Freitag 12. April 2024
KW 15


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

UNTERWEISSENBACH. Zwölf neue Bauparzellen in zentraler Lage werden in den kommenden Wochen erschlossen.

Die neuen Baugründe profitieren von der guten Infrastruktur im Ort. (Foto: DORIS)
Die neuen Baugründe profitieren von der guten Infrastruktur im Ort. (Foto: DORIS)

Das Bauland entsteht östlich des Schulkomplexes mit Volks-, Mittel-, Polytechnischer- und Landesmusikschule. Drei der neuen Bauflächen sind bereits verkauft. Die Rohtrasse der Siedlungsstraße wurde bereits errichtet und die Wasser- und Kanalanschlüsse folgen in den nächsten Monaten. Aufgrund der topographischen Lage können größere Steinschlichtungen ausbleiben, da die Baugründe kein namhaftes Gefälle aufweisen. So kann man ein Eigenheim bestens planen und errichten. „Heimische Firmen wie die Baufirma Kern oder Holzbau Buchner können hier gerne beraten und die Errichtung umsetzen“, sagt Amtsleiter Roland Haslhofer. Vorteil der Lage in Unterweißenbach ist auch die vorhandene Infrastruktur im Ort. So können Schulen, Kindergarten, Krabbelstube, Ärzte, Banken, Einkaufsmärkte und sonstige in großer Zahl vorhandene Geschäfte zu Fuß erreicht werden.

Die Sportanlage, ein Spielplatz und weitere Freizeiteinrichtungen wie das Freibad befinden sich ebenfalls im Nahbereich der neuen Baugründe.

Bei Interesse an einem Baugrundstück gibt Amtsleiter Haslhofer unter der Telefonnummer 07956 7255 gerne Auskunft.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Helmut Riedrich ist neuer Leiter der Lebenshilfe Freistadt photo_library

Helmut Riedrich ist neuer Leiter der Lebenshilfe Freistadt

FREISTADT. Das Wohnhaus der Lebenshilfe Oberösterreich in Freistadt hat mit Helmut Riedrich einen neuen Leiter: Er und sein Team von 25 Mitarbeitern ...

Tips - total regional Online Redaktion
Energiegenossenschaften: Regionale Treiber der Energiewende

Energiegenossenschaften: Regionale Treiber der Energiewende

FREISTADT. Experten und Pioniere aus Österreich und Spanien diskutierten beim Energiesymposium Freistadt. Thema der mit rund 140 Gästen gut ...

Tips - total regional Mag. Claudia Greindl
Wir haben die passende Jacke für dich: Rotes Kreuz Bezirk Freistadt sucht Verstärkung

Wir haben die passende Jacke für dich: Rotes Kreuz Bezirk Freistadt sucht Verstärkung

BEZIRK. Rund 1.200 Freiwillige engagieren sich beim Roten Kreuz im Bezirk Freistadt und sind mehr als 193.500 Stunden für andere da. Zwei davon ...

Tips - total regional Online Redaktion
6 Sportler, 6 Etappen bei der 1. Freistädter Wiesn Challenge

6 Sportler, 6 Etappen bei der 1. Freistädter Wiesn Challenge

FREISTADT. Fünf Jahre nach dem letzten Mühlviertler 8000 im Jahr 2019 planen vier regionale Vereine unter dem Motto „6 Sportler, 6 Etappen“ ...

Tips - total regional Online Redaktion
Stadtführung nun auch für Einzelpersonen und Kleingruppen

Stadtführung nun auch für Einzelpersonen und Kleingruppen

PREGARTEN. Jeden ersten Freitag im Monat können künftig Einzelpersonen und Kleingruppen das Zentrum der Aiststadt im Zuge einer Führung erkunden. ...

Tips - total regional Mag. Claudia Greindl
Sachers achter Streich: Schön. Schöner. Jetzt!

Sachers achter Streich: Schön. Schöner. Jetzt!

TRAGWEIN. Am schönsten ist es immer jetzt. Und jetzt ist immer. Mario Sacher, Wortakrobat aus Tragwein, nimmt in seinem achten Soloprogramm ...

Tips - total regional Mag. Claudia Greindl
Premiere in Gutau: Der Zauberer von Oz

Premiere in Gutau: Der Zauberer von Oz

GUTAU. Mehr als 30 Kinder von sechs bis 15 sind dem Aufruf der Theaterrunde Gutau gefolgt und proben für das Theaterstück „Der Zauberer von ...

Tips - total regional Mag. Claudia Greindl