Freitag 5. April 2024
KW 14


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Gartenland-Tour macht Station in Freistadt: Tipps und Tricks fürs gute Garteln

Mag. Claudia Greindl, 03.03.2024 18:00

BEZIRK FREISTADT/OÖ. „Pflanzen, ernten und genießen – so klimafit sind Oberösterreichs Gärten“: Unter diesem Motto besucht die Gartenlandtour auch heuer wieder fünf Bezirke in Oberösterreich. Freistadt ist am Montag, 4. März, an der Reihe.

Die Gartenlandtour mit Bio-Gärtner Karl Ploberger, Agrar-Landesrätin Michaela Langer-Weninger und Landesgärtnermeister Hannes Hofmüller (v. l.) (Foto: Land OÖ/Margot Haag)
Die Gartenlandtour mit Bio-Gärtner Karl Ploberger, Agrar-Landesrätin Michaela Langer-Weninger und Landesgärtnermeister Hannes Hofmüller (v. l.) (Foto: Land OÖ/Margot Haag)

„Alles rund um das Thema Garten und Eigenversorgung boomt. Die Menschen wissen gesunde Lebensmittel aus dem eigenen Garten oder vom Bauern ums Eck mehr denn je zu schätzen“, freut sich Agrar-Landesrätin Michaela Langer-Weninger (ÖVP). „Der Wunsch, mit dem eigenen grünen Flecken Erde etwas zum Wohl der Bienen, Insekten und der Artenvielfalt beizutragen, ist groß. Mit der Initiative ‚Natur im Garten‘ haben wir den perfekten Partner dafür“, so Langer-Weninger. Die Gartenlandtour 2024 macht Halt am 26. Februar im KUSZ Hörsching, am 27. Februar im Zirbenschlössl in Sipbachzell, am 4. März im Rinderkompetenzzentrum Freistadt, am 13. März im Bilger-Breustedt Schulzentrum Taufkirchen/Pram und am 22. März in der Alfons-Dorfner Halle in Lembach. Ab 18.30 Uhr stehen Infostände und Beratungsangebote zur Verfügung, Beginn der Veranstaltung ist um 19.30 Uhr.

Biogärtner Karl Ploberger und die OÖ Gärtner werden an den Abenden die Sieger der OÖ. Gartentrophy auszeichnen. Die Gartenbauschule Ritzlhof ist mit einer Abordnung vertreten, die live auf der Bühne ihr Können unter Beweis stellen wird. Darüber hinaus präsentiert sich die Initiative „Natur im Garten OÖ“.

Für musikalische Umrahmung sorgt die Schlagerband „Conny und die Sonntagsfahrer“.

Unter den Besuchern werden Eintrittskarten für die Messe „Blühendes Österreich“ (5. bis 7. April 2024 in Wels) verlost. Biogärtner und „Natur im Garten“-Botschafter Karl Ploberger führt durch den Abend und gibt wertvolle Tipps: „Garteln ist und bleibt Volkssport Nummer eins. Erfreulich viele Junge sind vom Gartenvirus befallen.“ Landesgärtnermeister Hannes Hofmüller und die OÖ Gärtner sind die zentralen Partner und Berater bei der Gartenlandtour. Sie werden bei der Gartenlandtour die „Pflanzen des Jahres 2024“ präsentieren.

Termin: 4. März, 19.30 UhrRinderkompetenzzentrum FreistadtEinlass: 18.30 Uhr, Eintritt frei Weitere Informationen auf www.gartenland-ooe.at


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Hubert Tröbinger moderierte 800. Radiosendung Volksmusik und Tradition

Hubert Tröbinger moderierte 800. Radiosendung "Volksmusik und Tradition"

FREISTADT. Heute, Freitag 5. April, hat Hubert Tröbinger aus Rainbach seine 800. Sendung im Freien Radio Freistadt moderiert. Der Volkmusikant ...

Tips - total regional Online Redaktion
Leserbrief zum Artikel Putenställe bleiben immer öfter leer

Leserbrief zum Artikel "Putenställe bleiben immer öfter leer"

BEZIRK. Die Bezirksgruppe des Unabhängigen Bauernverbands Freistadt (UBV) meldet sich in einem Leserbrief zum Artikel „Putenställe bleiben ...

Tips - total regional Online Redaktion
Flag Football Team Hirschbach Stags sucht neue Talente

Flag Football Team "Hirschbach Stags" sucht neue Talente

HIRSCHBACH. Das Flag Football Team „Hirschbach Stags“ sucht neue Talente. Das Tryout für alle Interessierten ab 16 Jahren findet am Mittwoch, ...

Tips - total regional Online Redaktion
18 Pflegefachassistenten feiern erfolgreichen Abschluss an der GuKPS Freistadt

18 Pflegefachassistenten feiern erfolgreichen Abschluss an der GuKPS Freistadt

FREISTADT. 17 Absolventinnen und ein Absolvent schlossen ihre Ausbildung der Pflegefachassistenz an der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege ...

Tips - total regional Mag. Michaela Maurer
Kameradschaftsbund Hagenberg: Dank und Auszeichnungen für verdiente Mitglieder

Kameradschaftsbund Hagenberg: Dank und Auszeichnungen für verdiente Mitglieder

HAGENBERG. Verdienten Persönlichkeiten wurde bei der Jahreshauptversammlung des Kameradschaftsbundes ein großes „Danke“ gesagt. 

Tips - total regional Online Redaktion
Heinz Ladendorfer: Mit 61 aus dem Leben gerissen photo_library

Heinz Ladendorfer: Mit 61 aus dem Leben gerissen

LASBERG/FREISTADT. Mit 61 Jahren ist Heinz Ladendorfer am Mittwoch aus dem Leben gerissen worden. Nicht nur in seiner Heimatgemeinde Lasberg, ...

Tips - total regional Mag. Claudia Greindl
Königswiesen bekennt sich zu fairem Handel

Königswiesen bekennt sich zu fairem Handel

KÖNIGSWIESEN. Als neunte Kommune der Mühlviertler Alm hat Königswiesen den Status FairTrade-Gemeinde verliehen bekommen.

Tips - total regional Mag. Claudia Greindl
13-Jährige vor Wolf davongelaufen

13-Jährige vor Wolf davongelaufen

WINDHAAG. Bei einer abendlichen Joggingrunde unweit ihres Zuhauses ist eine 13-Jährige am Ostersonntag in einem Waldstück zwei Wölfen begegnet. ...

Tips - total regional Mag. Claudia Greindl