Ferialpraktikantinnen schnupperten Bankluft

Hits: 140
Mag. Michaela Maurer Mag. Michaela Maurer, Tips Redaktion, 25.09.2020 11:20 Uhr

BEZIRK FREISTADT. Vier Wochen lang die Arbeit rund ums Geld kennen lernen – Rebecca Meisinger, Kristina Winkler und Elisa Steirer bot sich bei der Raiffeisenbank Region Freistadt die Gelegenheit dazu.

Um den „Ferialis“ einen guten Einblick in das Bankwesen zu ermöglichen, wurde jedem von ihnen ein Raiffeisen-Club-Betreuer als Pate zur Seite gestellt. Neben den üblichen Bank- und Bürotätigkeiten durften die jungen Bankerinnen zusammen mit den Betreuern auch schon kleine Schaltertätigkeiten erledigen. So bekamen die Praktikanten den Arbeitsalltag in den Bankstellen der Raiffeisenbank Region Freistadt hautnah mit.

Rebecca Meisinger, Kristina Winkler und Elisa Steirer waren übereinstimmend begeistert von den vier Wochen Ferialarbeit und konnten viele positive Erfahrungen mitnehmen. Zum Abschluss luden Direktor Walter Mayr und Christian Ressi in das neue Raiffeisen Kompetenzzentrum Freistadt ein und konnten den Ferialpraktikantinnen das neue, moderne Bankgebäude präsentieren. Bei Pizza und Getränken wurde dann im Raiffeisen Forum noch die eine oder andere Erfahrung über den Ferialjob ausgetauscht.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Andi Knoll packte im Autohaus Ortner in Wartberg mit an

WARTBERG: Ö3-Moderator Andi Knoll macht (fast) alles – jeden Freitag, einen Vormittag lang! Heute war er im Autohaus Ortner in Wartberg ob der Aist im Einsatz. Betriebsleiter Thomas Winkler ...

Energy Globe geht nach Freistadt: Mobiler Wassergigant „Phantor“ als Siegerprojekt

FREISTADT. Beim Finale des Energy Globe Austria wurden ind er Vorwoche die besten Umweltprojekte ausgezeichnet. In der Kategorie „Wasser“ gewann ein Projekt der Firma Imhotep aus Freistadt.

Jugendlicher Leichtsinn geriet außer Kontrolle

BEZIRK FREISTADT/URFAHR UMGEBUNG. Gehörig Blödsinn gebaut haben zwei Freunde, ein 19-jähriger aus dem Bezirk Urfahr Umgebung und ein 17-jähriger aus dem Bezirk Freistadt. Auf ihre Kappe ...

Allerheiligen in Freistadt heuer einmal anders

FREISTADT. Wegen der Corona Vorsichtmaßnahmen findet heuer die Gräbersegnung in Freistadt in geänderter Form von 9 bis 16 Uhr statt.

USV St. Oswald-Damen: Sensation im Cup-Spiel gegen Krenglbach

ST. OSWALD. Mit unbändigem Kampfgeist und Herzblut stellten sich die USV-Fußballerinnen auswärts den spielerisch starken Krenglbacherinnen. 

Taekwondo-Staatsmeisterschaft: Medaillenregen für Freistädter und Tragweiner

FREISTADT/TRAGWEIN. Unter Einhaltung strengster Corona-Maßnahmen wurden in Baden bei Wien die Österreichischen Staatsmeisterschaften im Taekwondo ausgetragen. Die beiden Mühlviertler ...

Aus Tischlerei Hotel und Selbstbedienungs-Shop gemacht

ST. LEONHARD. Ein innovatives Tourismusprojekt wurde in der Gemeinde St. Leonhard umgesetzt. Eine alte Tischlerei wurde zu einem Gästehaus umgebaut.

3Gipfelweg mit Infos zur Klimaanpassung

ST. LEONHARD. Der 3Gipfelweg mit Klimaanpassungsthemen wurde neu eröffnet. Gemeinsam mit dem Energiebezirk Freistadt (EBF) wurde dieser Wanderweg, der in dieser Form einzigartig in Österreich ...