Lange Einkaufsnacht in der Freistädter Innenstadt

Mag. Claudia Greindl Mag. Claudia Greindl, Tips Redaktion, 15.05.2019 17:20 Uhr

FREISTADT. In eine große Showbühne verwandelt sich die Innenstadt wieder am Freitag, 24. Mai. Das Stadtmarketing und die Innenstadt-Kaufleute laden zur langen Einkaufsnacht mit Modenschau.

Eingebettet in das mittelalterliche Innenstadtflair bietet Freistadt ein Genuss- und Einkaufserlebnis der besonderen Art: Ins Wochenende starten kann man genussvoll ab 12 Uhr am Hauptplatz mit Hausmannskost vom Bockauwirt. Weiter geht's um 14 Uhr mit dem Genussmarkt und dem Standlmarkt in den Gassen, bei dem wieder Kunsthandwerk und Schmankerl aus dem Mühlviertel und aus Böhmen angeboten werden.

Artistik und Zauberei ab 16 Uhr

Das Bühnenprogramm am Hauptplatz beginnt um 16 Uhr mit Artistik und Zauberei. Da werden nicht nur Kinderaugen zu leuchten beginnen! Apropos Kinder: Ein tolles Kinderprogramm wartet auf die Jüngeren: von Hüpfburg über Spiel- und Bastelecke, Kinderschminken, Streichelzoo bis hin zu Drehorgelkabarett und Kutschenfahrten – so bunt wie das Leben in Freistadt präsentiert sich das Programm für die Kleinsten.

Höhepunkt: Modenschau

Höhepunkt wird wie jedes Jahr die große Modenschau um 18 Uhr am Hauptplatz sein, bei der die aktuellen Modetrends für den heurigen Sommer präsentiert werden. Bis 21 Uhr laden die Innenstadtgeschäfte mit speziellen Einkaufsnacht-Angeboten dazu ein, durch die mittelalterlichen Gassen zu bummeln.

Musikalische Genüsse

Auch Musikfreunde kommen in einen besonderen Genuss: Für Klassikliebhaber lässt der Wiener Roman Hauser die Orgel der Stadtpfarrkirche um Punkt 12 Uhr im Rahmen von orgelpunkt12 erklingen, abends ab 19 Uhr unterhalten Sie namhafte Bands an drei unterschiedlichen Locations: Zum Beispiel wird „Curly in a Crew“ den Hauptplatz zum Rocken bringen oder „The Gaps“ werden in der Waaggasse ihre Songs zum Besten geben. 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Golf für einen guten Zweck

ST. OSWALD. Bei einem Charity Golf-Event auf der Anlage des Golfclubs Mühlviertel wurden Spenden für vier Institutionen erspielt. 

Ferienaktion: Kinder lernten wie ein Buch entsteht

WALDBURG. Unter dem Motto „Wie entsteht ein Buch?“ lud die Gemeinde Waldburg Kinder zu einer Ferienpassveranstaltung bei der Firma Plöchl Druck in Freistadt ein.

Trachtensonntag: Jetzt erst recht

LASBERG. Der legendäre Trachtensonntag mit Tag der Blasmusik in Lasberg fand aufgrund des schlechten Wetters nicht statt. Darum findet dieser am Sonntag, 21. Juli, unter dem Motto „Trachtensonntag ...

Erster verpackungsfreier Laden für Freistadt

FREISTADT/GUTAU. Barbara Weidinger hat den ersten verpackungsfreien Laden unter dem Namen „Mix and Refill“ in Freistadt eröffnet. 

28. Sunnseitn: Tanzlust im Brauhaus

FREISTADT. Rund hundert Tanzmeister und Musiker aus acht Ländern werden den „Tanz der Kulturen“ mit dem Publikum bei der Sunnseitn „Tanzlust“ feiern. Am Samstag 27. Juli, um 20 Uhr, im Brauhaus ...

Mehr als die Hälfte der Windhaager sind Mitinhaber der Raiffeisenbank

WINDHAAG. Die regionale Raiffeisenbank von Windhaag lud kürzlich zur Mitinhaber-Versammlung im Gasthaus Wieser. Bankstellenleiter Andreas Pilgerstorfer zeigte sich erfreut über 300 neue ...

Sommerkino: Filme unter freiem Himmel

FREISTADT. Bis 24. August veranstaltet die Local-Bühne Freistadt wieder Sommerkino-Veranstaltungen in und um Freistadt. Noch 22-mal gibt es Open-Air-Kino mit ausgewählten Filmen an einigen der ...

Tips startet Infoserie über Fakten und Mythen zur Energiewende

BEZIRK FREISTADT. Tips startet gemeinsam mit dem Energiebezirk Freistadt (EBF) und dem Klima- und Energiefonds die Infoserie „Faktencheck Energiewende“. Wir werden wissenschaftliche Fakten hinter gängigen ...