Freitag 14. Juni 2024
KW 24


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Tischtennis: Andre und Michelle Kases holten sechs Medaillen

Online Redaktion, 10.03.2023 10:42

ST. OSWALD/FR. Insgesamt drei Gold- und drei Bronze-Medaillen holten die Geschwister Andre und Michelle Kases bei den Tischtennis U21 Staatsmeisterschaften in Baden bei Wien. Andre Kases ist frisch gebackener, zweifacher U21 Staatsmeister.

Andre Kases (Foto: OÖ. Tischtennisverband)
Andre Kases (Foto: OÖ. Tischtennisverband)

Der 19-jährige Heeressportler Andre Kases aus St. Oswald/Fr. holte sich souverän den U21-Einzeltitel. Seine zweite Goldmedaille erkämpfte er sich im Doppel mit seinem Doppelpartner Lorenz Pürstinger.

Auch Michelle Kases konnte Gold holen, und zwar im Mannschaftsbewerb gemeinsam mit Anastasia Sterner und Nicole Panholzer. Im Doppel mit Doppelpartnerin Anastasia Sterner errang die 18-jährige St. Oswalderin eine Bronze-Medaille. 

Das Doppel Mix spielten die Kases Geschwister zusammen. Mit klaren Siegen stießen die beiden bis ins Halbfinale vor. Hier musste das Geschwisterpaar eine Niederlage hinnehmen was zugleich Platz 3 und damit die Bronzemedaille bedeutete.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden