Streit zwischen Auto- und E-Bikefahrer

Hits: 70
Alexander Kobler Alexander Kobler, Tips Redaktion, 03.06.2020 09:44 Uhr

BRAUNAU. Auf dem Schlossberg in Braunau-Ranshofen kam es zu einem Streit zwischen einem PKW-Lenker und einem E-Bikefahrer. Bei dem Radfahrer konnte anschließend von der Polizei eine Suchtmittelbeeinträchtigung festgestellt werden. Er wird bei der Staatsanwaltschaft sowie der Bezirkshauptmannschaft Braunau angezeigt.

Zu einem Streit zwischen einem E-Bikefahrer und dem Lenker eines Pkw, beide aus dem Bezirk Braunau, kam es gestern, 2. Juni, gegen 18.45 Uhr in Ranshofen. Der 31-jährige Pkw-Lenker fuhr mit seinem Fahrzeug auf dem Schlossberg in Richtung L501 und musste verkehrsbedingt seine Geschwindigkeit reduzieren, wodurch ein hinter ihm fahrender 29-Jähriger sein E-Bike ebenfalls stark abbremsen musste. Dies erboste den Radfahrer derart, dass er zu schimpfen begann und mit der Hand auf die Motorhaube des Pkw schlug. Anschließen fuhr er davon. Der Pkw-Lenker verfolgte ihn und seine Beifahrerin verständigte die Polizei. Bei der Klärung des Sachverhalts stellten die Beamten beim 29-Jährigen Symptome einer Suchtmittelbeeinträchtigung fest. Ein durchgeführten Schnelltest auf Drogen zeigte ein positives Ergebnis auf mehrere Suchtmittelsubstanzen, die Aufforderung zu einer klinischen Fahrtauglichkeitsuntersuchung verweigerte der Radfahrer in der Folge. Anzeigen an die Staatsanwaltschaft und die Bezirkshauptmannschaft Braunau für den 29-Jährigen folgen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Entdeckerviertel sucht „Helden des Alltags“

BEZIRK BRAUNAU. Die junge bayerisch-oberösterreichische Tourismusdestination „S“Entdeckerviertel„ hat eine besondere Aktion gestartet. Gesucht werden 50 “Helden des Alltags„, die mit Begleitung ...

Gemeinderat: Diskussion um Frauenhaus-Standort und Erweiterung des Industrieparks

BRAUNAU. In der letzen Sitzung des Braunauer Gemeinderates vor der Sommerpause herrschte unter den Delegierten bei den meisten Tagesordnungspunkten große Einigkeit. Diskutiert wurde vor allem um ...

Dorf-Wirtshaus erhält Wildplakette

ST. VEIT. Das Dorf-Wirtshaus „Zum Haiderwirt“ in St. Veit wurde mit der Wildplakette ausgezeichnet.

Motion06 erweitert Standort

LENGAU. Das Lengauer Unternehmen motion06 investiert rund vier Millionen Euro in den Ausbau seiner Betriebsfläche. Vergangene Woche erfolgte der offizielle Spatenstich für die Erweiterungsinvestition. ...

Neuer Bürgermeister in Mining

MINING. Josef Zeichmeister ist der neue Bürgermeister in der Gemeinde Mining und folgt auf Günter Hasiweder.

Mattighofener Rapper Schakal bringt Sommer-Nummer heraus
 VIDEO

Mattighofener Rapper Schakal bringt Sommer-Nummer heraus

MATTIGHOFEN. Der Mattighofener Rapper Schakal veröffentlicht am 10. Juli seinen neuen Song „Good Time“. Im Rap wird es diesmal sommerlich.

Mahnstein bleibt an bestehender Stelle

BRAUNAU. Wie die Stadtgemeinde Braunau heute in einem Schreiben bekanntgab, bleibt der Mahnstein zum Gedanken an die Opfer des Nationalsozialismus auch in Zukunft an seinem bisherigen Standort vor dem ...

Mopeds kollidierten mit Auto

BURGKIRCHEN. Auf einem Feldweg in Burgkirchen kam es zu einem Unfall zwischen zwei Mopeds und einem Pkw. Dabei wurden zwei Personen mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus eingeliefert, zwei ...