Ein Weihnachtsabenteuer als Vorlese-Adventkalender

Hits: 142
Mag. Michaela Maurer Mag. Michaela Maurer, Tips Redaktion, 23.11.2020 18:05 Uhr

BAD ZELL. Die Bücherei Bad Zell präsentiert ihren Lesern heuer einen ganz besonderen Adventkalender zum Vorlesen und selbst Lesen auf ihrer Instagram Seite „buechereibadzell“.

„Mia & Mo und der verlorene Wunschzettel“ ist ein Weihnachtsabenteuer in 24 Kapiteln. Ab 1. Dezember öffnet sich täglich ein virtuelles Türchen und gibt so Stück für Stück die spannenden Abenteuer der beiden Hauptdarsteller und ihrer Freunde preis.

Ein kleiner Vorgeschmack: Noch vor wenigen Minuten hatte in der Bücherei Bad Zell reges Treiben geherrscht. Nun war es still geworden. Im Licht der Lampen wirkten die Räume gemütlich und anheimelnd, aber jetzt im Dunkeln war es hier fast ein bisschen unheimlich. Die Straßenlaternen ließen gerade so viel Licht herein, dass die Bücherregale in schummriges Licht getaucht wurden. Gleich tiefschwarzen Felsen ragten sie aus dem Boden. Die Bücherei lag verlassen da. Aber war die Bücherei wirklich ganz verlassen? Hörte man da nicht ein leises Trippeln irgendwo? Tap, tap, tap…

Was sich hinter den nächtlichen Geräuschen verbirgt, erfährt man ab 1. Dezember täglich auf Instagram oder auf buechereibadzell.wordpress.com

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Schneefiguren-Challenge im Homeschooling

HAGENBERG/FREISTADT. Im Agrarbildungszetrum Hagenberg motivieren besonders abwechlsungsreiche Arbeitsaufträge die Schülerinnen und Schüler im Distance Learning. Um nicht nur vor dem PC zu ...

FPÖ-Bezirksobmann spendet an heimische Obdachlose und Flüchtlinge in Bosnien

TRAGWEIN/BEZIRK FREISTADT. Mit einer Spende unterstützt FPÖ-Bezirksobmann LAbg. Peter Handlos die Hilfsaktion für in Bosnien gestrandete Flüchtlinge. „In Europa sollte keiner ...

Weitere 1,5 Milliarden Euro für Gemeinden

 FREISTADT/PREGARTEN. „Die Coronakrise ist nicht nur für die Medizin, die Wirtschaft und natürlich die Gesellschaft eine enorme Herausforderung, auch die Kommunen leiden spürbar ...

„Projekt Orange“ zum 5-Jahres-Jubiläum des ASZ Leopoldschlag

LEOPOLDSCHLAG. Zum 5-Jahr-Jubiläum startet das ASZ Leopoldschlag das „Projekt Orange“. 

PKW schleuderte gegen Böschung: Mutter und drei Kinder leicht verletzt

WEITERSFELDEN. Zum Glück nur leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht werden mussten am Samstag eine 40-Jährige Lenkerin und drei Kinder, die aufgrund der winterlichen Fahrverhältnisse ...

Grabkerzen lösten Brand aus

BAD ZELL. Mit der Wärme von Grablichtern hatte eine 66-Jährige in der Ortschaft Zellhof versucht, ihre Blumen im Glashaus vor dem Erfrieren zu schützen. Die Folge war ein Brand. 

Vom Rechtsanwalt zum Ski-Museums-Betreiber

FREISTADT/SANDL. Als Skilehrer in Sandl finanzierte sich Manfred Luger sein Jus-Studium. Heute ist der pensionierte Rechtsanwalt stolz auf seine Sammlung historischer Skiausrüstung. Im Schuppen neben ...

Kaum Einnahmen, wenige Einsätze für die FF Freistadt: 2020 war zwar ruhig, aber fordernd

FREISTADT. 158 Einsätze mit insgesamt 1.600 Einsatzstunden leistete die FF Freistadt im Pandemie-Jahr 2020, in dem eigentlich das 150-Jahr-Jubiläum der Wehr groß gefeiert werden sollte. ...