Bezirkstag der Freiheitlichen Wirtschaft

Margareta Pittl Tips Redaktion Online Redaktion 25.11.2022 19:08 Uhr

BEZIRK BRAUNAU. Wolfgang Pohler wurde beim Bezirkstag der Freiheitlichen Wirtschaft einstimmig in seinem Amt als Bezirksobmann bestätigt.

Beim Bezirkstag der Freiheitlichen Wirtschaft (FW) Braunau wurde der Tarsdorfer Unternehmer Wolfgang Pohler in seinem Amt als Bezirksobmann einstimmig wiedergewählt. In seiner Funktion möchte sich Pohler verstärkt für verbesserte Rahmenbedingungen für Klein- und Mittelbetriebe in der Region einsetzen. Auch für den Ausbau der Infrastruktur im Bezirk will er sich stark machen. Der Bau einer Salzachbrücke sei für die weitere wirtschaftliche Entwicklung der Region sehr wichtig, so Pohler. Außerdem fordert der wiedergewählte Obmann einen Ausbau der Bundesstraßen B 147, B 148 und B 156 sowie den Ausbau der Wasserkraft und verbesserte Förderungen für PV-Anlagen. Zu Pohlers Stellvertreter wurden Reinhard Kristmann, David Schießl und Karl Zauner gewählt.

Kommentar verfassen



Mann bedrohte Freund mit Messer

BRAUNAU. Am Sonntag, 29. Jänner gegen 1:15 Uhr gingen bei der Landesleitzentrale Oberösterreich mehrere Notrufe ein, dass ein Mann mit einem Messer bewaffnet im Bereich der Salzburger Vorstadt in Braunau ...

Pränatalambulanz Braunau hat neue Leiterin

BRAUNAU. Die Oberärztin Lisa Steiner übernahm die Leitung der Pränatalambulanz im Krankenhaus St. Josef in Braunau.

Ort und Gastgeber unbekannt: Das Grüne Lama lädt zum Underground Dinner

BRAUNAU. Nur „auserwählte“ Gäste kommen in den Genuss des veganen „Underground Dinners“ des Grünen Lamas in Braunau. Sie kennen bei der Anmeldung nur den Zeitpunkt des Treffens und einen Menü-Vorschlag. ...

Erneuter Sieg für Höhnharter Faustballer

HÖHNHART. Die Höhnharter Faustballer konnten den Grunddurchgang der 2. Landesliga souverän gewinnen. Jetzt haben sie die 1. Landesliga im Visier.

Mutter und ihre beiden Söhne bei Autounfall verletzt

NEUKIRCHEN AN DER ENKNACH. Eine Mutter (43) und ihre beiden Söhne (8 und 10) sind Freitagnachmittag bei einem Autounfall in Neukirchen an der Enknach unbestimmten Grades verletzt worden.

Alternativen zum Schokoriegel gesucht

BRAUNAU. Bei einem Workshop im ÖGJ Jugendzentrum Braunau hieß es: Obst statt Schokoriegel.

Theatergruppe Mining lädt zum Sketcheabend

MINING. Theaterfreunde aufgepasst: Die Theatergruppe Mining veranstaltet am Freitag, 10. Februar, und Samstag, 11. Februar, einen Sketcheabend.

Ecke für junge Spürnasen

PALTING. Der Kindergarten Palting hat eine neue „Spürnasenecke“. Die Kinder sollen hier schon im jungen Alter einen Einblick in Naturwissenschaften und Technik bekommen.