. Er erhielt im Jahr 2018 den Friedensnobelpreis.

Filmgespräch

Nach der Vorführung des Filmes gibt es unter der Leitung von Jürgen Adelmann ein Filmgespräch und Diskussionsmöglichkeit mit den Kongo-Experten Birgit Mbwisi-Henökl und Espérace Bulayumi.

 

Mo., 27. Mai, 19 Uhr (franzOmU)

Rathaussaal Amstetten

Eintritt: 7 Euro, Schül/Stud: 4 Euro

perspektivekino.at

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






So sehen Sieger aus: VS Wolfsbach gewinnt 1000 Euro und den ersten Platz

So sehen Sieger aus: VS Wolfsbach gewinnt 1000 Euro und den ersten Platz

WOLFSBACH. Über den ersten Platz des Raiffeisen Jugendwettbewerbs der Region Amstetten und 1000 Euro Siegesprämie darf sich die 3.B Klasse der Volksschule Wolfsbach freuen. weiterlesen »

‚Nachzipf? Ich schaff das!‘ geht in die zweite Runde

‚Nachzipf? Ich schaff das!‘ geht in die zweite Runde

MOSTVIERTEL. Das niederösterreichische Nachhilfeprojekt findet auch heuer wieder statt. Die Anmeldung an den Gemeinden Ternitz, Sollenau, Ebreichsdorf, St. Valentin, Amstetten, Hollenstein, Ybbs, ... weiterlesen »

Die Baumpflanzaktion 2019 wird fortgesetzt

Die Baumpflanzaktion 2019 wird fortgesetzt

MOSTVIERTEL. Nach dem großen Interesse mit über 10.000 verkauften Obstbäumen in den vergangenen Jahren, sind sich die fünf Leader-Regionen Moststraße, Eisenstraße, ... weiterlesen »

Bürgermeister Josef Forster: „Ertl wird eine Wohn- und Wohlfühlgemeinde bleiben“

Bürgermeister Josef Forster: „Ertl wird eine Wohn- und Wohlfühlgemeinde bleiben“

ERTL. Josef Forster wurde 2015 zum neuen Bürgermeister von Ertl gewählt - höchste Zeit, ihn um ein Interview zu bitten. weiterlesen »

Hochsaison für die Naturgartenpolizei

Hochsaison für die Naturgartenpolizei

MOSTVIERTEL. Zahlreich finden sich in den Gärten dieser Tage ein unbeliebter Gast: die Blattlaus. Sie saugt bevorzugt den Pflanzensaft junger Blätter und Triebe. Typischerweise rollen oder ... weiterlesen »

3. Ertler Hügellauf für verschiedene Altersklassen eröffnet das Dorffest

3. Ertler Hügellauf für verschiedene Altersklassen eröffnet das Dorffest

ERTL. Am Hauptplatz steigt am Samstag, 6. Juli, 18 Uhr, zur Eröffnung des Dorffests der 3. Ertler Hügellauf. weiterlesen »

SKU Amstetten, Apollon Limassol und Dynamo Moskau kommen nach Hausmening

SKU Amstetten, Apollon Limassol und Dynamo Moskau kommen nach Hausmening

HAUSMENING. Im Stadion des ASK Lisec Hausmening treffen am Sonntag, 23. Juni, 17 Uhr, der SKU Amstetten und der zyprische Vizemeister Apollon Limassol aufeinander. Am Samstag, 29. Juni, 17 Uhr, folgt das ... weiterlesen »

Fünfter City Attack in Amstetten verzeichnete so viele Teilnehmer wie noch nie

Fünfter City Attack in Amstetten verzeichnete so viele Teilnehmer wie noch nie

AMSTETTEN. Der mittlerweile fünfte City Attack durch Amstetten war wieder ein voller Erfolg. weiterlesen »


Wir trauern