Lotterleben: Neues Buch von Harald Hohensinner aus Enns

Hits: 372
Rafael Haslauer Rafael Haslauer, Tips Redaktion, 26.09.2019 13:37 Uhr

ENNS. Der Ennser Autor, Harald Hohensinner, präsentiert am Freitag, 11. Oktober um 19 Uhr seinen Schelmenroman „Lotterleben“ im Auerspergsaal des Schlosses Ennsegg.

Es ist die bereits achte Veröffentlichung Hohensinners, veröffentlicht wird das Werk über den Verlag Nina Roiter. Lotterleben handelt von dem 27-jährigen Alfred, der in den Tag hineinlebt und keine Lust auf sein Studium hat und schon gar nicht möchte er seiner geregelten Arbeit nachgehen. „Sich das Leben holen“– so hatte ihm einst sein Vater geraten und so lautet auch Alfreds Lebensprinzip. Als allerdings das Geld knapp wird und die Delogierung droht, macht Alfred einen folgenschweren Fund. Schauplatz der Geschichte ist die Stadt Linz, die von einer ganz anderen Seite gezeigt wird.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Autoreifen in Enns zerstochen - Täterin geschnappt

ENNS. Jene vorerst unbekannte Täterin, die im Zeitraum zwischen dem 5. und 13. August die Autoreifen von mindestens 25 Fahrzeugen zerstochen haben soll, konnte nun von der Polizei gefasst werden. ...

Sommer-Ferienspielaktion der SPÖ Ernsthofen begeisterte die Kleinen

ERNSTHOFEN. Die Fraktion SPÖ Ernsthofen veranstaltete für den Ernsthofner Nachwuchs eine Corona-Sommer-Ferienspielaktion.

Die Junge Generation der SPÖ fordert günstigere Sommertickets

Linz-Land/St. Florian. Die Junge Generation der SPÖ Linz-Land - allen voran Vizebürgermeister von St. Florian und Bezirksvorsitzender der Jungen Generation Michael Mollner -  setzt sich ...

Alkolenker überholte Zivilstreife

ENNS. Ein 33-jähriger alkoholisierter Pkw-Lenker aus dem Bezirk Linz-Land überholte am Freitag, 14. August, kurz nach Mitternacht auf der L568 im Ortsgebiet von Enns mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit ...

Rätselspaß im Maislabyrinth von Familie Forstner in Kronstorf

KRONSTORF. Bei Familie Forstner in Kronstorf gibt es heuer zum zweiten Mal das große Maislabyrinth für Jung und Alt zu erkunden.

Maislabyrinth hat wieder geöffnet

KRONSTORF. 25.000 Quadratmeter und etwa 280.000 Maispflanzen: Das sind die Dimensionen des Kronstorfer Maislabyrinths von Familie Forstner.

Landesrat Kaineder besucht regionales Sommertreffen des Klimabündnis-OÖ

Linz-Land/Niederneukirchen. Coronabedingt klappte es erst im vierten Versuch, das Regionaltreffen des Klimabündnisses in Niederneukirchen abzuhalten. Für Klimalandesrat Stefan Kaineder war es der erste ...

Stadtführer präsentieren die schönsten Plätze von Enns

ENNS. Das Team der Ennser Stadtführer hat Zuwachs bekommen. Sechs neue Stadtführer sind seit Anfang Juli im Bereitschaftsdienst in der Innenstadt unterwegs. Zwei weitere legen im August ihre ...