Virtueller Tag der offenen Tür bei den St. Florianer Sängerknaben

Hits: 96
Julia Karner Julia Karner, Tips Redaktion, 21.01.2021 09:41 Uhr

ST. FLORIAN. Auf eine etwas andere Art öffnen die St. Florianer Sängerknaben heuer die Türen ihrer Heimstätte für die Öffentlichkeit.

Der Knabenchor lädt zu einem virtuellen dreidimensionalen Rundgang durch das gesamte Internat ein, die verschiedenen Räume wurden mit kleinen Filmszenen zum Leben erweckt, sodass sich alle Besucher ein Bild vom bunten Treiben, das üblicherweise bei den Sängerknaben herrscht, machen können. Unter dem Link www.florianer.at/rundgang kann man ab sofort in die Welt des berühmten Knabenchores, der heuer übrigens sein 950-jähriges Bestehen feiert, eintreten. Da der Tag der offenen Tür, der heuer am 15. Jänner geplant war, in der gewohnten Form nicht stattfinden kann, ist so ein Rundgang durch das gesamte Internat mit all seinen tollen Räumlichkeiten möglich. In manchen Teilen des Hauses sind auch kleine Videos zu sehen, die die Sängerknaben speziell für ihre Online-Besucher gedreht haben. Wer also gerne wissen will, wie die St. Florianer Sängerknaben leben, ist hier an der richtigen Adresse. Eine Anmeldung zu einem individuellen Vorsingtermin vor Ort ist jedoch jederzeit unter Tel. 07224/4799 oder www.florianer.at möglich. Besonders angesprochen sind alle interessierten und talentierten Buben ab acht Jahren, die ihr Instrument Stimme entdecken und fördern möchten. Sie können bei diesem Besuch ein kleines Lied nach freier Wahl vortragen, um bei Chorleiter Markus Stumpner die Eignung zum Sängerknaben feststellen zu lassen.

 

Rundgang: www.florianer.at/rundgang

Kontakt zum Vorsingen: 07224/4799 oder www.florianer.at

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Landwirtschaftliches Praktikum der HLBLA St. Florian

ST. FLORIAN. Die Höhere Landwirtschaftliche Bundeslehranstalt St. Florian zeichnet sich neben der fachtheoretischen und allgemeinbildenden Ausbildung auch vor allem durch den praktischen Unterricht ...

Martin Hoeffle und Stefan Kaes eröffnen neuen Miniladen am Bahnhof Enns

ENNS. Unimarkt hat ein System entwickelt, containergroße Module mit einer Verkaufsfläche von 36 bis 80 Quadratmetern zu einem mobilen Geschäft umzufunktionieren.

Volksschule nimmt an der Tanz-Challenge Jerusalema teil
 VIDEO

Volksschule nimmt an der Tanz-Challenge „Jerusalema“ teil

ST. PANTALEON-ERLA. Um dem vorherrschenden Thema „Corona“ zu entfliehen, planten die Lehrerinnen der VS St. Pantaleon-Erla an der „Jerusalema-Challenge“ teilzunehmen.

Sportunterricht an der Sportmittelschule St. Valentin dank moderner Außenanlagen

ST. VALENTIN. Die Ampelfarbe Orange an Österreichs Schulen bringt im Schulalltag massive Verschärfungen der Sicherheitsmaßnahmen mit sich. So soll unter anderem der Turnunterricht nun nicht ...

Der Lions Club Enns-St. Valentin unterstützt den kleinen Aylan aus Asten

ASTEN/ENNS/ST. VALENTIN. Der einjährige Aylan Begic aus Asten hat eine skelettomuskuläre Erkrankung und benötigt, damit er optimal betreut werden kann, ein besonderes Pflegebett. Für ...

SPÖ Ernsthofen lädt wieder zum Beach-Volleyball-Turnier ein

ERNSTHOFEN. Die SPÖ Ernsthofen veranstaltet am Samstag, 10. Juli, wieder ein Beach-Volleyball-Turnier auf der Gemeindesportanlage.

Hargelsberger Musikwerkstatt sucht Unterstützer

HARGELSBERG. Florian Krawinkler, Obmann des Hargelsberger Musikvereins, im Gespräch über die Herausforderungen für die Vereine und neue Projekte und die Sammlung von Spenden für ...

ReVital-Shop in Enns verkauft gebrauchte Fahrräder zum günstigen Preis

ENNS. Rechtzeitig zum Start der Radsaison bietet die Volkshilfe in ihrem ReVital-Shop in Enns gebrauchte Fahrräder zu einem günstigen Preis. Die Fahrräder wurden von der Volkshilfe ...