Mit 21 Direktvermarkter von frischem Gemüse

Hits: 1082
Der Treubacher Christoph Genger ist seit diesem Jahr Gemüse-Direktvermarkter. (Foto: Privat)
Der Treubacher Christoph Genger ist seit diesem Jahr Gemüse-Direktvermarkter. (Foto: Privat)
Alexander Kobler Alexander Kobler, Tips Redaktion, 23.07.2021 12:12 Uhr

TREUBACH. Mit 21 Jahren als Direktvermarkter den Weg in die Selbstständigkeit wagen, ist nicht alltäglich. Der Treubacher Christoph Genger hat heuer genau diesen Schritt gemacht und bietet auf seinem Hof frisches, regionales Gemüse zum Verkauf an.

Gerade in Zeiten der Pandemie ist die Bedeutung von Regionalität stark gestiegen. Der 21-jährige Treubacher Christoph Genger will diesen Trend unterstützen und hat sich in diesem Jahr als Gemüse-Direktvermarkter selbstständig gemacht. Genger ist in der Landwirtschaft aufgewachsen und nach der Matura und Praktika auf Gemüsebetrieben hat er seine Leidenschaft entdeckt. „Ich will den Auftrag nach mehr heimischen Produkten für die Region wahrnehmen und auch dem indirekten Bildungsauftrag nachkommen“, so der 21-Jährige.

Er setzt dabei auf Gemüseanbau auf Schmalbeeten und das Konzept der Vielfaltsgärtnerei. „Ich verzichte fast komplett auf Maschinen, denn Handarbeit schafft einen besseren Bezug zu den Lebensmitteln“, erklärt Genger. Auf einer Anbaufläche von etwa 2.000 Quadratmetern hat er heuer 25 verschiedene Gemüsearten angebaut. Jeden Freitag von 13 bis 18 Uhr findet auf dem Hof in Lindlau 9 in Treubach ein Ab-Hof-Verkauf statt.

Kommentar verfassen



Feichtinger holt Staatsmeister-Titel im Enduro

MATTIGHOFEN. Der Mattighofner Walter Feichtinger konnte sich nach 2019 zum zweiten Mal zum österreichischen Enduro-Staatsmeister in der Open Klasse krönen.

Biker waren zu Gast in Altheim

ALTHEIM. Biker-Besuch gab es vor kurzem in Altheim, wo der Verein Motorradland Austria bei seiner letzten gemeinsamen Ausfahrt des Jahres Halt machte.

Burghauser Kulturkalender sorgt für abwechslungsreichen Herbst

BURGHAUSEN. Der Fahrplan für das Herbst- und Winterprogramm des Burghauser Kulturbüros steht. Von September bis Dezember haben Kulturinteressierte die Wahl zwischen Kleinkunst und Jazz, Meisterkonzerten ...

Amag nimmt größte Aufdach-Photovoltaikanlage in Betrieb

BRAUNAU-RANSHOFEN. Der Ranshofner Aluminiumhersteller AMAG bekennt sich zu Österreichs Klimazielen und nimmt als zentralen Baustein Österreichs die größte Aufdach-Photovoltaikanlage in Betrieb.

Landesrat besuchte Hargassner

WENG. Klima-Landesrat Stefan Kaineder (Grüne) erkundigte sich bei einem Betriebsbesuch bei Heizspezialist Hargassner in Weng über die aktuellen Innovationen beim Heizen mit Holzheizsystemen, Trends sowie ...

Oberösterreicher trafen sich bei Netzwerk-Treffen in Wien

BURGKIRCHEN/WIEN. Erfolgreiche Oberösterreicher, darunter auch einige aus dem Bezirk Braunau, trafen sich zu einem Vernetzungstreffen in Wien, das vom Burgkirchner Gerald Weilbuchner initiiert wurde.

Skurriler Drogenlenker erhält mehrere Anzeigen

St. PANTALEON. Bei den behördlich angeordneten Ausreisekontrollen in St. Pantaleon traf die Polizei auf einen 32-Jährigen aus Bayern, der auf seinem Moped in Schlangenlinien auf. Er transportiere ...

Kabarett mit Chris Boettcher in Ostermiething

OSTERMIETHING. Der bekannte bayerische Musik-Comedian und Parodist Chris Boettcher tritt in Ostermiething auf. Am Freitag, 1. Oktober, präsentiert er im KultOs sein Live-Programm „Immer dieser Druck!“. ...