Literaturcafé mit Doris Knecht in Eferding

Hits: 305
Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 16.10.2019 12:05 Uhr

EFERDING. Wenn Doris Knecht am Freitag, 8. November, im Biohof Achleitner aus ihrem neuen Roman „weg“ liest, erzählt sie vom Festhalten und Loslassen, vom Erwachsenenwerden und davon, wie man über sich selbst hinauswächst, ein bisschen wenigstens.

Schon in ihrem Roman „Alles über Beziehungen“ hat Doris Knecht viel darüber erzählt, wie moderne Menschen lieben und leben. In ihrem neuen Roman „weg“ schickt sie zwei fast fremde Menschen, eine Frau und einen Mann, die sich kaum kennen und nicht besonders mögen, auf eine gemeinsame Mission. Sie machen sich auf die Suche nach dem einzigen, was sie im Leben gemeinsam haben: „Die wilde Tochter, die nicht nur aufmüpfig, sondern ernsthaft krank ist.“ Im Flugzeug, auf Booten und auf Mopeds reisen die Eltern, deren „fragile Alles-ist-gut-Architektur“ durch das plötzliche Verschwinden der Tochter Risse bekommen hat, durch Vietnam und Kambodscha. Die Hindernisse, die sich ihnen in den Weg stellen, stecken auch in ihnen selbst, in ihrer Vergangenheit, in der Unfähigkeit, sich der Gegenwart zu stellen.

Das Literaturcafé mit Doris Knecht findet am Freitag, 8. November, ab 16 Uhr im Biohof Achleitner statt. Der Erlös kommt den Hilfsprojekten von Childrenplanet zugute. Eintritt: 10 Euro. Um Reservierung wird gebeten unter 07272/2597-43, marketing@biohof.at oder an der Bio-Frischmarkt-Kassa.

Freitag, 8. November, ab 16 Uhr

Biohof Achleitner, Eferding

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Einladung zum Taizé-Gebet in der Klosterkirche Pupping

PUPPING. In der von Kerzen erleuchteten Klosterkirche zur Ruhe kommen. Stille erleben, einfache Gesänge hören und mitsingen. Gemeinsam die Schönheit des Augenblicks genießen.

Blick hinter die Kulissen einer Steuerberatungskanzlei

EFERDING. Die Junge Wirtschaft Eferding organisierte für ihre Mitglieder eine Betriebsbesichtigung in der Steuerberatungskanzlei Mag. Herbert Stadler in Eferding.

Büchereiadvent in der Stadtbücherei Eferding

EFERDING. „Eine Bibliothek voller Sterne“ erwartet die Besucher am Samstag, 23. November, von 15 bis 18 Uhr beim Büchereiadvent in der Stadtbücherei Eferding.

Musikverein Alkoven spielt Werke großer Komponisten

ALKOVEN. Der Musikverein Alkoven feiert seinen Jahreshöhepunkt mit den Herbstkonzerten am Samstag, 23. November, um 20 Uhr und am Sonntag, 24. November, um 17 Uhr im Kulturtreff.Hartheim.

Informatisches Denken und kreatives Problemlösen in der Volksschule Eferding Süd

EFERDING. An der VS Eferding Süd wird das Pilotprojekt „Denken lernen, Probleme lösen“ umgesetzt. Dabei wird informatisches Denken und kreatives Problemlösen gefördert.

Adventmarkt der FF Finklham

SCHARTEN. Die FF Finklham eröffnet die Vorweihnachtszeit mit ihrem traditionellen Adventmarkt am Sonntag, 24. November, ab 10 Uhr beim Feuerwehrhaus.

60 Jahre bei den Naturfreunden Alkoven

ALKOVEN. Josefine Reisinger ist seit 60 Jahren Mitglied bei den Naturfreunden Alkoven.

Volles Haus beim Vortrag von Martin Prein in Eferding

EFERDING. Der Vortragsabend des Mobilen Hospiz„ Eferding war ein voller Erfolg. Nicht weniger als 200 Interessenten folgten der Einladung zum “Letzte Hilfe Kurs – weil der Tod ein Thema ist!„ ...