Top-Trainer machen Schüler der Sport/Mittelschule St. Valentin/Schubertviertel fit für die Schülerliga-Saison

Hits: 120
Thomas Lettner Thomas Lettner, Tips Redaktion, 08.11.2021 09:48 Uhr

ST. VALENTIN. Unter dem Motto „Fußball für alle“ startet die Sport/Mittelschule St. Valentin/Schubertviertel mit vollem Elan und vielen neuen Gesichtern in die neue Schülerliga-Saison.

Das neu aufgestellte und top ausgebildete Trainerteam aus dem Lehrkörper der SMS mit Kevin Weichinger, Jochen Pardametz und Peter Thaller durfte über 30 fußballbegeisterte Schüler beim ersten Training begrüßen. „Freude und Spaß am Fußball sowie Teamgeist stehen bei den Trainings an oberster Stelle. Wir freuen uns über jeden Schüler und jede Schülerin, egal ob Vereinsspieler oder Neuling. Wichtig ist, dass sie gerne und regelmäßig Fußballspielen möchten. Die Trainingsinhalte werden den Leistungsniveaus der Kinder angepasst, dabei steht die Begeisterung für das Spiel stets im Vordergrund“, sagte das junge Trainerteam.

Tolle Erfolge

Bei den ersten Turnieren konnten die Schüler bereits für tolle Erfolge sorgen. In Neustadtl (Bezirk Amstetten) ließen die Spieler der 1., 2. und 3. Klasse ihr Können erstmals aufblitzen und erreichten den ersten Platz. Spieler aus der 4. Klasse erspielten sich beim U15-Turnier in Euratsfeld den zweiten Platz. Das Finale ging trotz drückender Überlegenheit und zahlreicher Torchancen gegen die NMS Haag mit 0:1 verloren. Ein freundschaftliches Testspiel unter den U13-Mannschaften zwischen St. Valentin/Schubertviertel und Haag, bei dem auch bereits einige Neulinge mitspielten, endete mit einem 11:5-Sieg. Bis Semesterende folgen noch weitere Spiele bzw. Hallenturniere, bei denen sowohl Jungs als auch Mädels mit von der Partie sein werden.

Kommentar verfassen



Brand an LKW mit Feuerlöscher gelöscht

ST. FLORIAN. Auf der Autobahn bemerkte ein LKW-Lenker, dass sich ein Reifen beziehungsweise die Bremse an seinem Anhänger in Brand setzte.

Valentiner Schüler lagen bei neuem Bildungstest weit über Referenzwert

ST. VALENTIN. Was bisher als Pisa-Studie in aller Munde war, nennt sich nun IKM: Informelle Kompetenz Messung. Gemeint ist damit eine standardisierte Testung in den Hauptfächern Mathematik, Deutsch und ...

Polizei klärte Einbruchsserie in St. Valentin auf

ST. VALENTIN. Der Polizei ging eine internationale Tätergruppe ins Netz, die in St. Valentin 23 Diebstähle verursachte.

Modeexperten sind geteilter Meinung zu Jogginghosen in der Öffentlichkeit

REGION. Am Freitag, 21. Jänner, ist der Internationale Tag der Jogginghose. Tips hörte sich bei Modegeschäften in der Region um, wie sich der Ruf des oft geschmähten Kleidungsstücks verändert hat. ...

OÖ Familienbund sucht Pädagogen und Helfer für Sommerkindergärten

BEZIRK LINZ-LAND/OÖ. Für seine Sommerkindergärten in Hargelsberg, Kematen, Pucking, Aspach und Schärding sucht der Oberösterreichische Familienbund derzeit Pädagogen und Helfer.

Sechs Kabarettisten bringen bei der Ennser Kleinkunstkartoffel die Lachmuskeln wieder zum Krampfen

ENNS. Der Kabarettwettbewerb „Ennser Kleinkunstkartoffel“ geht heuer schon in seine 15. Runde. Wer die neuesten Kabarett-Talente des Landes kennenlernen möchte, hat am Samstag, 19. Februar, 19 Uhr, ...

100 Prozent der Lehrer am Ennser Gym geimpft, über Durchschnitt auch bei Schülern

ENNS. Während ganz Österreich über die anstehende Impfpflicht diskutiert und diese kurz vor der Umsetzung steht, liegt die Impfquote am BG/BRG Enns längst über dem Durchschnitt. 100 Prozent der 75 ...

Ennsdorf beschließt 1,6 Millionen Euro schweres Sanierungsprogramm

ENNSDORF. Mit Beschlussfassung des Budgets für das Jahr 2022 wurde auch der Grundstein für eine umfangreiche Sanierungsoffensive in der Gemeinde Ennsdorf gelegt. Kanal- und Wasserleitungen sowie Straßen ...